Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.11.17 21:06
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Bilder unserer GT's (Moderatoren: )
  resto hat begonnen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  resto hat begonnen Datum:21.04.08 11:51 IP: gespeichert Moderator melden


hi leute.
nachdem ich mich in den letzten semesterferien mit der renovierung meiner werkstatt beschäftigt habe, war es nun an der zeit auch mal mit dem gt anzufangen.

der wagen wurde zwar von mir schon mal restauriert, aber leider wurde dabei bei den karosseriearbeiten nicht das nötige geld und die nötige zeit investiert.
die karosse ist zwar rostfrei, dennoch gibt es ein paar unschöne spachtel-unfall-reperaturen. diese hätten mich nun auch nicht weiter gestört (da sie gut gemacht waren), aber das stümperhafte werk des verhassten lackierers gab nun den anstoß zur komplettresto der karosse.

zunächst hab ich die dachentlüftung ausgebohrt, da sie schon am gammeln war. in diesem stadium ist sie noch zu retten.
das innere blech hab ich zweigeteilt zur besseren demontierbarkeit.

















kaum fährt man den wagen aus der werke um mal durchzusaugen, fängts an zu regnen



hier mal die tollen künste amerikanischer bastler. was macht man mit ner delle im koti<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´> na klar man schneidet sie raus und klatscht ein neues teil drüber.




na wenigstens kein rost








zwischendurch musste ich auch mal für nen ordendlichen deckenhacken und ne sandstrahlkabine sorgen. die braucht man einfach.
















leider ist das frontblech nur noch als wellblech zu bezeichnen. zudem wurde es auch über die reste des alten drübergeklatscht. zum glück hab ich schon für ersatz gesorgt. das orange hat zwar auch ein paar dellen aber wer kann sich schon neuteile leisten



hier hab ich schon angefangen die scheinwerferrahmen zu entfernen.



so das wars erstmal. morgen muss ich wieder für 3 tage nach münchen (studium) aber ich denke am wochenende gehts weiter...

mfg simon



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 17.11.09 um 11:58 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
michael
Mitglied

nrw/berg.land




Beiträge: 651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:21.04.08 12:39 IP: gespeichert Moderator melden


hallo simon
kannst einem ja schon leid tun.die meisten freuen sich schon auf die erste ausfahrt und du musst deinen GT zerlegen
ich wünsche dir gutes gelingen und das er bald wieder voll im glanz steht



gruß michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:22.04.08 16:12 IP: gespeichert Moderator melden


naja, ich hatte ihn jetzt einige jahre jeden tag gefahren. und da ich jetzt kaum zeit zum fahren hät hab ich mich zur resto entschieden. aber du hast schon recht, wenn das wetter schön ist will man schon fahren.

mfg simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:01.05.08 19:41 IP: gespeichert Moderator melden


so hab wieder weiter gemacht und ich weiß doch wie gern ihr bilder anguggt

allzu viel ist leider nicht passiert. hab die auflageflächen des kotflügels geschweißt. hier mussten einige kleinigkeiten ausgebessert werden, die bei der demontage demoliert wurden oder an denen der rost nagte (scheibenrahmen).
zudem hab ich angefangen den kotflügel auszurichten und die wellen und beulen rauszuklopfen (davon hab ich leider noch keine bilder).

hier ließ sich ein schweißpunkt nur mit gewalt lösen. auf den vorigen bildern konnte man das sehen. ein kleines blech und gut is.



der scheibenrahmen war auch leicht angegammelt. die schadstellen hab ich mit der feile ausgefeilt und mit untergelegtem kupferblech zugeschweißt.


so muss das aussehen




da hab ich auch gleich noch ne frage. auf dem letzten bild sind sicken bzw. kanten zu sehen. ich hab sie auf dem folgenden bild nachgezeichnet, damit ihr wisst was ich meine.
diese sicken hat der gt eines kumpels nicht. seiner ist einer der früheren meiner ist einer der letzten. muss das so sein??
oder kommt das durch nen unfall? ansonsten ist nix verzogen. es war auch der erste koti drauf und so krass verbeult war er an der stelle auch nicht.
sieht auch fast zu gleichmäßig aus für nen unfallschaden.



mfg simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Tommy Lee
Mitglied

Ehlerange


Luxemburg

Beiträge: 516

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:02.05.08 00:00 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon

Das sieht ja ein bisschen nacht arbeit aus...
Ich wünschen dir viel Spass bei deiner Resto.
Ach ja manschmal wirdst du die Flem bekommen das ist normal...schlaf eine Nacht drüber und dann geht es wieder
Mit freundlichen Grüssen
Tommasino


Das wichtigste ist nicht aufgeben
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:02.05.08 14:21 IP: gespeichert Moderator melden


hallo simon

ich würde mal sagen das dies original ist. das blech würde sonst anders aussehen.


gruß dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:11.05.08 16:36 IP: gespeichert Moderator melden


so, hab die letzten wochenenden damit verbracht den kotflügel aufzuarbeiten. langsam sieht er zwar echt wieder gut aus, aber ein zweites mal werde ich mir das nicht mehr antun. lieber etwas geld für nen guten gebrauchten in die hand nehmen.

noch mal zur erinnereung. der koti bestand aus zwei teilen die von einem amerikaner wild zusammengeschweißt wurden. wo etwas nicht passte wurde der der große hammer als anpassungshilfe verwendet.

leider wurde das ganze auch noch überlappend geschweißt, was mir gerade im spritzbereich des radhauses gar nicht passte.


deswegen hab ich das überstehende blech entfernt, indem ich von der innenseite her direkt in die schweißnaht geflext habe. anschließend hab ich diesen schnitt wieder punkt für punkt zugeschweißt.


hier hat der rost an der überlappung gefressen.

maßnehmen für ein repblech auf der guten seite.

dieses blech kann dann auf einer holzschablone geformt werden.

sieht schon wieder ganz gut aus. nachdem ich noch stundenlang die wellen und beulen ausgetrieben hab.

jetzt noch schnell eine kleine schadstelle zuschweißen und fertig! oder doch nicht





als dann alles passte machte es auf einmal laut plopp.
fazit: springbeule auf der oberseite des kotflügels. zum

durch den bereich verläuft die schweißnaht. also einzige lösung: quer durch die beule bzw. die naht flexen und neu schweißen.



jetzt passt er ziemlich gut werde die tage mal fotos machen.

mfg simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
   resto hat begonnen Datum:18.06.08 18:59 IP: gespeichert Moderator melden


so bin endlich so weit der kotflügel ist wieder drauf. hat alles ein bisschen gedauert.

zunächst hab ich mal die reste vom alten kotflügel beseitigt über die noch einer drüber war. schon ziemlich rostig das ganze.


dann hab ich das radhaus und den bereich unterm koti mit negerkeksen, flex und sandstrahl gereinigt.






grundiert hab ich das mit BOB rostschutzversiegelung und grundierung.




der untere teil des koti war schon bissi rostig und hat schonmal mit nem reh bekanntschaft gemacht.


dann hab ich den auch blank gemacht und mit BOB behandelt.


die schweißnähte sind fast nicht mehr zu sehen.


das zeug läuft auch super in die falze rein.


und dann war er auch ganz schnell draufgeschweißt




das spaltmaß sagt wohl alles




[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 18.06.08 um 19:10 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Thomas GTJunior
Mitglied

34599 Neuental




Beiträge: 165

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:18.06.08 21:23 IP: gespeichert Moderator melden


Alle Achtung, also bislang hast Du das doch super hinbekommen.

Gruß
Thomas
Es gibt nichts gutes außer man tut es !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
michael
Mitglied

nrw/berg.land




Beiträge: 651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:19.06.08 09:56 IP: gespeichert Moderator melden


hallo simon
du machst eine sehr gründliche arbeit,respekt!!!dafür wirst du aber auch mit einem sehr guten ergebniss belohnt



gruß michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:05.07.08 21:30 IP: gespeichert Moderator melden


so leute, hab mal wieder ein bisschen weiter gemacht. hab die dachentlüftung gestrahlt, das war wirklich höchste eisenbahn. noch etwas länger und sie wäre nicht mehr zu retten gewesen.


und das ganze nochmal frisch gelackt.





hauchdünnes blech schweißen macht ja soviel spaß. die stelle ist nur mal stellvertretend für all die kleine löcher die beim strahlen entstanden sind und zugeschweißt wurden.

nach der bearbeitung mit flex und feile

vorher:

nachher:




so nun hab ich noch dafür gesorgt, dass man das ganze nacher auch gut mit wachs tränken kann.
hab mir mal ein bild aus dem forum geklaut. so wie es der pleil zeigt komm ich von innen in den hohlraum.





jetzt kommt man da mit der hohlraumsonde super rein.

das ganze wird nur mir nem stopfen verschlossen


mir ist klar das das so im ausgebauten zustand sehr einfach ist im zusammengebauten zustand schaut das schon anders aus. aber mit einem flachen schweißpunktbohrer müsste es trotzdem möglich sein.

mfg simon






[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 03.08.08 um 14:45 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:03.08.08 14:40 IP: gespeichert Moderator melden


so, bei mir ists auch mal wieder ein wenig weiter gegangen.
hab jetzt die dachentlüftung wieder komplett drin. hat super geklappt. braucht noch ne schicht spritzspachtel und hohlraumwachs und dann ist für die nächsten 20jahre ruhe









dann gings an die front (man beachte die saubere werkstatt, so siehts bei mir selten aus).



sieht so traurig aus.


scheiwerfergehäuse ist auch schon gestrahlt worden und mit BOB behandelt.



den vorderen teil des kotis hab ich auch schon mal angeheftet.



bald gehts weiter.

mfg simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
midi8810
Mitglied

Herdecke


„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“

Beiträge: 387

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:03.08.08 17:27 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

Einfach Wahnsinn !! Für mich Unvorstellbar wie man sowas hinbekommen kann !!!

Alle Achtung
Gruß Michael
Pegasus ist auch so einer , dem stellst Du nur ´´nen`` Blechklumpen hin und morgen läuft die karre

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von midi8810 am 03.08.08 um 17:28 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
michael
Mitglied

nrw/berg.land




Beiträge: 651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:04.08.08 12:15 IP: gespeichert Moderator melden


hallo simon
sieht zwar noch recht wild aus aber das wird schon.du machst das sehr gut!!.........seh ich das richtig,hängt da mein GT an der wand? das schmeichelt mir jetzt aber



gruß michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:04.08.08 20:39 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

seh ich das richtig,hängt da mein GT an der wand?


leider nur das poster

wie bist du eig. mit den nürburgring schalensitzen zufrieden? passt man da auch mit 185cm noch rein ohne an der decke anzustoßen?

mfg simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
michael
Mitglied

nrw/berg.land




Beiträge: 651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:05.08.08 07:06 IP: gespeichert Moderator melden


das passt,bin selber 185 und vom seitenhalt sind sie auch o.k. ich hab sie gewählt weil sie gut in die zeit vom gt passten.



gruß michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:08.09.08 19:37 IP: gespeichert Moderator melden


so bei mir gehts schleppend weiter. ackere wie ein blöder an meiner diplom-vorprüfung.

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img382.imageshack.us/img382/2006/uzjgo0.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=382&i=uzjgo0.jpg"><img src="http://img382.imageshack.us/img382/2006/uzjgo0.0383332f6c.jpg" border="0"></a>

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img390.imageshack.us/img390/7089/tzca0.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=390&i=tzca0.jpg"><img src="http://img390.imageshack.us/img390/7089/tzca0.77468536b5.jpg" border="0"></a>

jaja, die lieben jugendsünden. 3kg spachtel mit der maurerkelle aufgezogen. diesmal wird besser. bestimmt.

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img390.imageshack.us/img390/6307/7i6jzhgtq6.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=390&i=7i6jzhgtq6.jpg"><img src="http://img390.imageshack.us/img390/6307/7i6jzhgtq6.e3aea3b3d8.jpg" border="0"></a>
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img206.imageshack.us/img206/8817/izujhn0.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=206&i=izujhn0.jpg"><img src="http://img206.imageshack.us/img206/8817/izujhn0.fea96dc148.jpg" border="0"></a>

hab dann auch mal das heck teilweise abgeschliffen um einen alten unfallschaden zu begutachten. auf den bilder ist das schon etwas ausgebeult. der eingerahmte bereich ist ziemlich tot.

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img389.imageshack.us/img389/4104/jzhnht0.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=389&i=jzhnht0.jpg"><img src="http://img389.imageshack.us/img389/4104/jzhnht0.5921309a00.jpg" border="0"></a>

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img389.imageshack.us/img389/2292/jhju4.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=389&i=jhju4.jpg"><img src="http://img389.imageshack.us/img389/2292/jhju4.1e1c4d420e.jpg" border="0"></a>

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img389.imageshack.us/img389/2082/jkzjztp5.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=389&i=jkzjztp5.jpg"><img src="http://img389.imageshack.us/img389/2082/jkzjztp5.6c1e7167b4.jpg" border="0"></a>

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img137.imageshack.us/img137/9954/ujzhhfi9.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=137&i=ujzhhfi9.jpg"><img src="http://img137.imageshack.us/img137/9954/ujzhhfi9.d30104a41e.jpg" border="0"></a>

<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img137.imageshack.us/img137/315/uijznhku3.jpg" border="0" alt="Image Hosted by ImageShack.us"/></a><br/><a href="http://g.imageshack.us/g.php?h=137&i=uijznhku3.jpg"><img src="http://img137.imageshack.us/img137/315/uijznhku3.2a431e4ef9.jpg" border="0"></a>

was haltet ihr davon? risse zuschweißen ausbeulen? oder den umrandeten bereich tauschen? da muss man erstmal was auftreiben zum tauschen.
das ganze heck kommt zum tauschen nicht in frage.
bin etwas ratlos.

mfg simon

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 08.09.08 um 19:43 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:22.11.08 22:10 IP: gespeichert Moderator melden


so leute, allzuviel hat sich nicht getan. aber musste den sommer über viele prüfungen schreiben.

hab zuerst mal das heck blank gemacht




mal wieder bist zu 1cm spachtel drauf!



da ist mit ausbeulen und schweißen nicht mehr wirklich viel zu machen. zum glück hab ich ersatz bekommen.



dann wurde der gt komplett zerlegt, die teile im keller eingelagert und ein rollgestell gebaut.




schließlich gings an der front weiter. scheinwerferrahmen und der boden vom scheinwerfergehäuse sind leider nicht mehr so fit. unfall und unsachgemäße instandsetzung lassten grüßen.






da wurde mal wieder der große hammer eingesetzt


zum glück hab ich auch hier schnell ersatz gefunden.


zudem wird parallel das maul gesandstrahlt. soll ja alles optimal sein. außen hui innen pfui hasse ich...




so, da habt ihr mal ein bisschen was zu sehen, nächstes wochenende gehts weiter.
ich hoffe nur, dass ich das irgendwann auch mal wieder zusammen bringe.


mfg simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
michael
Mitglied

nrw/berg.land




Beiträge: 651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: resto hat begonnen Datum:24.11.08 10:22 IP: gespeichert Moderator melden


das wird schon simon....stück für stück zum neuen glück



gruß michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: resto hat begonnen Datum:24.11.08 13:54 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

stück für stück zum neuen glück


das ist echt ein gutes motto. werd ich mir merken.

mfg simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(15) «[1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.36 sec davon SQL: 0.29 sec.