Das Opel GT Forum

Thema:
eröffnet von Michael B am [unklar]
letzter Beitrag von Borussenboy am 21.11.12 19:23

1. ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Michael B am 19.03.06 17:43

Hallo,
hat einer auf seinen GT zufällig ATS Classic vorn und hinten 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017 ET 15 mit Reifen 205/60 13 montiert ?? Suche Copy oder Gutachten.
Gruß Michael B.
2. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Michael B am 19.05.06 21:03

Hallo,
war beim TÜV.Bekomme Felgen nicht eingetragen.
Habe Bereifung 205 60 13 drauf.Das gefällt Ihm nicht.Eine ABE die ich habe lautet nur bis 195 60 13 Einpresstiefe 3 mm.Leiter steht auf den Felgen auch keine Einpresstiefe.Der TÜV suchte schon nach Schleifspuren,weil er meinte,da sie entfern wurde.
Gemessen habe ich Tiefe 15 mm.
Hat einer eine Copy mit 205 er Reifen ??

Gruß Michael B.
3. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von GT-Freunde-Kassel am 20.05.06 11:53

Hi,

das es Gutachten für genau diesen ATS-Typ (7135) gab, welches zum GT passt glaube ich weniger.

Schau Dir mal das an, da sind alle Grössen und Daten aufgeführt:

ATS

Dort ist für die 7J, die ET 3 mit 205/60 13 genannt,
eigentlich dürfte es daher mit ET 15 und 195/60 13 doch keine Probleme geben!?
Für hinten lautete das damalige Lenk-Gutachten auf 8Jx13 mit 235/60 13,
da kann ich mir ebenfalls nicht richtig vorstellen das es mit 7Jx13 und 195/60 13 Probleme geben kann.

Gruss Thomas
4. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Niels am 20.05.06 14:47

Die sind ET 14,5 oder? Weil 15 gibbet nicht...
Wenn ja kann ich dir nen Breifkopie faxen.
5. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Michael B am 30.05.06 21:31

Hallo zusammen.
Hurra Felgen und Reifen sind eingetragen.Ein Drama hoch drei nach drei Besuchen bei der Prüfstelle.Staune:ET mit 15mm.Innenbelüftete Scheibenbremse,Getrag 240 völlig übersehen.
Ausage des 3.Prüfers:der verkürzte Schaltknüppel ist nicht orginal.Ha ha.
Danke an Niels,ohne deine Copy hätte er die Reifen nicht eingetragen.Des Prüfers Meinung,das die montierten Reifen nur eine Stufe größer sein darf,mußte ich wiedersprechen.Beim nächsten Besuch legte ich den Anforderungskatalog vor (2.Stufen).Ruhe kehrte ein.
Wahnsinn,habe fertig bis zur nächsten HU.
Gruß Michael B.
6. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von GT-Freunde-Kassel am 30.05.06 22:27

Moin, Moin
also wenn jemand ein Gutachten für die 7J13 ET3 mit 205/60 13 braucht, dass liegt hier bei mir rum. Habe letzten Freitag auch ohne probleme eine H Abnahme damit durch.
Gruß Mike
7. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Niels am 31.05.06 11:58

Schön das es geklappt hat und die Briefkopie
doch mal nützlich war....für ET 14,5.
8. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von carsten am 31.05.06 14:47

Hallo Leute,

auch ich hatte heute ein Gespräch mit einem TÜV-Prüfer wegen meiner Felgeneintragung.
Ich möchte gerne vorne ATS 7x13 ET3 mit 205/60 R13 und hinten ATS 8x13 mit 225/60 R13 eingetragen bekommen.
Der Prüfer hat sich die Kopien der ATS-Teilgutachten und eine Kopie des Lenkgutachtens mit der Reifenkombination angesehen. Fazit: Kopien sind ausreichend, vorbeikommen, eintragen lassen, keine Probleme mit bereits vorhandenem H-Kennzeichen!
Die im Lenk-Gutachten vorgeschriebenen Pirelli P6 (gibt es sowieso nicht mehr) brauchen es nicht sein. Die Reifenbindung ist hinfällig.

So habe ich mir das gewünscht.

Gruß Carsten
9. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Höxteraner am 31.05.06 14:52

Hi Carsten!
Könntest Du das Lenk Gutachten mal einscannen?
Hbe nur ein Gutachten für Manta A!
Könnte mir hilfreich sein!
Gruss aus Höxter,
Thomas
10. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von carsten am 31.05.06 15:01


Hallo Thomas,

ich habe das Gutachten vom Forumsmitglied West bekommen -dafür noch einmal Danke an Jörg- und ich denke, das es ihn nicht stört, wenn ich es an dich weiter sende.

Gruß Carsten
11. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Höxteraner am 31.05.06 15:09

Wäre super!

Gruss Thomas
12. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von carsten am 01.06.06 17:45


Leider muß ich gerade feststellen, daß auch die 225/60 R13H nicht mehr so einfach lieferbar sind.
Da wird wohl nochmal ein Gespräch mit dem TÜV-Prüfer notwendig sein.

Gruß Carsten
13. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Höxteraner am 01.06.06 18:23

Hi Carsten!
Nimmdie 235/50/13!
Sehen gut aus!



Gruss Thomas
14. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von carsten am 01.06.06 19:59

Hallo Thomas,

sieht wirklich gut aus. Welche Reifengröße hast du vorne?

Gruß Carsten
15. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Höxteraner am 01.06.06 20:08

215/50/13 auf 7x13Et3!
Beides Yokohama!
Gruss Thomas
16. ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135

geschrieben von Rolf Dobrig am 30.03.12 19:26

Hallo Kollegen,
habe hier ein Lenk Gutachten zu den obigen Felgen liegen. Eintragen kann ich damit vorn 7* 13 mit 205/60 und hinten 8*13 mit 225/60. Von ATS habe ich ein Gutachten zu den gleichen Felgen, welches bei Manta, Kadett, etc. 205/60 auf den Felgen ermöglicht. Der GT-AL ist zwar am Anfang genannt aber im Verwendungsbereich nicht mehr expliziert aufgeführt (nur Kadett, Manta, etc).
Eintragen möchte ich auf dem GT vorn und hinten die 7*13ET3 (also passend zu den Gutachten) mit jeweils 205/60 (nicht passend zu den Gutachten).
Ich meine das etliche GTs in der Kombi unterwegs sind. Gibt's beim TueV mit den unterschiedlichen Gutachten Probleme oder geht's ohne Stress? Falls Stress, wie habt ihr das gelöst?

Schonmal Danke im Voraus

Rolf
17. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Rainer am 31.03.12 10:42

Hallo Rolf,
ich habe die 7" ATS mit den 205/60-13 im Brief eingetragen.
Wenn es weiterhift schicke ich ne Kopie.

18. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Rolf Dobrig am 01.04.12 08:45

Hallo Rainer,

das wäre gut eine Kopie zu bekommen. Schonmal Danke im Voraus.

Rolf
19. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von carsten am 01.04.12 21:07

Hallo Rolf,

ich habe hier ein Gutachten aus dem Jahr 2009.

"Auch genehm. VUH 205/60R13 78H auf ATS-LM-Rad Vo. 7Jx13H2 ET3 Typ 7135 und Hi. 8Jx13H2 ET1 Typ 8031

Ich fahre dies Kombination schon länger. Sieht gut aus.
Wenn du das Gutachten brauchst, schick mir deine Fax-Nr. oder Mailadresse.

Gruß Carsten
20. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Rolf Dobrig am 13.04.12 19:50

Hallo, war heute beim TueV. Die 7*13ET3 mit den Reifen 205/60R13 sind eingetragen. Benötigt wurde die ABE von ATS (reichte aber allein nicht aus) und das Lenk Gutachten wo die 205 auf 7 Zoll eingetragen waren.

Falls Bedarf besteht mache ich eine Kopie.

Rolf
21. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Rip am 13.04.12 19:55

Hi Rolf!

Glückwunsch! Wie war das mit der Radüberdeckung? Hat der TÜVler da was angemerkt?
Schau mal hier, da siehst du, was man in Österreich aus dem EU-Gesetz macht: Odyssee
22. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Rolf Dobrig am 13.04.12 20:45

Hallo Peter,

er hat sich das angesehen und akzeptiert. Keime Radabdeckungen, war aber wirklich eng.

Rolf
23. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Rip am 13.04.12 21:16

Na dann hast du aber einen sehr kulanten Prüfer gehabt. Meiner hat die 30°/50°-Schablone angehalten und hat gleich abgeblockt.
O-Ton: "Da kann man ja eine Gummilippe dran machen". Ich hab es dann mit selbstgebauten Flaps hinbekommen. Es steht auch in meinem Zulassungsschein drinnen: Nur mit zusätzlicher Radabdeckung!
Man kann eben das Gesetz so oder so auslegen. Ich hab die Flaps jetzt immer im Auto mit - falls mich wirklich einmal einer drankriegen will.
Beim Pickerl (TÜV) vorige Woche hat übrigens kein Hahn danach gekräht. Die waren einfach hin und weg vom Auto und wollten nicht mal damit aus der Werkstatt rausfahren
24. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von GT-Bleppo am 13.04.12 22:37

Die im Lenk-Gutachten vorgeschriebenen Pirelli P6 (gibt es sowieso nicht mehr) brauchen es nicht sein. Die Reifenbindung ist hinfällig.

Die Pirelli P6 habe ich noch in Neu !!!! Nur leider schon in die Jahre gekommen .
Gruß Andree
25. RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017

geschrieben von Borussenboy am 21.11.12 19:23

Hallo Rolf

Könnte ich eine Kopie bekommen ?

Danke und Gruß

Werner





Zitat
Hallo, war heute beim TueV. Die 7*13ET3 mit den Reifen 205/60R13 sind eingetragen. Benötigt wurde die ABE von ATS (reichte aber allein nicht aus) und das Lenk Gutachten wo die 205 auf 7 Zoll eingetragen waren.

Falls Bedarf besteht mache ich eine Kopie.

Rolf


Powered by Forennet.org
© all rights reserved 2017