Das Opel GT Forum

Thema:
eröffnet von rob am 15.11.12 20:56
letzter Beitrag von opelgt64 am 16.11.12 20:29

1. wie schaut es beim H Gutachten mit....

geschrieben von rob am 15.11.12 20:56

den Seitenbegrenzern hinten bei den US GTs aus

wenn die lieben tüv beamten alles original haben wollen ,müssen sie doch eigentlich die USA seitenbegrenzer akzeptieren?!?!?!
ODER?
2. RE: wie schaut es beim H Gutachten mit....

geschrieben von Andreas am 15.11.12 20:57

wenn original aus ami eigentlich kein problem!
wenn deutscher brief - diskussionsbedarf <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
3. RE: wie schaut es beim H Gutachten mit....

geschrieben von matthias.b am 15.11.12 22:32

moin,

sollte der pruefer ohne problem eintragen:


gruß aus berlin
matthias.b
4. RE: wie schaut es beim H Gutachten mit....

geschrieben von gt-oldie am 15.11.12 22:38

Wenn es Original sein soll, eigentlich kein Problem.

Warum machst Du dich nicht kundig bei dem der das Gutachten erstellen soll. Ist der einfachste Weg.


Gruß Dieter
5. RE: wie schaut es beim H Gutachten mit....

geschrieben von rob am 15.11.12 23:17

das war einfach mal eine frage......

weil ich kenn das noch von früher: da haben die prüfer gewollt ,daß die birne rausgeschraubt wird ,und der seitenbegrenzer abgeklebt wird

vielen dank für die antworten

jetzt ist es bei strizel-stucks GT auch kein problem ...alles einzutragen
6. RE: wie schaut es beim H Gutachten mit....

geschrieben von Tom 2 am 16.11.12 08:34

Hallo Leute,

ist bei meinem GT auch ohne Probleme eingetragen worden. Es werden dafür natürlich wieder Euronen aufgerufen.

Gruß, Tom2
7. RE: wie schaut es beim H Gutachten mit....

geschrieben von baker am 16.11.12 17:24

Hat bei der Abnahme keinen gestört.
8. RE: wie schaut es beim H Gutachten mit....

geschrieben von opelgt64 am 16.11.12 20:29

Das wird leider immer noch unterschiedlich gehandhabt. Und bei mir war es wohl die Sympathie.
Ich hatte den Prüfer dieses Mal gefragt, ob ich auch die Blinker vorne auf "US-Like" wieder rückbauen darf. Er guckte mich stark von der Seite an und meinte im scharfen ironischen Ton: "die hinteren Begrenzungsleuchten habe ich nicht gesehen, noch Fragen?!"
Dann erläuterte er mir sachlich, dass wenn der GT hätte bei der Einfuhr, will heißen bei der ersten technischen Abnahme, eine Eintragung in den Brief gleich bekommen hätte, dann hätten er und seine Kollegen damit kein Problem auch die "komplette US-Begrenzungsleuchtenarie" jedesmal zu akzeptieren.


Powered by Forennet.org
© all rights reserved 2017