Das Opel GT Forum

Thema:
eröffnet von rob am 12.11.12 16:47
letzter Beitrag von IZ GT33 am 02.12.12 16:22

1. restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 12.11.12 16:47

Bin gerade dabei strizel-stucks(aus dem forum) GT wiederauferstehen zu lassen
Frisch lackiert...und nun geht es ans zusammenbauen





















2. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von Brandy am 12.11.12 16:50

Na das ist ja mal ein geniales Rot!
Da beneide ich den Stritzel-Stuck schon jetzt wenn der Wagen fertig ist
3. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 12.11.12 20:51

original GT rot
4. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von Ewald am 12.11.12 20:55

Grüß dich Rob!
Also das Licht täuscht natürlich und die Kameras verfälschen ja ganz schön, aber weil es gar so schön ist, könnte es direkt Kardinal-Rot sein.
Ich finde es von Strizel-Stuck ja ganz nett, dass er dir die schönen Arbeiten machen lässt.
Vielleicht sollte ich dir meinen roten 69er auch mal vorbeibringen, aber da sind noch einige, nicht so nette Vorarbeiten zu machen.
Ewald
5. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von 246GT am 12.11.12 21:59

Hi Rob,
jetzt sag aber nicht, dass Stritzls GT Weihnachten fertig ist, dann komme ich mit meinem auch noch vorei.
Gruß, Hans-Georg
6. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von Juergen am 12.11.12 23:06

Nun, bei dem Tempo, das der vorlegt, könntest Du schon mal mit dem Abschleifen anfangen, dann ist er bis Dreikönig durch <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
7. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von Strizel-Stuck am 13.11.12 09:24

Hallo Rob,

sieht echt gut aus bis jetzt.
Die Farbe ist Ralley Rot.

Pass gut auf und viel Spass noch beim Zusammenbau.

Grüße,
Michael
8. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 13.11.12 18:17

Vor weihnachten will ich schon fertig sein---hab ich zumindest vor

bin ja auch jeden tag dran 6-10 std und am WE auch

die meiste arbeit ist: lichter einbauen ,, türen einbauen und himmel

der rest ist so la la

Ewald----ich nehm das angebot an...
9. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 15.11.12 16:45

fahrerseite teppich ist drin ----himmel ist in arbeit---scheinwerfer sind drin(scheiß arbeit)







10. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 21.11.12 18:56

es geht voran----vorderachse drin..stoßstange+gitter befestigt







11. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von Coke-Car am 21.11.12 22:18

Hallo Rob

Ich wünschte bei mir würde es auch so schnell gehen .
Frage 1: Ich sehe Du hast schon wieder diesen gelochten Himmel. Schneiderst Du Dir die Dinger selber, oder hast Du noch welche auf Lager. (€?)
Frage 2: Was hat es mit dem grau in der Fahrgastzelle auf sich?
Ansonsten - saubere Arbeit!!!

MfG: Dirk
12. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 21.11.12 22:45

das grau is eine antidrönmatte, die original im GT damals schwarz war---und den gelochten himmel gibt es angeblich bei PS autoteile (war bei dem GT dabei)

danke für die zustimmung
mfg robert
13. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von michael am 22.11.12 07:17

du machst da einen richtig tollen job,rob...sehr saubere arbeit!!! da sieht man mal was man so schafft wenn man den ganzen tag am ball(gt) bleiben kann
14. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von Coke-Car am 22.11.12 17:46

Zitat
das grau is eine antidrönmatte, die original im GT damals schwarz war---und den gelochten himmel gibt es angeblich bei PS autoteile

Danke Rob. Ps Autoteile 119,-€
Zur Antidröhnmatte dachte ich:" Warum färbt er die Matten nachträglich und warum sind die so sauber eingepaßt". Das das neue sind hätte ich jetzt nicht gedacht weil, A: wirken auf den Bildern so dünn und B: bin von meinem ausgegangen. Ich konnte sie drinnenlassen da rostfreier California Import.

MfG: Dirk
15. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 25.11.12 20:00

naja----in den rundungen fängt es auch bei den US GTs an :

flugrost unter den antidrönmatten....und es ist drunter meist auch nur eine grundierung

alles raus ,dann ist das gefühl auch gut

mfg robert
16. weihnachten rückt näher

geschrieben von rob am 30.11.12 21:17

also muß ich gas geben <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>











17. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 30.11.12 21:19

Zitat
du machst da einen richtig tollen job,rob...sehr saubere arbeit!!! da sieht man mal was man so schafft wenn man den ganzen tag am ball(gt) bleiben kann


vielen dank
18. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von IZ GT33 am 30.11.12 22:36

Sieht aus als wären die O P E L-Buchstaben etwas reichlich aus der Mitte...sieht komisch aus,oder wie ist das gedacht???
19. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von baker am 01.12.12 08:00

Mit 5 Bieren schon, in der Realität nicht...
Parallaxe
20. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von Theo am 01.12.12 10:10

Das Loch fur den Tankdeckel sitzt nicht in der mitte
21. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von baker am 01.12.12 10:25

Zitat
Das Loch fur den Tankdeckel sitzt nicht in der mitte


upps ja genau das ist auch noch schief gebohrt
22. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 01.12.12 15:01

ich beschwere mich bei opel---tankloch falsch gebohrt
23. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von IZ GT33 am 02.12.12 00:21

Das ist ja ein Ding...das soll Parallaxe sein?Unglaublich.
Ich werde mein Heck auch mal von der Seite knipsen.
Der Tankdeckel ist nicht das Thema.Ganz klar Parallaxe...Andere Ebene und andere Entfernung.
Aber die Buchstabenreihen sind ja von der Ansicht her garnicht zentrisch zueinander.
Die Entfernung ist etwa die Gleiche.Sollte eine Täuschung durch die Schrägstellung der oberen Buchstabenreihe entstanden sein???
Hab noch ein Bild gefunden.Da ist es auch gut zu sehen wenn man es vergrößert.
Hab heut noch was dazugelernt.
24. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von rob am 02.12.12 16:05

Zitat
Sieht aus als wären die O P E L-Buchstaben etwas reichlich aus der Mitte...sieht komisch aus,oder wie ist das gedacht<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>


Sind aber die originallöcher...nix nachgebohrtes
25. RE: restauration strizel-stucks GT s

geschrieben von IZ GT33 am 02.12.12 16:22

Jupp,hat sich schon aufgeklärt.
Bei mir sieht´s auf dem Bild genauso verzogen aus.Wenn man es zoomt dann sieht man es ganz deutlich.
Ist eine Täuschung,es sei denn du sagst das sie wirklich nicht mittig sind.
Dafür wäre ein "Beweisbild" direkt mittig geknipst aufklärend.
Finds aber trotzdem echt heftig.


Powered by Forennet.org
© all rights reserved 2017