Das Opel GT Forum

Thema:
eröffnet von rob am 15.10.12 22:22
letzter Beitrag von Andreas am 06.11.12 19:40

1. mal was fürs auge

geschrieben von rob am 15.10.12 22:22

und schon wieder weg...
2. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Andreas am 15.10.12 22:44


3. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Juergen am 15.10.12 23:00

Richte Deiner Freundin mal aus, daß sie gefälligst den Hacken von der Chromstoßstange nehmen soll.

Und außerdem: Aufm Lack stellt man nix, auch keine Sektbuddel.

Gruß
Jürgen
4. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Rainer GT am 15.10.12 23:06

das Auto ist ja schön aaaaaaaaber ................
5. RE: mal was fürs auge

geschrieben von rob am 15.10.12 23:27

auch dieses
6. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Anka am 16.10.12 00:55

Gibt's sowas auch mit Männern?
7. RE: mal was fürs auge

geschrieben von opelgt64 am 16.10.12 07:02

Ich würde meinen GT für solch Fotomotive nicht "hergeben".
P.S.: Bild 3 ist für ein öffentliches Forum schon sehr grenzwertig!
8. RE: mal was fürs auge

geschrieben von moonchild1967 am 16.10.12 08:20

Ach komm, Stoni, jetzt sei mal nicht so prüde .

Gruß

Harald
9. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Tom 2 am 16.10.12 08:38

Die arme Frau. Nix zum Anziehen, aber einen GT und kalt scheint es auch noch gewesen zu sein <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>.

Gruß, Tom2
10. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Radnor am 16.10.12 11:05

Zitat
Bild 3 ist für ein öffentliches Forum schon sehr grenzwertig!


Zitat
Ach komm, Stoni, jetzt sei mal nicht so prüde


der Stoni hat schon recht, dieses Bild ist grenzwertig. Mit Prüde hat das nichts zu tun.
Wir sind hier in einem öffentlichen Forum ohne Altersbeschränkung und der Forenbetreiber kann bei sowas ganz schnell Ärger bekommen ...aber ok, trifft ja nur mich...

Gruß Klaus
11. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Ackaturbo* am 16.10.12 12:30

Also ich habe meinen GT letztes Jahr auch mal zum Photoshooting zur Verfügung gestellt. Es gab eine Anfrage an die IG im Mai 2011.
Zitat
Moin Moin aus Hamburg,

für ein Fotoshooting sind wir auf der Suche nach einem Opel GT in Berlin. Unser Fotograf würde nächste Woche sehr gerne einen Wagen (am besten in einer sommerlichen Farbe) zusammen mit Model im Rapsfeld fotografieren. Die Fotos würden dann im Abgefahren Magazin erscheinen und eine weitere Serie mit erotischen Bildern auf nuJolie.com. (...)
Das Abgefahren Magazin ist ein junger Ableger der Oldtimer-Markt und erscheint im Juni am Kiosk! (...)
Das Abgefahren-Magazin kannte ich bereits aus dem Internet. Alteimer-Markt ist ja auch ein Begriff. Mit nuJolie konnte ich erst mal nichts anfangen. Internetrecherchen brachten dann den Eindruck, dass es eine softe Erotikfotografieseite, mit dem Versuch dem künstlerischen und eher nicht dem pornografischen Anspruch an ein Bild gerecht zu werden ist.
Gut, dachte ich, ich hatte mich gemeinsam mit meiner Frau auch in der Vergangenheit schon mit Aktfotografie befasst, also warum nicht? Im Vordergrund stand für mich dabei allerding das Oldimagazin.
Lange Rede kurzer Sinn: Der Kontakt kam zustande und wir trafen uns Ende Mai 2011 im Wald. Großer Verdienst war nicht zu erwarten. Von Anfang an wurde darauf hingewiesen, dass der Redaktion im Grunde kein Budge zur Verfügung stünde. Eigentlich ist die Erstellung des Magazins reines Freizeitvergnügen. So, oder so ähnlich hatte ich es jedenfalls verstanden... War für mich auch ok. Abgefahren macht auf mich auch nicht den Eindruck, als würde man damit wirklich Geld verdienen können. Noch nicht... Wir einigten uns auf 50,-EUR für Sprit und dem Erhalt der entsprechenden Ausgabe des Magazins für mich und einige Ausgaben für die IG. Außerdem erhalte ich die Fotos per Email und es sollte ein paar Merchandiseartikel wie z.B. Aufkleber oder T-Shirts des Magazins geben. Sollte… Den Füffi gab´s gleich in bar, die Fotos kamen einige Zeit später, Copyrights by nuJolie. Ein Schelm, der böses dabei denkt. Und das war´s. Bis heute sind sie scheinbar noch nicht veröffentlicht.
Und das Shooting? Na ja. Wir hatten ziemlich schnell den Eindruck, dass hier in erster Linie Erotikfotos gemacht werden und der GT nur schmückendes Beiwerk ist. Eigentlich dachte ich es wäre genau andersrum… Schlimmer noch. Der Fotograf erklärte uns vorab, er wolle eine Geschichte erzählen. Das Mädel sucht nach einer Badestelle. Es ist hier mit dem GT „gestrandet" und versucht nun den Weg zum erfrischenden Nass zu finden… Na ja, von mir aus. Dann entwickelten sich Motive, die uns schon an Softpornos denken ließen. Ich weiß nicht, ob der Fotograf unsere wachsende Skepsis bemerkte, aber die Einstellungen wurden kurz bevor ich schon einschreiten wollte wieder weit unverfänglicher.
Unterm Strich war es mal eine nette Erfahrung. Ich würde mein Auto auch wieder für Fotos zur Verfügung stellen. Für pornografische Aufnahmen wäre der Preis allerdings sehr hoch. Das käme dann wohl dem Kauf eines GT schon sehr nahe.
Hier mal drei von meinen Bildern







EDIT: Ich denke auch, dass Foto 3 schon sehr grenzwertig für ein öffentliches Forum ist. Rob zweifelt ja selbst daran. Ich hätte mich im Zweifel gegen das Einstellen entschieden.

noch ´ne EDIT: Warum löschst Du denn nun gleich alles? Das verstehe ich nun auch wieder nicht...
12. RE: mal was fürs auge

geschrieben von rob am 17.10.12 16:42

kommen schon noch neue--

sehr schönes shoting mit deinem blauen
13. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Der Kardinal am 06.11.12 11:08

...ist doch nichts schimmes, der Bikini und teilweise auch das Holz im Hintergrund passen doch farblich zum GT...<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
14. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Theo am 06.11.12 18:59

Wo ist die Stelle genau, brauche noch Holz fur mein Kamin!
15. RE: mal was fürs auge

geschrieben von Andreas am 06.11.12 19:40

Zitat
Wo ist die Stelle genau, brauche noch Holz fur mein Kamin!


ehrlich gesagt ... du mußt weitersammeln!
war eher ein strohfeuer diesbezüglich


Powered by Forennet.org
© all rights reserved 2017