Das Opel GT Forum

Thema:
eröffnet von GT-Yeo am 30.05.12 09:19
letzter Beitrag von Lück am 27.10.12 12:28

1. GT Passion - Hallöle

geschrieben von GT-Yeo am 30.05.12 09:19

Das Ganze nimmt ja ungeahnte Ausmaße

an dieser Stelle ein "Hallo" an die Neu-(Wieder)-Infizierten der GT Passion

@Andreas:
Was hast du da nur angerichtet....
2. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von GTPassion am 30.05.12 09:36

ist irgendwas aufgefallen ?
ich dachte ich reserviere schon mal weltweit die namensrechte
also so schlimm ist es ja noch nicht...
ich wollte und will nie missionieren - aber die ganzen versprengten schafe brauchen doch mal einen richtigen widder !
und zufällig habe ich im märz geburtstag <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
3. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Andreas am 01.06.12 17:32

und auch der AXEL ist jetzt dabei ... <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
na also , geht doch ...
4. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Der Einsteiger am 25.07.12 22:18

Hallo Andreas,

da kann man nur sagen, dass ist vorausschauend. Wann geht's weiter?
5. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Andreas am 25.07.12 22:21

wir sind dabei!
beeil dich, sonst ist axel noch schneller !
6. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von ThomasGJT am 19.10.12 20:33

Hallo,

News aus der GT-Passion Szene:

Wir haben ein betriebsbereites und zulassungsfähiges Auto mehr! - Olaf hat nun den doch etwas steinigen Weg des TÜVs nebst allen Widerlichkeiten wie Vollabnahme, Hauptuntersuchung, Leistungs- und Höchstgeschwindigkeits Abnahme, Geräuschtest usw. mit Auszeichnung bestanden! - Respekt!

Allerdings bleibt anzumerken, daß TÜV nicht gleich TÜV ist. Die Filiale in einer ungenannten rheinischen Großstadt wollte für die Prozedur das Auto mehrere Tage dort behalten und bezifferte den Aufwand mit rund 600 Euronen. Etwas happig für einen (fast) Standard-GT mit einem 2.0S Motor. In einer 80 km entfernten (ländlichen) TÜV Niederlassung war das Ganze dann eine Sache von 2 Stunden (160 Euro).

Ich denke nun muß er seinen Nickname mal ändern.
Zumindest kann er behaupten seinen GT nicht fertig gekauft, sondern in Eigenarbeit aus einem Haufen voller Teile selbst zusammengebaut zu haben.
Nach absolvierten Abnahmen sah ich seinen Auspull dann nur noch von hinten:



Allzeit knitterfreie Fahrt!
Gruß / Thomas
7. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von GTPassion am 20.10.12 14:38

große klasse, gratulation
ich hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass wir 2 "neue" dieses jahr so kurzfristig auf die strasse bringen - arno nicht zu vergessen!
arno, wo ist dein bild ?
8. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von matthias.b am 20.10.12 18:15

moin,

ja: glueckwunsch, viel spass mit dem "neuen" GT...
wir sehen uns im juli 2013 und werden hoffentlich viel spass haben und schoene zeiten erleben.

gruss aus berlin
matthias .b
9. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Lück am 20.10.12 21:45

Schickes Auto!

Gibt's noch ein paar weitere Bilder?

10. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von GTArno am 20.10.12 23:40

Hallo GT-Gemeinde,
da Andreas mich schon fast nötigt, hier nun ein kleines Update meines Lebens nach fast 20-jähriger GT-Abstinenz. Am 8.Juni habe ich mit Hilfe von Andreas und Thomas versucht einen Überblick vom Zustand meines GT's zu bekommen. Es folgten die ersten Versuche ihn wieder ans Laufen zu bekommen. Der Motor lief, der Kühler wurde ausgetauscht, da verschlammt. Den GT zum Thomas gezogen, um ihn fit zu machen für die große TÜV-Abnahme. Am 23.August also der erste Versuch beim TÜV für die Vollabnahme und ein Oldtimer-Gutachten. DURCHGEFALLEN! Nach längerem Herumtelefonieren am nächsten Morgen ein neuer Versuch bei einer anderen TÜV-Prüfstelle. GESCHAFFT! Vollabnahme und Oldtimer-Gutachten in der Tasche. Nun zum Strassenverkehrsamt, Wunschkennzeichen reserviert. Die ersten Veränderungen wurden vorgenommen und am 25.September der GT endlich angemeldet und nach fast 20 Jahren die erste GT-Ausfahrt gemacht.
Für unsere Foto-Freunde noch ein paar Bilder.
Ich weiß, es muß noch einiges getan werden.
Gruß GTArno





11. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Radnor am 21.10.12 00:14

Arno, ich freue mich riesig für Dich und bin auf die Bilder gespannt

...schau Dir doch das hier mal an: Fotos einstellen

Gruß Klaus
12. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Stiwie am 21.10.12 10:06

Hi Arno,

auch von mir ein herzlichen Glückwunsch, das Euer GT noch so einer langen Zeit wieder läuft. Ich weiß ja aus eigener Erfahrung was es bedeutet den lieben GT wieder zum Laufen zu bekommen. Bis zum nächsten Jahr.

13. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von GTArno am 21.10.12 14:12

Hallo Leute,
hier mein 2.Versuch euch meine Bilder zukommen zu lassen.
Gruß
Arno







14. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Andreas am 21.10.12 19:10

tach arno
besonders schön so ohne teppiche
15. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von GTArno am 21.10.12 19:22

Danke Andreas, für den Hinweis. Die Teppiche habe ich total vergessen. Reinigen und ab, wieder ins Auto.
Gruß
Arno
16. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Andreas am 21.10.12 19:27

verdammt...
die schlafenden hunde ...
17. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Rip am 21.10.12 19:32

Hi Arno!

Woraus ist denn der vordere Teil des GTs?
Blech oder GFK?
Ich frage wegen der Bugspitze bzw. den beiden Luftschlitzen und den Lamellen.
18. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von ThomasGJT am 21.10.12 19:37

...Arno´s GT 1991 in Dänemark...!


19. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Andreas am 21.10.12 19:42

hallo peter,

arnos gt ist im prinzip komplett gfk
die lamellen und die "corvette" schlitze im kotflügel wurden in eigenarbeit eingefügt ...
zumindest die lamellen bereut er mittlerweile
den rest haben wir halbwegs erfolgreich entfernt ...
im übrigen ist die "originale" motorhaube ebenfalls aus kunststoff, der heckflügel war vom Lenner (Porsche 914) und für die Rial Felgen könnte man heute ein eigenheim kaufen ...

edit: das bild könnte auch heißen: mein gt 1991 in Dk ...

nebenbei: das war eine schlammschlacht damals
wir standen nachher bis zu den felgenbetten im morast...
20. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von GTArno am 21.10.12 19:55

Hi Peter,
es ist eine GFK-Front, bestehend aus einem Teil, damals von der Firma LENNER gekauft. In den Nasenlöchern habe ich leider damals vom Kadett C Coupe die Gitter von der Tankklappe eingearbeitet und einlaminiert. Heute würde ich es gerne rückgängig machen.
Gruß
Arno
21. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Rip am 21.10.12 19:57

Hi Andreas!

Ich würde es "unsere GTs 1991 in Dk.." nennen

Die seitlichen Schlitze in den vorderen Kotflügeln sind aber eh eher dezent, die würden mich jetzt nicht so stören. Obwohl - der 80er Style mit dem Flügel und der Schürze war auch sehr harmonisch von der Linienführung.

Schönes Unikat!
22. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Axel am 21.10.12 21:44

Hallo Olaf
Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem
H Kennzeichen und Abnahme
Super Leistung in dieser kurzen Zeit( Respekt)
Ich bin ja noch beim Lackierer
da ich das meiste ja selbst mache (natürlich nur unter Anleitung)
dauert es etwas länger
bis Mai habe ich noch etwas Zeit (grins)
Die jetzige Zeit beim Lackierer möchte
ich auch nicht missen
Ich habe inzwischen soviel über Lackaufbau und
schleifen gelernt,ist schon irre wie das alles
so gemacht wird.
es ist nun ja mein dritter GT
aber um die Lackierung habe ich mich nie gekümmert
eine Erfahrung mehr!!
Nach der Lackierung werde ich auch Bilder der Resauration zeigen
es grüßt euch GT Passion
23. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Radnor am 21.10.12 22:29

Zitat

es ist eine GFK-Front, bestehend aus einem Teil, damals von der Firma LENNER gekauft. In den Nasenlöchern habe ich leider damals vom Kadett C Coupe die Gitter von der Tankklappe eingearbeitet und einlaminiert. Heute würde ich es gerne rückgängig machen.


Hi Arno,

ich habe noch eine (nicht ganz komplette) GFK Front mit "originalem" Luftleitblech hier liegen. Wenn Du sie für Deinen GT verwendest dann schenke ich Dir das Teil

Gruß Klaus
24. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von GTArno am 22.10.12 20:27

Hi Klaus,
danke für das Angebot. Würde ich gerne drauf zurückkommen. Ich muß nur sehen wann und wie ich das Teil transportieren kann. Wenn es dir recht ist klären wir das besser telefonisch. teile mir bitte deine Telefonnummer mit, unter der ich dich am besten erreichen kann.
Gruß
Arno
25. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Der Einsteiger am 26.10.12 20:39

Hallo Zusammen,

so, nun möchte ich dem Wunsch von Lück gerne nachkommen und ein paar Bilder von meinem GT einstellen.





Ja Axel, das ging nun doch ziemlich zügig. Aber auch nur Dank der tatkräftigen Untertützung und Ermunterung im "GT-Zentrum L´feld". Arnos geht stand dort ja auch zeitweise. Unsere GTs kennen sich also <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt=´wink´>

Die Geschichte mit dem TüV war wirklich spannend, das brauche ich aber nicht öfter. Positiv ist, dass ich nun weiß, dass mein 2,0s tatsächlich 99,5 PS hat und das Ganze gabe es auch noch schriftlich. Allerdings geht die Geschichte nun noch ein wenig weiter. Diese Woche wollte ich mir noch meine H-Zulassung abholen. Dafür muss ich aber erst einmal bei der Zulassungsstelle vorbei fahren, die sich von der Fahrgestell-Nr. überzeugen möchten. Nur wenn dieses im TüV-Gutachten explizit bestätigt wäre, würde man darauf verzichten. Man lernt halt nie aus. Aber vielleicht kann ich in der nächsten Woche daran einen Haken machen, wäre schön.
26. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von StephanP7 am 26.10.12 21:39

der sieht echt toll aus.

Gruss Stephan
27. RE: GT Passion - Hallöle

geschrieben von Lück am 27.10.12 12:28

Zitat
Hallo Zusammen,

so, nun möchte ich dem Wünsch von Lück gerne nachkommen und ein paar Bilder von meinem GT einstellen.


Vielen Dank!

Schöne Bilder & vor allem schönes Auto! Gefällt mir!

Edit: Tippfehler


Powered by Forennet.org
© all rights reserved 2017