Das Opel GT Forum

Thema:
eröffnet von GT-Bleppo am 11.03.12 14:14
letzter Beitrag von Strizel-Stuck am 11.07.12 10:12

1. 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 11.03.12 14:14

Hallo
Ist das die Farbe 406 Chartreuse ? oder ist es ein Gelb !!! habe jetzt erst ein Foto gesehen wo die Farbe auf einen GT drauf war bzw. ist.

Chartreuse

Gruß Andree
2. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von carpe_noctem am 11.03.12 16:45

Hallo!

Ja, das ist die Farbe "Chartreuse" !

Wunderschön, nicht wahr?

Lg. carpe_noctem
3. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 11.03.12 16:58

HI
Ja auf denn Foto schaut es Super aus würde es gerne mal Original sehen .
Gruß Andree
4. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von carpe_noctem am 11.03.12 17:30

5. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von west am 11.03.12 20:10

Mir gefällt der Farbton auch!
Leider weiß ich nicht mal wie das richtig ausgeprochen wird!

Kann es sein, dass die Farbe in der Dämmerung oder bei schlechten Lichtverhältnissen in Richtung lindgrün übergeht?

6. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 11.03.12 20:20

Irgendwie Französisch oder so lol ja die Farbe ist schön habe sie jetzt nur in Innenraum von mein GT gesehen .
Gruß Andree
7. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Rip am 11.03.12 20:43

Hi!

Absolut genialer Farbton. Dieser wurde eher selten genommen.
Einiges zur Farbe 406: Chartreuse, ein seltsames und seltenes, fast nie verkauftes "grün-gelb", welches der Farbe des gleichnamigen französischem Likörs entsprach (Chartreuse Jaune).
Es gibt zwei Chartreuse. Chartreuse 70 ist mit etwas mehr Grün und auch Schwarz. Nach Glasurit Code:

Chartreuse 70
49.2 Gew. Teile 1078 Chromgelb
50.0 Gew. Teile 1051 Weiß
00.8 Gew. Teile 1069 Dunkelgrün
Tropfen 1052 Schwarz

Chartreuse OP 406
46.4 Gew. Teile 1078 Chromgelb
53.0 Gew. Teile 1051 Weiß
00.6 Gew. Teile 1069 Dunkelgrün

Mein GT war lt. Typenschild auch 406. Leider habe ich nur alte Fotos, da sieht man aber durch die Belichtung nicht genau die Farbe.
8. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Rip am 11.03.12 20:45

Zitat
Mir gefällt der Farbton auch!
Leider weiß ich nicht mal wie das richtig ausgeprochen wird!


Probiere es in etwa so: schatrös (wobei das"r" eher im Rachen geröchelt wird und sich eher wie "schatchös" anhört)
9. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von baker am 12.03.12 17:54

ominös, so denk ich immer wenn von cartrös die Rede ist...
10. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von west am 12.03.12 18:13

@Peter

danke für die Aufklärung!
Jetzt kann sich wenigsten jemand vorstellen von was ich rede wenn ich von diesem Farbton spreche.
11. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Rip am 12.03.12 18:48

Der Farbton ist an und für sich ja wirklich ominös - da er sehr selten ist. Die meisten GT waren ja Zitrusgelb oder Chromgelb wenn es um Gelb ging. Ich habe leider noch keinen live gesehen.

Ein etwas schläfriges Forumsmitglied hat mir einmal angemerkt, dass es oft bei den Farben Zitrusgelb, Chromgelb und Chartreuse Verwirrung gibt. Fast kann man behaupten:
BEI JEDEM DRITTEN GELBEN GT DES BAUJAHRES 1970 stimmt die Farbnummer auf dem Typenschild NICHT mit der tatsächlichen Farbe überein.
Die Zitrusgelben GT hatten zu Anfang die Farbnummer 16. Bei GT mit 16 Zitrusgelb kommt meist zuerst die Innenausstattungsfarbe, dann die 16. Normalerweise ist das umgedreht.
Dann wurde daraus CC. Dann 446.
Chartreuse hatte zu Anfang 16. Dann 406.
Weil Chartreuse aber erst später im GT zum Einsatz kam, steht da meist 406.

Mehr Infos konnte ich dazu nicht bekommen. Das Thema war wohl mangels Präsenz Chartreuse-farbener GTs ermüdend.
12. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 12.03.12 19:10

Moin
Hut ab Peter danke für deinen vielen Infos.
Ab wann wurde die Farbe denn auf GT verwendet und wie viele wurden so Ausgeliefert oder kann man das nicht raus bekommen ?
Gruß Andree
13. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Rip am 12.03.12 19:42

Die Frage hab ich mir gerade auch gestellt.
Und auch, welche anderen Opel-Fahrzeuge wurden damit lackiert?

@Lück - HILFE!!!

HIER habe ich eine Liste aller Opelfarben mit Angabe über Zeitraum und Fahrzeuge gefunden.

Chartreuse wurde nur zwischen 69 und 70 für US-GTs verwendet (sagt die Liste).
14. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von IZ GT33 am 12.03.12 20:31

In diesem Zusammenhang muß ich mal loswerden das die Seite von "Senatorman" wirklich immer wieder superinformativ ist.
15. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 12.03.12 21:05

@ Peter: Bin doch da....

Chartreuse ist wohl nur Modelljahr 69 und Modelljahr 70 angeboten worden.
In den mir vorliegenden Kadett/GT Farbmustern im deutschen ET-Handbuch ist die Farbe nur für GT bestellbar (europ. und USA-Modelle), für Kadett B ist die Farbe nicht verfügbar.

Farbcode alt 16, neu 406. (Citrusgelb ist anfangs teilweise mit 16, teilweise mit CC gekennzeichnet)
(im vorliegenden Farbmustervergleich kann man den leicht grünlichen Unterschied ganz gut erkennen)

Noch was zur Aussprache: "Schartrös", wie Peter es beschrieben hat, trifft die Aussprache schon ganz gut.
Allerdings weniger Betonung auf dem "ö", angehängt wird noch ein ganz leichtes, kaum hörbares "e"

16. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Rip am 12.03.12 21:15

Zitat
Farbcode alt 16, neu 406. (Citrusgelb ist anfangs teilweise mit 16, teilweise mit CC gekennzeichnet)


Danke für die Info und Korrektur der Aussprache
Ich hab da noch eine Farbtafel im Fundus, da wird statt CC die Farbe mit ZZ bezeichnet.



Begründung? Fehlt mir.
Da sind die Kurzbezeichnungen überhaupt etwas verdreht. CC ist da Brillant White und auch Alpine White.
17. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von west am 12.03.12 21:16

Zitat

Noch was zur Aussprache: \"Schartrös\", wie Peter es beschrieben hat, trifft die Aussprache schon ganz gut. Allerdings weniger Betonung auf dem \"ö\", angehängt wird noch ein ganz leichtes, kaum hörbares \"e\"


@Lück

ich kann mir die Aussprache wie du es beschrieben hast im Geiste zwar vorstellen, aber leider wird mir mein gestörtes, schwäbische Sprachzentrum vermutlich nie erlauben, das Wort so auszusprechen, wie es sich eigentlich gehört!

Die Farbe ist trotzdem gei.....!
18. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 12.03.12 21:28

@ Peter

die von Dir gezeigte Farbcodetabelle ist eine rein amerikanische Version, die Farbzeichnungen unterscheiden sich von der europäischen. (der Sinn ist auch mir verborgen)


19. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 12.03.12 21:33

Zitat
Moin,

die Karosseriefarbe Chartreuse 16-406 wurde nur im Modelljahr 1970 angeboten


Olaf hat mal wieder Recht, hab gerade gesehen, dass meine Farbtabelle von August/September 69 ist, das ist dann ja schon Modelljahr 70....

Werd hier vor lauter Blättern noch kirre...
20. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Andreas am 12.03.12 21:38

kardinalrot hat wohl doch seine vorteile...
21. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Ewald am 12.03.12 21:40

Grüß euch Gott!
Erstens bin ich der Meinung, dass die Farbe ganz oben im Beitrag nur citrusgelb in einem veränderten Licht ist, und zweitens wie kann man soviel schreiben über eine Farbe?
Und von 1421 momentan registrierten Forumsmitgliedern gibt es kaum ein paar, die die Farbe in echt gesehen haben.
Ewald
22. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 12.03.12 21:48

Moin Ewald
Nun es kann ja sein das jemand sein GT so Lackieren will und gerne viel drüber wissen möchte !!!!denn meiner der irgendwann noch mal Lack bekommen soll war Chartreuse und wo soll man dann fragen als in Forum .
Gruß Andree
23. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von gt-oldie am 12.03.12 21:58

Gesucht und gefunden.


Chartreuse




Chromgelb






Gruß Dieter
24. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 12.03.12 22:00

Hi
Das Foto oben ist kein Chartreuse .
Gruß Andree
25. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 12.03.12 22:09

26. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 12.03.12 22:10


Das hatte mir Norbert mal geschickt.
Gruß Andree
27. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von gt-oldie am 12.03.12 22:12

Zitat
Das ist definitiv kein Chartreuse!

Bei dem GT oben würde ich allerdings auch eher ein Fragezeichen, als ein Ausrufezeichen, dahinter machen.

Chartreuse ist sehr selten und deshalb (für mich) sehr interessant. Mein Tipp: Wenn der GT original Chartreuse war, unbedingt wieder so lackieren!

Gruß Olaf




Na ja, wenn Du meinst. Ich habe das Bild irgendwo gefunden und bei mir abgespeichert. Wurde mit Chartreuse angegeben.
Was meinst Du was es ist.`<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´> Eine Farbe kommt eben auf jedem Bild anders raus.


Gruß Dieter
28. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 12.03.12 22:15

Durch die Lichtverhältnisse etwas schwierig, eher so Richtung Brilliantocker.
29. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Niels am 12.03.12 22:25

Mein US-GT war im Original auch Chartreuse.
Ich habe lange überlegt ob ich ihn wieder original lackiere. Mir hat aber die farbe nicht so gefallen.

Diese hat einen ordentlichen Grünstich.
Das Bild vom Lück kommt dem sehr nahe.

Das Bild am Anfang des Threads halte ich auch nicht für 100% original Chartreuse...
30. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von 3 71er Melone am 12.03.12 22:25

Moin
ich hatte schon mal geschrieben,das bei uns im
GT-Club-Oldenburg ein chartreuse GT vorhanden
ist.Er ist auch auf der Clubseite zu sehen.
Hier aber noch ein link für unendschlossene
Opel-Lacke ab 1957

Hab noch eins gefunden
31. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Rip am 12.03.12 22:25

Zitat
Werd hier vor lauter Blättern noch kirre...


Du hast wenigstens etwas zum Blättern!

Aber dafür, dass die Farbe soooo selten ist, reden doch viele mit!
Das ist ja gerade das interessante.

Mein GT wurde leider vor 20 Jahren komplett gestrahlt. Nicht mal in der letzten Ritze ist noch was vom Chartreuse zu finden. Schade.
32. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Der Kardinal am 13.03.12 07:35

Zitat
...Mein GT wurde leider vor 20 Jahren komplett gestrahlt. Nicht mal in der letzten Ritze ist noch was vom Chartreuse zu finden. Schade...


...auch nicht unter´m Dachhimmel? Mein GT erstrahlt dort noch in fast fabrikneuem UU-Silber...

Zitat
kardinalrot hat wohl doch seine vorteile...


...sehe ich genau so, man muß nicht französisch reden...
33. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 13.03.12 10:28

Moin
Habe die Seite gefunden wo das Bild von Dieter zu sehen ist da steht Brilliantocker / Chartreuse
warum auch immer .
Gruß Andree
Opel GT Lackierungen
34. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Kirsten am 13.03.12 10:28

Hier ein Prospektblatt 1970
Ich finde das Chartreuse ist eine sehr hässliche Farbe. Leider sieht man das auf dem Bildschirm sehr schlecht.
Wenn, dann würde ich das aktuelle Ford Gründgelb vom Fiesta nehmen. Das ist optisch fast identisch und gefälliger.
Ich habe noch nie einen deutschen GT gesehen in Chromgelb und nur Teile von einem in Chartreuse
aber hier im Link steht daß es die wirklich gegeben hat.

Wo ich gerade drauf gucke, einen GT aus der Zeit in Lemansblau und in Orange habe ich auch noch nicht gesehen und auch keinen in Kardinalrot.
Alle anderen Farben und andere Baujahre habe ich gesehen. So viel habe ich früher auch nicht drauf geachtet.
35. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von anro71 am 13.03.12 11:38

Zitat
Moin
Habe die Seite gefunden wo das Bild von Dieter zu sehen ist da steht Brilliantocker / Chartreuse
warum auch immer .
Gruß Andree
Opel GT Lackierungen


Die falsch Zuordnung der Farbbezeichnung Chartreuse zu dem möglichen Ocker-GT kommt aus diesem Thread FARBEN der damals von mir gestartet wurde.

Da diese geheimnisumwitterte Farbe nicht im Netz vertreten war, müsste dies nun im original Thread ergänzt werden.

Ich finde die Farbe irgendwie genial.

Grüsse
Andreas
36. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Gerald am 13.03.12 13:07

@Kirsten
komm nach Sevenum in NL an Pfingsten
da siehst du alle Farben
<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
37. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 13.03.12 20:27

Moin
carpe_noctem ist das deiner ? hast viel Bilder.
Gruß Andree
38. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von carpe_noctem am 13.03.12 20:33




39. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 13.03.12 20:42

Ein Typenschild....

16 citrusgelb ?
16 chartreuse ?


40. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von henry1900 am 13.03.12 23:06

Habe mal im Projekt 1484 geblättert.
Dort ist Chartreuse mit der Code-Nr. 16/alt und 406/neu angegeben und gab es nur im Modelljahr 1970.

Gruß und gute Nacht,
Henry
41. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von IZ GT33 am 14.03.12 12:32

Was ist denn überhaupt das für eine Kiste im Hintergrund?
http://up.picr.de/9810548grg.jpg
42. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von gt-oldie am 14.03.12 12:35

Das ist der Experimental GT der 1965 auf der IAA ausgestellt wurde.


Gruß Dieter
43. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 14.03.12 12:38

Hier ein Link Dazu

Gruß Andree
44. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Andreas am 14.03.12 14:06

über farben mitdiskutieren aber die gt geschichte nicht kennen

mannmannmann....
45. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Ackaturbo* am 14.03.12 15:07

Zitat
Jetzt fehlt nur noch die Frage: \"Wer ist denn der Typ neben dem GT?\"

Mal sehen, wer von den Experten den rüstigen Rentner erkennt....


Gruß Olaf
ich, ich, ich...



68 GTs fünf Tage unterwegs – Ein Fortsetzungsbeitrag…
46. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von gt-oldie am 14.03.12 15:16

Ja, wollte auch fragen wer das ist.


Gruß Dieter
47. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT Driver am 14.03.12 15:49

Zitat
Ein kleiner Tipp: Reinhold Langsam ist es nicht.


...dann muß es Erich Blitz sein, nach ihm wurde das Opel Emblem benannt, richig?

Gruß
48. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 14.03.12 16:02

Das ist der Amerikaner Cor Vette (das Bild wurde bei ihm im Garten aufgenommen).
49. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Andreas am 14.03.12 16:31

denke eher, sein schwager Edel Brock ...
50. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 14.03.12 16:40

Andreas, Du bist irriger Annahme (sozusagen ein Irrländer).

Edel Brock ist nicht sein Schwager, sondern sein Großcousin mütterlicherseits.
51. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von IZ GT33 am 14.03.12 16:46

Naja...ich glaube das es jetzt etwas mit der Albernheit durchgeht...

@Andreas
Zitat
über farben mitdiskutieren aber die gt geschichte nicht kennen

mannmannmann....


Hab doch garnicht über Farben mitdiskutiert,sondern nur gefragt wat dat fürne Kiste im Hintergrund ist
52. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Juergen am 14.03.12 17:49

Hey, den Rentner sollte man da mal aus dem Auto schmeißen, ich glaube, der schmiert auf dem Lenkrad rum.
Heißt der Van Dalismus?
53. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Andreas am 14.03.12 17:52

Zitat
Hey, den Rentner sollte man da mal aus dem Auto schmeißen, ich glaube, der schmiert auf dem Lenkrad rum.
Heißt der Van Dalismus?


schenkelklopfer !!!!!!

darauf ein Brinkhoffs NR.1 ...................

im übrigen war der nicht zu stoppen - sogar auf lampendeckeln und 1100er karossen hat der seine grafitti verteilt ...

@ tim: schon recht <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>, aber dass heisst GT zu leben !!!

edit: nebenbei - müssen wir noch ein jahr oder sechs jahre warten ?
oder zumindest nächstes jahr ein "five - year - after - anniversary"
54. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von baker am 14.03.12 18:42

weiß es... Bitter heisst er nicht
55. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Andreas am 14.03.12 18:49

Zitat
weiß es... Bitter heisst er nicht

dies ist eine deduktive beweisführung (sollte mein mathe lk mich irren bitte ich um berichtigung)
will sagen - es ist auch nicht mantzel, irmscher, zender oder gar stein.....
56. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Ackaturbo* am 14.03.12 18:57

Zitat
Hey, den Rentner sollte man da mal aus dem Auto schmeißen, ich glaube, der schmiert auf dem Lenkrad rum.
Heißt der Van Dalismus?
Jau, und wir sind stolz drauf!



Zitat
(...) im übrigen war der nicht zu stoppen - sogar auf lampendeckeln und 1100er karossen hat der seine grafitti verteilt ... (...)
Na ja, ganz so inflationär war er nicht mit seinem Autogramm umgegangen. Es gab noch einige, die am Ende leer ausgingen. Der hier hatte Glück.

57. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Andreas am 14.03.12 19:06

Zitat
Na ja, ganz so inflationär war er nicht mit seinem Autogramm umgegangen. Es gab noch einige, die am Ende leer ausgingen. Der hier hatte Glück.


ich weiß auch wer auf dem anderen lampendeckel steht
sollte ich mich mit der karosse irren ?
ich frage mal nach ...

edit: gutes wetter, bin zu gut drauf .-)
58. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Ackaturbo* am 14.03.12 19:12

Jop, Du irrst Dich. Ist nicht Achim´s.

EDIT: Der GT Eigner schraubte seinen Lampendeckel tatsächlich ab, um dann meiner Geli auch noch den Stift zu entreißen und zum Autogrammgeber mit dem Blech statt einem Buch durchzudringen.
59. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Andreas am 14.03.12 19:27

ich beuge mich dem schlußwort des präsi ...
60. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Lück am 14.03.12 19:29

...schliesse mich natürlich untertänigst an!
61. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 14.03.12 19:50

und alles nur weil ich nach einer Farbe gefragt habe ihr seit Super ..... Gruß Andree
62. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von GT-Bleppo am 14.03.12 20:07

Jetzt noch mal zum Thema die Farbmischung von Rip welche hat mehr Grünstich
Chartreuse 70
49.2 Gew. Teile 1078 Chromgelb
50.0 Gew. Teile 1051 Weiß
00.8 Gew. Teile 1069 Dunkelgrün
Tropfen 1052 Schwarz

Chartreuse OP 406
46.4 Gew. Teile 1078 Chromgelb
53.0 Gew. Teile 1051 Weiß
00.6 Gew. Teile 1069 Dunkelgrün
sorry mit denn Zitat bin ich zu blöd zu
Gruß Andree
63. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von gt-oldie am 14.03.12 20:23

Zitat
Jetzt fehlt nur noch die Frage: \"Wer ist denn der Typ neben dem GT?\"

Mal sehen, wer von den Experten den rüstigen Rentner erkennt....


Gruß Olaf



Hallo Olaf

Du hast das angefangen, jetzt beende es auch.
Es gibt sicher noch den ein oder anderen, die nicht wissen wer der "Typ" ist. Ich habe seine Unterschrift nicht auf einem Lampendeckel oder auf dem Lenkrad, sondern auf dem Heftchen vom GT-Treffen in Rüsselsheim.


Gruß Dieter
64. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Ackaturbo* am 14.03.12 20:38

Zitat
(...) Ich habe seine Unterschrift nicht auf einem Lampendeckel oder auf dem Lenkrad, sondern auf dem Heftchen vom GT-Treffen in Rüsselsheim. (...)
Ist zwar nicht Rüsselsheim, aber Heftchen.



Ich hätte zu gerne noch den anderen Lampendeckel gezeigt, aber ich finde das Foto nicht mehr wieder.

So, nun reichts aber wirklich mit offtopic. Kennst Du nun die Lösung Tim?

EDIT: Och, jetzt hat er´s schon verraten...
65. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von matthias.b am 14.03.12 21:29

moin,

habt ihr zuviel chartreuse getrunken?


und 2 fettnaepfchen in einen thread treffen:

gruss aus berlin
matthias.b
66. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von IZ GT33 am 15.03.12 08:27

Jajaja...is ja jut...ihr seit unübertrefflich...was die Historie des GT angeht.
Bin ja auch erst 3,5 Jahre dabei und hab die alten Zeiten nicht "real" miterlebt.
Es ist zwar schön zu wissen wer der Erbauer des alten GT war,muß aber dazu auch sagen das solche historischen Sachen jetzt für mich nicht so bewegend sind wie bei manch anderen hier.
Trotzdem fahre ich gerne den GT auch weil es altes,techn.,Kulturgut ist was erhaltenswert ist.
So habet doch etwas Rücksicht auf einen Newcomer.
67. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Gerald am 15.03.12 08:49

@Tim
Hand geben ... geht mir ähnlich

zur Frage von GT-Bleppo ...

" ...
Jetzt noch mal zum Thema die Farbmischung von Rip welche hat mehr Grünstich

Chartreuse 70
49.2 Gew. Teile 1078 Chromgelb
50.0 Gew. Teile 1051 Weiß
00.8 Gew. Teile 1069 Dunkelgrün
Tropfen 1052 Schwarz

Chartreuse OP 406
46.4 Gew. Teile 1078 Chromgelb
53.0 Gew. Teile 1051 Weiß
00.6 Gew. Teile 1069 Dunkelgrün
... "

ich tippe mal auf Chartreuse 70
der Anteil Dunkelgrün ist etwas höher
der Anteil Weiss etes niedriger
die beiden anderen Anteile dürften mMn nicht ins Gewicht fallen
aber eine Farbe, die sehr ins Auge "sticht" ist sie allemal
<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
68. RE: 406 Chartreuse ?

geschrieben von Larry am 22.03.12 16:20

Ich habe mal eine alte Farbtonkarte bei Tageslicht fotografiert, hier sieht man die Farbtöne schön im direkten Vergleich. Das Chartreuse ist ja schon eher grün zuzuordnen, wirkt auf großen Flächen sicher noch grünlicher.
Ist ein gewagter Farbton, gefällt mit aber sehr gut, eine geile 70er-Jahre-Farbe. Wurde ich nehmen wenn mein GT original so gewesen wäre!




Gruß Larry


Powered by Forennet.org
© all rights reserved 2018