Das Opel GT Forum

Thema:
eröffnet von Ewald am 10.08.10 23:24
letzter Beitrag von conrero am 02.07.12 20:02

1. 123 Ignition

geschrieben von Ewald am 10.08.10 23:24

Grüß euch Gott!
Das bekam ich heute von einem MG-Fan erzählt:
Ignition
Voll programmierbar über USB, und das in noch ältere Kisten als unsere!
Ich denke, da müsste doch einer im GT auch rein passen.
Ewald
2. RE: 123 Ignition

geschrieben von 246GT am 11.08.10 11:07

Grüß Dich Ewald,
Weißt du noch etwas über über das Teil? Hatt Dein Freund es verbaut? Preis habe ich auch noch keinen gefunden.
Klingt auf jeden Fall sehr interessant. Sowas soll meinen GT befeuern...
Gruß, Hans-Georg
3. RE: 123 Ignition

geschrieben von matthias.b am 11.08.10 11:35

hallo,

noch nen paar infos direkt vom "hersteller":
clickmich
hier ein paar preise, nur wie es aussieht: nicht fuer opelz

gruss
matthias.b

edit: link fuer preise eingefuegt
4. RE: 123 Ignition

geschrieben von Ewald am 11.08.10 21:01

Grüß euch Gott!
Leider weiß ich auch nicht mehr als das Internet.
Mein MG-Freund ist noch nicht so weit. Gestern hat er die Scheinwerfer montiert....
Er hat aber vor, so einen zu verbauen, da der "Normale" auch fast soviel kostet und er will unbedingt eine elektronisch Zündung einbauen.
Auf der einen Homepage (danke Matthias.b) sind Maßzeichnungen abgebildet von den verschiedenen Typen, die es gibt. Jetzt bräuchte man nur einen ausgebauten GT-Verteiler und eine Schiebelehre, und danach vielleicht noch eine Drehbank...., das originale Ritzel müsste auch noch passen.
Elektrisch fällt mir derzeit nichts ein, woran es hapern könnte. Da bräuchten wir wieder unseren Manfred W., aber der macht sich derzeit ein bisschen rar im Forum.
5. RE: 123 Ignition

geschrieben von beatl3 am 02.07.12 12:53

hi Leute Hätte da was gefunden zwar etwas teuer aber evtl nicht schlecht. Die bauen die Elecktrik von 123 Ihnition um auf die Opel Verteiler. hier mal ein link: http://www.ebay.de/itm/230816296776?ru=h...%3D2%26_rdc%3D1
6. RE: 123 Ignition

geschrieben von beatl3 am 02.07.12 12:54

und hier der für Ihre HP.

http://123ignition-conversions.de/
7. RE: 123 Ignition

geschrieben von conrero am 02.07.12 16:48

Frage mich jetzt mal was ihr damit wollt, umbau auf Kontaktlos gibt es ja nun wirklich viel günstiger (70,- bis 98,-)
Eine programierbare Zündung halte ich für originale Gussklumpen wie unsere auch ein wenig übertrieben

Peter
8. RE: 123 Ignition

geschrieben von 246GT am 02.07.12 18:43

Peter,

so wie du deinen Motor umbaust, bringt das ganz heftig was, du hast über das volle Drehzahlband den perfekten Zündzeitpunkt.Das Teil solltest du aber auf einem Motor Prüfstand programmieren.

Gruß, Hans-Georg
9. RE: 123 Ignition

geschrieben von conrero am 02.07.12 20:02

Hi Hans-Georg,
nun ja, habe ja auch "originalen" Gussklumpen geschrieben
Aber trotzdem lasse ich die Kirche im Dorf, ein "Sportverteiler" reicht mir da.
Habe wegen den Vergasern meinen Verteiler (TSZ) "fest gesetzt", soll heißen ich habe die Fliekraftfrühverstellung begrenzt und fahre ohne Unterdruck , Zündung steht ca. bei 28° vor OT (bei ca. 3500 U/min)
Wenn jemand Interesse hat, hier wird so ein Umbau exakt beschrieben...
http://www.senator-monza.de/?wM9QUSE1kJ1...kDN8lTM9EkUBBVT oder man kann sowas auch bei Risse käuflich erwerben


Peter


Powered by Forennet.org
© all rights reserved 2017