Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 18.10.17 05:50
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  AU bei H-Kennzeichen?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
GT@Remscheid
Mitglied



Nicht einmal fliegen ist schöner ;-)

Beiträge: 1595

Geschlecht:
User ist offline

190599599  190599599  190599599  190599599  
  AU bei H-Kennzeichen? Datum:01.08.06 10:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hi gtler,

habe da mal ne kleine Frage bezüglich einer AU bei einem H Kennzeichen!
Und zwar wollte ich morgen bei uns zum Straßenamt und den GT endlich auf H-Kennzeichen ummelden lassen!
Nun ist allerdings bei meinem GT schon seit längerem die AU abgelaufen
Allerdings habe ich gehört das Fahrzeuge mit einem H-Kenzeichen angeblich keine AU mehr benötigen?!
Andernfalls wie soll ich vorgehen falls ich doch eine neue AU brauche?
Lohnt es sich dann überhaupt zum Amt zu gehen zwecks der Ummeldung oder kann ich das mi der AU auch nachträglich machen?

Fragen über Fragen

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!

Gruß
Magnus
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen.
(Walter Röhrl)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: AU bei H-Kennzeichen? Datum:01.08.06 10:47 IP: gespeichert Moderator melden


Stichtag für die AU (ASU) ist der 1.7.1969
Alle PKW und PKW-Kombi bis 2,8 Tonnen zul. Gesamtgewicht, deren Erstzulassung ab diesem Datum erfolgte, müssen zur Abgasuntersuchung. Auch mit H-Kennzeichen oder Saisonkennzeichen.
Mit 07-Kennzeichen muß man nicht zur AU.

Davor - ist der Wagen AU befreit <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt=´wink´>

Ohne AU macht dir das Amt keine Umeldung oder Anmeldung. AU ist doch schnell gemacht ?!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Opel-GT-73 am 01.08.06 um 10:48 geändert
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT@Remscheid
Mitglied



Nicht einmal fliegen ist schöner ;-)

Beiträge: 1595

Geschlecht:
User ist offline

190599599  190599599  190599599  190599599  
  RE: AU bei H-Kennzeichen? Datum:01.08.06 12:24 IP: gespeichert Moderator melden


Alles klar!
Danke für den Hinweis!!!
Inner halben Stunde hat er seine AU

Danke nochmals!!!!

Magnus
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen.
(Walter Röhrl)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: AU bei H-Kennzeichen? Datum:01.08.06 12:30 IP: gespeichert Moderator melden


mahlzeit

wie schon tausendmal wiederholt:
das h - kennzeichen ist nur eine steuerermäßigte zulassung mit logischerweise allen rechten und pflichten (und einigen mehr), ein 07er ist keine zulassung .... alles klar ?
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
carsten
Mitglied

Hambühren/Celle


Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Beiträge: 1169

Geschlecht:
User ist offline
  RE: AU bei H-Kennzeichen? Datum:01.08.06 16:02 IP: gespeichert Moderator melden




Hallo Leute,

hier hatte in einem anderen Beitrag jemand geschrieben, daß sein 1971 zugelassener GT nachträglich von der AU befreit wurde. Opel hätte dazu eine Bescheinigung geschickt.
Leider waren die Umstände nicht näher erklärt worden.
Wie kommt es dazu? Handelt es sich um ein Fahrzeug, das vor dem 01.07.1969 gebaut wurde und solange in einer Ausstellung stand? Aber normalerweise ist das Baujahr doch egal. Ausschlaggebend für die AU-Befreiung ist doch der Tag der Erstzulassung, oder?

Gruß Carsten
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: AU bei H-Kennzeichen? Datum:01.08.06 16:18 IP: gespeichert Moderator melden


Es gibt gerade noch in der Opel-Szene die irrige Auffasung, dass die Opel-Modelle, die nach dem 1.7.69 mit einer Ausnahmegenehmigung von der Abgasverordnung noch bis Mitte 71 in den Verkehrgekommen sind, nun auch nicht zur AU müssen.
Auch wenn die Opel AG hier mal anderslautende Mitteilungen rausgegeben hat - die übrigens vom KBA inzwischen wiederlegt wurden.

Auch die Zulassungstelle macht hin und wieder mal einen Fehler ... Heute nicht mehr so oft wie früher.

Zusammenfassung:
Benziner mit Erstzulassung nach dem 1.7.1969 müssen jährlich zur Abgasuntersuchung, solange sie zugelassen sind.

Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: AU bei H-Kennzeichen? Datum:01.08.06 17:04 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Zusammenfassung:
Benziner mit Erstzulassung nach dem 1.7.1969 müssen jährlich zur Abgasuntersuchung, solange sie zugelassen sind.


Änderung seit 01.04.2006: AU - Pflicht auch für Fahrzeuge ohne Kat alle 2 Jahre.

Gruss vom Lück
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.20 sec davon SQL: 0.01 sec.