Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 25.11.17 08:39
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  ATS Cassik 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017 Datum:13.04.12 19:55 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Rolf!

Glückwunsch! Wie war das mit der Radüberdeckung? Hat der TÜVler da was angemerkt?
Schau mal hier, da siehst du, was man in Österreich aus dem EU-Gesetz macht: Odyssee
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rolf Dobrig
Mitglied





Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017 Datum:13.04.12 20:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Peter,

er hat sich das angesehen und akzeptiert. Keime Radabdeckungen, war aber wirklich eng.

Rolf
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017 Datum:13.04.12 21:16 IP: gespeichert Moderator melden


Na dann hast du aber einen sehr kulanten Prüfer gehabt. Meiner hat die 30°/50°-Schablone angehalten und hat gleich abgeblockt.
O-Ton: "Da kann man ja eine Gummilippe dran machen". Ich hab es dann mit selbstgebauten Flaps hinbekommen. Es steht auch in meinem Zulassungsschein drinnen: Nur mit zusätzlicher Radabdeckung!
Man kann eben das Gesetz so oder so auslegen. Ich hab die Flaps jetzt immer im Auto mit - falls mich wirklich einmal einer drankriegen will.
Beim Pickerl (TÜV) vorige Woche hat übrigens kein Hahn danach gekräht. Die waren einfach hin und weg vom Auto und wollten nicht mal damit aus der Werkstatt rausfahren
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Bleppo
Mitglied

Syke


Tempo 100 im Parkhaus find` ich OK

Beiträge: 153

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017 Datum:13.04.12 22:37 IP: gespeichert Moderator melden


Die im Lenk-Gutachten vorgeschriebenen Pirelli P6 (gibt es sowieso nicht mehr) brauchen es nicht sein. Die Reifenbindung ist hinfällig.

Die Pirelli P6 habe ich noch in Neu !!!! Nur leider schon in die Jahre gekommen .
Gruß Andree
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Borussenboy
Mitglied

Emsland


munter bleiben

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ATS Classic 7Jx13H2 Typ 7135 KBA 40017 Datum:21.11.12 19:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Rolf

Könnte ich eine Kopie bekommen ?

Danke und Gruß

Werner





Zitat
Hallo, war heute beim TueV. Die 7*13ET3 mit den Reifen 205/60R13 sind eingetragen. Benötigt wurde die ABE von ATS (reichte aber allein nicht aus) und das Lenk Gutachten wo die 205 auf 7 Zoll eingetragen waren.

Falls Bedarf besteht mache ich eine Kopie.

Rolf


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Borussenboy am 21.11.12 um 19:24 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.10 sec davon SQL: 0.02 sec.