Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 22.10.17 10:25
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  H-Kennzeichen mit 2.2E
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:03.11.05 09:50 IP: gespeichert Moderator melden


Es sind noch ein paar Monate hin aber ich würde schon ganz gerne mal abklären wie am geschicktesten ein H-Kennzeichen in Kombination mit dem 2.2E bekomme. Offiziell geht ja sowas nicht - also wo kann ich den Wagen hingeben damit ich ein H bekomme, oder was muss ich am Motor ändern (Schlagzahlen für die Ident.Nummer).
Am liebsten würde ich den Wagen irgendwo abgeben zum Eintragen da die Gespräche mit dem hier ansäßigen TÜV nicht besonders positiv waren bezüglich H bei nicht original Zustand.
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
mnevis
Mitglied

88410 Bad Wurzach




Beiträge: 30

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:03.11.05 19:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Stephan,

das gleiche Problem hatte ich auch mit meinem 2.0E . Dann habe ich ein Tipp bekommen, ich sollte doch mal bei mehreren TÜV Stellen nach fragen. Gesagt getan.
Ich habe einfach Angerufen und nach gefragt wie die dazu stehn.
Bei den meisten habe ich ne "Absage" bekommen.
Manche sagten wenn der Motor schon 20 Jahre eingebaut ist dann ja. War meiner aber nicht.
Also weiter telefoniert.
Ich habe bei ca. 20 TÜV Stellen im Umkreis von 100 km nachgefragt. Ein Tüvprüfer sagte: Das griegen wir schon irgend wie hin. Auf zu diesem TÜV und H bekommen.
Das ist alles nur Auslegungssache, natürlich entscheidet der Gesamteindruck mit.

Viel Erfolg

Gruß
Marcus

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Totti
Mitglied

Lübeck




Beiträge: 366

Geschlecht:
User ist offline

377050720  377050720  calibra1001  
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:10.11.05 14:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

da wir heute mit unserem Winterauto zum TÜV waren, hab ich gleich mal wegen 2,2er Einbau nachgefragt.Leider war der alte Leiter der TÜV Stelle vor wenigen Tagen in Ruhestand gegangen, denn der war Opel Fan und sehr umgänglich.
Also hatten wir uns schon auf ne Absage eingestellt. Aber sein Nachfolger war der ganzen Sache sehr aufgeschlossen und würde uns den 2,2er ohne weiteres mit H-KZ eintragen.
Einzige Bedingung, er wollte gern an Hand von Teilenummern einen Nachweiss über die verbaute Rekord Bremse und ob ein Bremsdruckminderer für die HA nötig ist.

Teilenummern sollten wohl nicht so das Problem sein aber wie siehst mit dem Bremsdruckminderer aus?


Gruss
Tott

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Radnor
Admin





Beiträge: 2760

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:10.11.05 14:27 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...aber wie siehst mit dem Bremsdruckminderer aus?


Mindestanforderung an die Bremse beim 2.2E ist:

- Scheibendurchmesser 246mm massiv
- Radbremszylinder hinten 3/4"
- Bremsdruckminderer Hinterachse

Gruß
Klaus
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Totti
Mitglied

Lübeck




Beiträge: 366

Geschlecht:
User ist offline

377050720  377050720  calibra1001  
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:10.11.05 14:32 IP: gespeichert Moderator melden


Mensch Klaus,

das ging ja wieder mal super schnell <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Bin jetzt aber etwa verwirrt... 246er Scheibe massiv? Hab aber die Sättel für innenbelüftet. Gabs denn den 2,2er auch ohne innenbelüfte Scheiben?
3/4 Radbremszylinder, ist der bei 1900er GT schon orig. drin oder muss ich nachrüsten?
Und was für Bremsdruckminderer brauch ich genau?

Gruss
Totti
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Radnor
Admin





Beiträge: 2760

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:10.11.05 14:44 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Bin jetzt aber etwa verwirrt... 246er Scheibe massiv? Hab aber die Sättel für innenbelüftet. Gabs denn den 2,2er auch ohne innenbelüfte Scheiben?


Hier geht es ja um die Mindestanforderung die beim GT besteht wenn der 2.2 er Motor eingebaut ist, nicht darum was in dem Rekord verbaut wurde <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'> Selbstverständlich kannst Du auch innenbelüftete Bremsen verbauen...besser geht immer <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Zitat
3/4 Radbremszylinder, ist der bei 1900er GT schon orig. drin oder muss ich nachrüsten?


...mußt Du nachrüsten, sind vom Manta B/GTE

Zitat
Und was für Bremsdruckminderer brauch ich genau?


...da gibt es verschiedene Angaben, 25 oder 35 Bar. Funktionieren tut beides <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Gruß Klaus
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Wolle
Mitglied

Brühl/Rhl.


Werkstatthündin Sam

Beiträge: 1077

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:19.11.05 18:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
der 2,2l hat einen 2,0l Block verbaut die 200ccm
holten die Jungs von Opel über einen verlängerten Hub raus.Die Zahl 2,0 ist auch im Block eingegossen.Also Schlagzahlen besorgen und gut is.
Gruß Wolle
Ps.Fahre auch einen 2,2l mit H-Kennzeichen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Totti
Mitglied

Lübeck




Beiträge: 366

Geschlecht:
User ist offline

377050720  377050720  calibra1001  
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:19.11.05 23:42 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
3/4 Radbremszylinder, ist der bei 1900er GT schon orig. drin oder muss ich nachrüsten?


...mußt Du nachrüsten, sind vom Manta B/GTE

Zitat
Und was für Bremsdruckminderer brauch ich genau?


...da gibt es verschiedene Angaben, 25 oder 35 Bar. Funktionieren tut beides <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt=´wink´>

Gruß Klaus


Moin,

hab jetzt einen 22er HBZ mit Druckminderer (25bar) bekommen).
Wegen der Radbremszylinder: Passen nur die vom Manta B GT/E oder gibst da noch andere baugleiche Typen?

Und wie habt ihr das mit dem Vorratsbehälter für die Bremsflüssigkeit gelöst? Der orig. passt ja nicht in die grösseren Dichtgummis des grossen HBZ...

Gruss
Totti
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Wolle
Mitglied

Brühl/Rhl.


Werkstatthündin Sam

Beiträge: 1077

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:20.11.05 12:45 IP: gespeichert Moderator melden


Besorg dir welche vom Audi (ich glaube 100) die müsten passen.
Gruß Wolle
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Totti
Mitglied

Lübeck




Beiträge: 366

Geschlecht:
User ist offline

377050720  377050720  calibra1001  
  RE: H-Kennzeichen mit 2.2E Datum:20.11.05 19:37 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Besorg dir welche vom Audi (ich glaube 100) die müsten passen.
Gruß Wolle


Hi Wollte,

worauf bezieht sich das jetzt, auf die Bremszylinder oder auf die Gummis?

Gruss
Totti

P.S. Schade, dass ich keine Anwort auf meine Pm von dir bekommen habe... hat sich jetzt aber auch erledigt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.18 sec davon SQL: 0.02 sec.