Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 20.10.17 20:11
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  Felgenfrage
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
AndyS
Mitglied

Freiamt


Hab zwar keine Ahnung, davon aber ne ganze Menge

Beiträge: 11

Geschlecht:
User ist offline
  Felgenfrage Datum:04.09.05 11:10 IP: gespeichert Moderator melden


Hi
vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe einen Satz Ronal-Felgen erworben in der Größe 6x13 ET15. Die Felgen werden mit den "normalen" Radmuttern befestigt, nicht wie die bekannten 5-1/2er oder 7x13 mit den zylindrischen Muttern, die zudem nicht mehr zu bekommen sind.
Als zusätzliche Nummer ist "13604" mit eingegossen, und mit den Schlagzahlen "03" ergänzt. Ebenso ist auf der Innenseite das Herstellungsjahr "71" mit eingegossen.
Nun suche ich Unterlagen über diese Felgen um sie auch eingetragen zu bekommen, Ronal habe ich bereits angeschrieben. Kennt noch wer diese Felgen und hat ev. eine Briefkopie oder gar ein Gutachten dafür!?
Es handelt sich bei mir zwar nicht um einen GT aber da diese Felgen auch gerne auf GTs montiert werden wollte ich auch hier mal anfragen.



Danke
Gruß Andy





Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
AndyS
Mitglied

Freiamt


Hab zwar keine Ahnung, davon aber ne ganze Menge

Beiträge: 11

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Felgenfrage Datum:26.06.06 12:42 IP: gespeichert Moderator melden


Danke noch für die zahlreichen Antworten und Unterstützung .....
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Felgenfrage Datum:26.06.06 13:36 IP: gespeichert Moderator melden


nicht für jede Frage findet sich hier eine Antwort, besonders wenn es wie hier um eine Felge geht welche so nicht für den GT verwendet wird...dummfreche Kommentare kannst du dir sparen

Gruß Robert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
AndyS
Mitglied

Freiamt


Hab zwar keine Ahnung, davon aber ne ganze Menge

Beiträge: 11

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Felgenfrage Datum:26.06.06 15:21 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
... welche so nicht für den GT verwendet wird...


das wäre doch schon mal eine Antwort gewesen .... !
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Jur
Mitglied

Hessen




Beiträge: 392

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Felgenfrage Datum:26.06.06 18:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Andy,
nach einem Jahr warten kann man dummdreiste Antworten gut ertragen.
Deine Frage ist wohl etwas untergegangen.

Nee, mal im Ernst,
GT hat 6 j mal 13 ET 13.

Erlaubt sind ET 12,7 bis ET 19, wenn es sich um 6 Zoll Felgen handelt.
Der TÜV hat normalerweise eine Liste, bei einem willigen
Prüfer dürfte eine Eintragung kein Problem sein, vorausgesetzt man hat das Gutachten des Autos auf dem die Felgen zugelassen waren.
Ich glaube aber daß der Lochkreis nicht stimmt, prüfe das einmal nach.
Des weiteren mußt Du um die Löcher der Felgen auf der Auflagefläche vermutlich etwas Material abtragen, sonst ist die Felge
nur auf dem Absatz des Gewindebolzens fest und nicht auf der Bremstrommel hinten.
Kann ich schlecht erklären, guck einfach mal an den Bolzen der Hinterachse, vielleicht findest du was ich meine.
Die GT Felgen sind da normalerweise etwas eingestochen, nur einen Millimeter, aber das muß so sein.
Diese Felgen gab es auch mit normalen Radmuttern,
also so wie deine, habe auch noch welche.
Gruß, Jur
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
AndyS
Mitglied

Freiamt


Hab zwar keine Ahnung, davon aber ne ganze Menge

Beiträge: 11

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Felgenfrage Datum:26.06.06 22:12 IP: gespeichert Moderator melden


@Jur
Danke für Deine Antwort.
Der Lochkreis stimmt > 4x100, die ET habe ich selbst gemessen, könnte auch etwas von meinen angegebenen 15mm abweichen und ev. 13 sein, steht leider nicht direkt auf der Felge dauf.
Die Felge liegt voll auf der Trommel/Scheibe auf, beim BMW gibt es diesen Absatz nicht, jedoch ist die Felge glaub schon an der beschriebenen Stelle leicht eingestochen.
Ich habe auch noch einen Satz 6Zoll mit den zylindrischen Muttern, diese haben aber ET28.
Felgen wie diese habe ich zuvor auch noch nie gesehen, vor allem mit den "normalen" Muttern, vielleicht ist es deshalb so schwierig dafür Unterlagen zu bekommen.

Andy
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.11 sec davon SQL: 0.00 sec.