Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 21.10.17 16:05
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Motor läuft noch
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
GT-Yeo
Mitglied

Nettetal


Nicht einmal Fliegen ist schöner !

Beiträge: 1851

Geschlecht:
User ist offline
  Motor läuft noch Datum:20.07.05 17:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

so alle 20 Male beim Abstellen des Motors (rumdrehen des Zündschlüssels) läuft der Motor nochmal kurz nach - ist ein bissl nervig.
Liegt sowas am Zündschloss ?

MFG

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Yeo
Mitglied

Nettetal


Nicht einmal Fliegen ist schöner !

Beiträge: 1851

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:20.07.05 17:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

hab ich noch nicht kontrolliert, aber der Motor läuft sonst astrein, startet super...

MFG
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
DirkGT
Mitglied

Schleswig-Holstein




Beiträge: 414

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:20.07.05 17:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Rouven,

ich tippe auch enteder auf die Zündung wie Thomas, oder Ölkohleablagerungen auf den Kolben fangen an zu glühen, so dass du quasi einen Selbstzünder hast.
Wie sieht denn dein Kerzenbild aus? Brauchst Du Öl?

Gruß
Dirk
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Stephan Feldkamp
Mitglied

Heilbronx


Kommt Zeit, kommt Hubraum.

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Motor läuft noch Datum:20.07.05 17:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hey Rouven, is das dein Turbo?
Oder welcher Motor/welche Einspritzanlage?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Yeo
Mitglied

Nettetal


Nicht einmal Fliegen ist schöner !

Beiträge: 1851

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:20.07.05 17:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

nee - ist der Serien 1,9S in meinem Cabrio <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'> der noch diesen Sommer überleben muss.

Wieso tippt ihr auf Zündung - meint ihr das er zuviel Frühzündung hat oder was genau?

Ölverbrauch ist normal - der Motor ist an sich fit - werde aber dann mal am Freitag mal Kerzen und Zündung checken.

MFG


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Stephan Feldkamp
Mitglied

Heilbronx


Kommt Zeit, kommt Hubraum.

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Motor läuft noch Datum:20.07.05 17:58 IP: gespeichert Moderator melden


Das passiert mal mit den Vergasern.... hab ich auch, obwohl ich keinen Solex habe...
Dann ist mal noch Sprit für den Leerlauf in den Kanälen, der dann nachtröpfelt..., dein Vergaser hat wohl kein Leerlaufabschaltventil, das ist nämlich dann eingeführt worden...

Können natürlich auch Ablagerungen sein...

Ist aber nix schlimmes, würd ich mal sagen..
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:20.07.05 17:59 IP: gespeichert Moderator melden


Hatte das auch mal (nachdieseln) an meine A-Manta (1,9S).

War die Zündung.

Gruß
Jens

Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:20.07.05 18:53 IP: gespeichert Moderator melden


hallo
nehme an das er noch die alte kontaktzündung drin hat. dann folgendes: zündkontakt, wenn schon alt, dann wechseln. schließwinkel einstellen.zündung ganz genau einstellen. superbenzin sollte auf jeden fall getankt werden. wennn er dann immer noch nachläuft, ein leerlaufabschaltventil einbauen. damit sollte das problem eigentlich gelöst sein.
gruß dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:22.07.05 19:10 IP: gespeichert Moderator melden


hallo gt -yeo
hast du das problem mit dem nachlaufen eigentlich gelöst?
gruß dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Yeo
Mitglied

Nettetal


Nicht einmal Fliegen ist schöner !

Beiträge: 1851

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:24.07.05 19:11 IP: gespeichert Moderator melden


HI,

hab die Zündung kontrolliert - stand ganz leicht daneben. Bisher ist das Problem nicht mehr aufgetreten, aber wie gesagt es kam ja eh nur so ca. alle 20mal vor und wegen schlecht Wetter und dem Mangel an Verdeck bin ich bisher kaum gefahren <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/angry.gif border=0 alt='angry'>

MFG
Rouven
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:17.09.10 14:16 IP: gespeichert Moderator melden


Servus !
Ich habe das gleiche Problem, nur das bei mir der Motor bei jedem Abschalten nachläuft. Und das bis zu 20 Sekunden lang... Außerdem ist das Standgas viel zu hoch, unter 1300 U/min kommt er nicht. Sollte ich mal den Unterbrecher und den Zündzeitpunkt kontrollieren ? Wo sitzt der Unterbrecher eigentlich ?
Was könnte es sonst noch sein ? Und woher bekommt man ein Abschaltventil bzw. wie baut man das ein?
Sorry für die evtl. etwas ´einfachen´ Fragen, aber ich habe das Auto erst seit einer Woche.
Danke schonmal für die Antworten !
Viele Grüße aus Bayern!
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Stephan Feldkamp
Mitglied

Heilbronx


Kommt Zeit, kommt Hubraum.

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Motor läuft noch Datum:17.09.10 15:35 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Servus !
Ich habe das gleiche Problem, nur das bei mir der Motor bei jedem Abschalten nachläuft. Und das bis zu 20 Sekunden lang...

Das is echt übel.
Ich bin gerade zu faul nachzuschauen, welchen Motor du hast. Wenn du nen Vergaser hast, liegt das einerseits an Brennraumablagerungen, andererseits am Restsprit; aber wenn der 20s Sekunden nachläuft (da will man bei den Drehschwingungen keine Kurbelwelle sein, wenn der sich so lange schüttelt :-D), dann is da irgendwas richtig faul. hast du sicher gestellt, dass er nach"dieselt" und dass nciht das Zündschloss einen weg hat und erst langsam irgendwann mal die Zündung wegnimmt?

Zitat
Außerdem ist das Standgas viel zu hoch, unter 1300 U/min kommt er nicht. Sollte ich mal den Unterbrecher und den Zündzeitpunkt kontrollieren? Wo sitzt der Unterbrecher eigentlich?

Kontrolliere erst den Unterbrecherkontakt (sitzt in der Verteilerkappe, wo die Zündkabel rauskommen).
Dann den ZZP, ich denke, du wirst aber schauen müssen, dass du das Einstellen bei Anlasserdrehzahl machst (steht so weit ich das in Erinnerung habe in Werkstatthandbüchern drin), weil 1300 so hoch ist, dass Unterdruck und Fliehkraftverstellung bereits arbeiten und du so nicht korrekt einstellen kannst.

Zitat

Was könnte es sonst noch sein?

s.o.

Zitat
Und woher bekommt man ein Abschaltventil bzw. wie baut man das ein?

das kann man nicht nachrüsten.

Zitat

Sorry für die evtl. etwas ´einfachen´ Fragen, aber ich habe das Auto erst seit einer Woche.
Danke schonmal für die Antworten !
Viele Grüße aus Bayern!


Mach am Besten mal ein paar Bilder vom Motorraum, dann sehen wir weiter <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
Optimalerweise noch ein Video vom Nachlaufen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:20.09.10 07:21 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...Ich habe das gleiche Problem, nur das bei mir der Motor bei jedem Abschalten nachläuft. Und das bis zu 20 Sekunden lang...


...die Zündung steht auf spät, d.h. sie muß so einstellt werden, daß die Kugel auf dem Schwungrad beim Anblitzen mit der Stroboskoplanpe (Blitzer)im Sichtfenster genau auf der Markierung steht. Vorher aber versuchen, eine vernünftige Leerlaufdrehzahl, so ca. 850 U/min, am Vergaser einzustellen. Und wen der Vergaser "schrottig" ist, muß er vorher gereinigt, bzw. überholt werden...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:20.09.10 09:47 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn der Vergaser nicht komplett verstellt ist und der Leerlauf nicht im vorgegebenen Bereich gehalten werden kann dann stimmt irgendwas mit dem Leerlaufsystem nicht.
Es könnte Schmutz oder Wasser in die Leerlaufbedüsung gelangt sein.
Dafür muß der Vergaser auseinander und gereinigt werden.
Das war auch eines meiner ersten Probleme die ich mit meinem GT hatte.

Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:20.09.10 13:28 IP: gespeichert Moderator melden


Der Motor ist der originale 1,9er mit dem originalen Solex Vergaser.
Die Leerlaufdrehzahl könnte ich wohl runterdrehen, den Unterbrecher und den ZZP stelle ich dann ein. Mal sehen was dabei rauskommt.
Danke erstmal für die schnelle Hilfe!

Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:21.09.10 19:52 IP: gespeichert Moderator melden


Ach ja, es ist richtiges ´Nachdieseln´, die Kontakte im Zündschloß öffnen wohl alle, denn alle Kontroll-Lampen gehen aus beim abstellen. Nur der Motor nicht Werde mich nach dem Urlaub drum kümmern.
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Motor läuft noch Datum:27.09.10 11:03 IP: gespeichert Moderator melden


@ Stephan Feldkamp

Das Abschaltventil kann man nachrüsten, wenn man noch eins auftreibern kann. Dazu die Leerlaufdüse ausschrauben und Abschaltventil rein. Elektrischer Anschluß ran und fertig.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Stephan Feldkamp
Mitglied

Heilbronx


Kommt Zeit, kommt Hubraum.

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Motor läuft noch Datum:27.09.10 14:30 IP: gespeichert Moderator melden


Ah, ok, dann gehts beim Solex <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

Generell kann man die aber leider nicht nachrüsten <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/sad.gif border=0 alt='sad'>
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.40 sec davon SQL: 0.01 sec.