Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 17.12.17 20:39
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Blinker Kontrollleuchten
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Rudi Rüssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:20.06.08 08:08 IP: gespeichert Moderator melden


@ Panther Du hast eine PN

Wolfgang
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:05.05.11 21:20 IP: gespeichert Moderator melden


Guten Abend allerseits,

greife nochmals den älteren Beitrag mit den verschiedenen Lösungswegen auf. Möchte endlich das blöde Blinkerglimmen wegbekommen, was mich nervt.

Also habe ich mir ein handelsübliches 3-poliges Blinkerrelais mit den Anschlüssen 49, 31 und 49a besorgt,nach kurzer Suche den alten Blinkgeber gefunden und abgezogen. Soweit so gut.

Als nächstes würde ich, wie von Manfred vorgesehen, den schwarz-gelben Draht von der 31 durchknipsen, das Ende, das zur Kontrolleuchte führt, verlängern und eine Masseverbindung mit der Karosse herstellen. Das andere Ende kann man ja wohl hängen lassen, da es nicht mehr durch das neue Relais belegt wird und insoweit stört. Soweit habe ich es als absoluter Nichtelektriker wohl verstanden.

Muss ich nun noch die Anschlüsse an den Blinkerkontrolleuchten tauschen oder nicht, so dass ich auch eine korrekte Anzeigerückmeldung bekomme. Wäre bei mir bescheiden, da Serie 1 - Armatafel.

Wie sieht es alternativ bei der Lösung von Wolfgang aus? Kann es bei dem Bild nicht so ganz erkennen. Was klemme ich dort zusammen?

Kein Tag ohne neue Überraschungen und Herausforderungen.

LG
Bernd


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:05.05.11 23:12 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Bernd

Ich meine Du mußt die Anschlüsse nicht tauschen. Mach es so wie Manfred geschrieben hat. Zum testen Kabel trennen, Relais in Stecker und einschalten und das Kabel an Masse halten. Dann siehst Du ob es funktioniert.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:06.05.11 09:19 IP: gespeichert Moderator melden


Die Lösung mit der zusätzlichen Masseleitung funktioniert seit Jahren wunderbar!

Danke für den Tipp hier.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:06.05.11 10:39 IP: gespeichert Moderator melden


Hast du schon die optimierte Schaltung (siehe oben)?
Wenn ja, gehen dann die Blinker (außen natürlich) normal?
Sofern die Blinker außen normal gehen, und davon gehe ich mal aus (schreibst ja auch das alles geht) kann dir nur das Massekabel deiner Blinkerkontrollbirnchen irgendwo abgegangen sein.
Um das zu finden musst du wohl die Armaturentafel ausbauen.
Wenn du noch die original Schaltung hast, dann schau mal auf das Bild vom Wolfgang, das geht mit Glück (und wenn die Kabel lang genug sind) ohne Ausbau der Armaturentafel.
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:06.05.11 11:27 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...das geht mit Glück (und wenn die Kabel lang genug sind) ohne Ausbau der Armaturentafel...


...und mit Gynäkologen-Fingern...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:06.05.11 12:10 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für Eure Rückmeldungen und die Tipps. Werde heute erst einmal Dieters Vorschlag befolgen und sehen, was passiert. Mit ein wenig Glück war´s das dann schon und ich kann das Wochenende beginnen lassen.

Wenn es testweise funzt, kann ich ja dann entweder sch/ge verlängern (muss ich den alten Querschnitt von 0,75 verwenden oder kann ich mit 1,5mm weiter führen) und separat mit der Karosse verbinden oder Masse (braun) wie bei Wolfgang in sch/ge einschleifen.

Wenn nicht, habe ich ein weiteres Problem...

Ist tatsächlich ein Gefummel für Grobmotoriker wie mich, zumal bei mir der Gebersockel ziemlich kurz verkabelt ist.

Bernd



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von GTräumer am 06.05.11 um 12:22 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:06.05.11 18:18 IP: gespeichert Moderator melden


Gesagt, getan.

schw/ge durchtrennt, neues Relais eingesetzt, schw/ge an Masse. Kontrollleuchten blinken wieder wunderbar, nur... verkehrt herum. Bei Warnblinkfunktion blinkt nur der Schalter selbst, nicht aber die Leuchten, dies hat ja wohl aber seine - heute nicht mehr nachvollziehbare - Richtigkeit.

Muss jetzt wirklich die Tafel runter, um die Anschlüsse an den Kontrollleuchten zu tauschen oder gibt es doch noch eine alternative Möglichkeit? Mein Armabrett ist beledert, da komme ich an die beiden im Werkstatthandbuch beschriebenen unteren Schrauben nicht mehr ran.

Bernd


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:06.05.11 21:30 IP: gespeichert Moderator melden


Ich spinn´ jetzt einfach mal rum. Eddy meinte ja, alten Blinkgeber reparieren und alles wird schön. Scheidet für mich aus, weil der Lötkolben nicht unbedingt mein Freund ist. Also besorg´ ich mir einfach ein neues vierpoliges Relais, z. B. das und alles wird schön. Zu einfach gedacht?

Bernd

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von GTräumer am 06.05.11 um 21:32 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:07.05.11 00:16 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
leider hat "das" Relais 24 Volt!
Gruss Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:07.05.11 21:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Es hat mir keine Ruhe gelassen. Mit einem neuen 3 Poligen Blinkerrelais, müssen doch die Kontrolleuchten im Armaturenbrett umgesteckt werden. Das heißt: Das schwarz-grüne Kabel muß rechts sein. Das schwarz-weiße kommt nach links. Bei meinem funktionierts, wie es sein sollte.

Ausserdem blinken auch beide Kontrolleuchten wenn ich den Warnblinkschalter einschalte.


Gruß Dieter

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von gt-oldie am 07.05.11 um 21:08 geändert
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:08.05.11 11:47 IP: gespeichert Moderator melden


Mmh,

und die Idee von Eddy, den alten Blinkgeber zu reparieren, einen Versuch wert?

Bernd

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von GTräumer am 08.05.11 um 11:47 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:08.05.11 18:29 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Mmh,

und die Idee von Eddy, den alten Blinkgeber zu reparieren, einen Versuch wert?

Bernd


bestimmt
hab nur keine alten relais mehr ....
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mechaniker
Mitglied

Dreieich


OF GT 71 Alles ist machbar

Beiträge: 98

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:17.05.11 21:58 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Die Schaltung mit dem dreipoligen Relais funktioniert einwandfrei. Man kann diese Kabel auch einfach wie abgebildet überbrücken, ist zwar nicht die super edle Lösung, funktioniert aber schon zwei Jahre problemlos.....



Wolfgang


Hallo

Habe diese Variante gewählt. Das Ergebnis Kontrolllampen tauschen keine erhöhte Blinkfrequenz bei Ausfall einer Blinkbirne. Abhilfe Relais mit 3 Kontakten eingebaut und es hat eine höhere Blinkfrequenz bei Ausfall einer Blinkerbirne.
Gruß Jürgen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:17.05.11 22:23 IP: gespeichert Moderator melden


Ja,

funktionieren tut es einwandfrei, nur ist eben bei Serie 1 der Abbau des Armaträgers erforderlich. Oder man bekommt irgendwie ein entsprechendes (repariertes) Originallteil ran...


Bernd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Blinker Kontrollleuchten Datum:18.05.11 09:53 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Kontrollleuchten blinken wieder wunderbar, nur... verkehrt herum.

Stimmt, das hatte ich vergessen - sorry
Wie ist denn dein Armabrett unten befestigt wenn man nicht mehr an die Schrauben rankommt? Sind die überhaupt noch drin? Beim wieder hochklappen und befestigen der Lenksäule wünsche ich dir auch viel Spass und Erfolg, alleine ist das etwas mühsam - aber es geht
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.18 sec davon SQL: 0.04 sec.