Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.10.17 10:06
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  Tankschloß
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Borussenboy
Mitglied

Emsland


munter bleiben

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  Tankschloß Datum:21.10.12 21:04 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ich habe ein original Tankschloß, aber leider keinen Schlüssel dafür. Wie kann ich mir einen herstellen,bzw. wo kann ich einen eventuell erwerben ?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
StephanP7
Mitglied





Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Tankschloß Datum:21.10.12 21:09 IP: gespeichert Moderator melden


Schick alles zum Schlüsselprof nach Holland.

Gruss Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Borussenboy
Mitglied

Emsland


munter bleiben

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Tankschloß Datum:21.10.12 21:22 IP: gespeichert Moderator melden


Danke für die schnelle Antwort, würde es aber gerne selber auseinander bauen, auch um zu lernen.





Zitat
Schick alles zum Schlüsselprof nach Holland.

Gruss Stephan

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Tankschloß Datum:22.10.12 11:12 IP: gespeichert Moderator melden


Zum Tankdeckel zerlegen gab´s mal diesen Beitrag: Tankverschluß - Schließzylinder ausbauen

Ob Dir das beim Schließzylinder anfertigen hilft weiß ich jetzt auch nicht. Soweit ich mich mich erinnere muss man zum Anpassenn von Schlüssel und Schließzylinder im allgemeinen den Zylinder zerlegen, den gewünschten Schlüssel vorsichtig in den vom Gehäuse berfreiten Schließkörper stecken und dann die überstehenden Zuhaltungen mit einer Schlüsselfeile plan feilen. Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit. Ist schon zu lange her...

EDIT: sehe gerade, Du willst Dir ja einen Schüssel an den Zylinder anpassen. Also genau umgekehrt. Das habe ich noch nie gemacht. Ob das überhaupt ohne spezielle Haltewerkzeuge/-vorrichtungen für die Zuhaltungen geht weiß ich nicht.
Ich würde mir in Deinem Fall ansehen, ob ich den Zylinder an den Zündschlüssel anpassen kann.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ackaturbo* am 22.10.12 um 11:23 geändert
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Tankschloß Datum:22.10.12 11:52 IP: gespeichert Moderator melden


Grundsätzlich brauchst du ja erstmal einen Schlüssel oder Rohling.
Einen Tankschlüssel, der nicht mehr benötigt wird, hätte ich noch. Von anderen Schlössern kenne ich es, daß man diese dann auf einen anderen Schlüssel umstecken kann.
Wie das bei unserem Tankschloß ist, weiß ich nicht.

Gruß,
Henry
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Borussenboy
Mitglied

Emsland


munter bleiben

Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Tankschloß Datum:22.10.12 19:13 IP: gespeichert Moderator melden



Zuerts einmal Danke an alle die mir helfen wollten.Mal schauen, wie ich es nun anstellen werde.
Henry, was möchtest Du denn für den Schlüssel haben.?

Nochmals Danke an alle.









Zitat
Grundsätzlich brauchst du ja erstmal einen Schlüssel oder Rohling.
Einen Tankschlüssel, der nicht mehr benötigt wird, hätte ich noch. Von anderen Schlössern kenne ich es, daß man diese dann auf einen anderen Schlüssel umstecken kann.
Wie das bei unserem Tankschloß ist, weiß ich nicht.

Gruß,
Henry

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.09 sec davon SQL: 0.01 sec.