Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 17.10.17 08:10
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  US Motor - Motornummer
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Regoe
Mitglied

78713 Schramberg




Beiträge: 312

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  US Motor - Motornummer Datum:19.10.12 20:45 IP: gespeichert Moderator melden


Kann man über die Motornummer feststellen ob es sich um einen US (78PS) oder deutschen Motor (90PS) handelt ? 19S steht auf beiden.

Ich meine so wie bei der FIN 77= US

Sicher kann ich sagen, das ich nicht den originalen Motor habe.
Diese Info habe ich über die Abfrage der Fahrzeugdaten über Opel.

Ich könnte jetzt natürlich bei Opel nachfragen, aber das ging letztes Mal mehrere Wochen, so lange will ich nicht warten <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Ich hab mal mit einer Taschenlampe ins Zündkerzenloch gefunzelt, ich meine Ventiltaschen zu sehen und keine Mulde, spricht für einen Deutschen..??

Gruß Reiner

=================================================

Homepage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 18:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Reiner

Kann sein oder auch nicht. Wie lautet denn die Motornummer.?

Nach meinen Recherchen waren auch andere Teile nur für USA. Nockenwelle, Steuergehäuse und Kopf hatten eine andere Teilenummer. Riemenscheibe zb. auch. Das ist bloß ein kleiner Auszug.
Ausserdem ist im Teilekatalog die Rede von:
19S - ...... und 19US - ...... Motornummern, aber beides angegeben nur für USA. Aber das hängt wahrscheinlich damit zusammen, weil die Abgasbestimmungen in USA verschärft wurden.

Also schick mal die Motornummer.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gtmichi
Mitglied

Norderstedt - Hamburg




Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 19:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, dazu hätte ich auch eine frage. Auf meinen Motorblock US ist eine ganz andere Nr. eingeschlagen. Die Nr. lautet T191004688R . Und ist auch noch so eigeschlagen das sie auf den " Kopf" steht. Gruß Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 19:17 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo, dazu hätte ich auch eine frage. Auf meinen Motorblock US ist eine ganz andere Nr. eingeschlagen. Die Nr. lautet T191004688R . Und ist auch noch so eigeschlagen das sie auf den \" Kopf\" steht. Gruß Michael



Hallo Michael

Kann mir nur vorstellen, das dies ein revidierter Motor ist, von einem Großserien-Motoreninstandsetzer.

Die Opel Motorennummer war 6 stellig. Beispiel: *19S-123456*



Gruß Dieter

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von gt-oldie am 20.10.12 um 19:18 geändert
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gtmichi
Mitglied

Norderstedt - Hamburg




Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 19:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Dieter , dann kann ich davon ausgehen das es nicht der Original Motor ist. Oder werden die Motornummern entfernt und nach dem instandsetzen mit einer neuen Nummer versehen? Und wie kann ich mit soeiner Motornummer Teile bestellen? Gruß Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 19:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Michael

Die hier bekannten großen Motoreninstandsetzer habe ein Blechschild darüber genietet, geklebt. Beispiel "Vege". Sicher wurde die alte Nummer vor abgeschliffen.

Bei Opel gab es damals sogenannte Teil-Motoren, Block mit Kurbelwelle und Kolben und das waren neue Motoren, ohne Motornummer. Beim überholen in der Opel-Werkstatt wurde der Rest vom alten defekten Motor genommen. Es wurde dann die Motorennummer vom alten Motor in den neuen eingeschlagen. Musste damals so sein, weil die Nummer im Fahrzeugbrief bzw. im Fahrzeugschein vorhanden war.

Da Du nicht mehr nach der Motornummer Teile bestellen kannst, ist das nicht so relevant mit der Nummer.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Juergen
Mitglied



Rost ist ein Arschloch

Beiträge: 1140

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 20:10 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich meine mal gelesen zu haben, daß die Motoren mit dem Kennbuchstaben "T" aus der Nutzfahrzeugreihe waren.
Der Blitz hatte ja auch einen 19er.

Gruß
Jürgen
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Jose
Mitglied

Hannover




Beiträge: 64

User ist offline
0  0  
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 20:29 IP: gespeichert Moderator melden


Die CIH-Motornummern sind siebenstellig. Z.b: 19S-1234567

Das mit dem „T“ kommt auf die Stelle an wo es steht.
19T-1234567 ist ein LKW-Motor (T=Truck)
19S-T1234567 ist ein Motor aus der Abteilung Ersatzteile



Deutscher Signaturmeister 2001-2007, Signatur des Jahres Award 2002, 2004, 2005-2008, Ehrenmitglied der Signaturgilde, Träger des goldenen Signaturverdienstkreuzes mit gekreuzten Drosselklappen und Diamanten, First Class Member of \"World-wide Hall of Fame of Signatures\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 22:03 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Die CIH-Motornummern sind siebenstellig. Z.b: 19S-1234567

Das mit dem „T“ kommt auf die Stelle an wo es steht.
19T-1234567 ist ein LKW-Motor (T=Truck)
19S-T1234567 ist ein Motor aus der Abteilung Ersatzteile





Jetzt wird es interresant. Das mit der 7 stelligen Nummer wird sicher stimmen, aber warum wird im Teilekatalog immer nach einer 6 stelligen Nummer gegangen.


19S-T1234567 ist ein Motor aus der Abteilung Ersatzteile

Was ist die Abteilung Ersatzteile.<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gtmichi
Mitglied

Norderstedt - Hamburg




Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:20.10.12 22:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hier nochmal ein Bild. Hoffe man kann etwas erkennen.




T191004688R

gruß Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:21.10.12 10:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Michael

Habe länger gesucht, aber nichts passendes gefunden. Es kann schon sein, das der Motor aus dem "Blitz" stammt. Dieser hatte 70 PS. Was mir auch ein bißchen komisch vorkommt, es wurde immer vor und hinter der Nummer ein Stern eingeschlagen. Dies scheint bei deinem nicht zu sein. Auf deinem Bild kann man es schlecht erkennen. Du hast geschrieben das die Nummer auf dem Kopf steht. Was meinst Du damit.? Die Nummer kannst Du lesen, wenn Du in fahrtrichtung links in den Motorraum schaust (Anlasser) ohne den Kopf zu verdrehen.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Regoe
Mitglied

78713 Schramberg




Beiträge: 312

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: US Motor - Motornummer Datum:21.10.12 11:09 IP: gespeichert Moderator melden


@Alle
Erstmal Danke

@Dieter
Die Motornummer ist 19S*1375908
Original zur Karosse (lt. Opel) 19S-0993511



Hier ein Bild vom Kolben,durch die Zündkerzengewindebohrung mit einer billigen USB Endoskop- Kamera aufgenommen, deshalb ist die Qualität nicht so gut.


Gruß Reiner

=================================================

Homepage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gtmichi
Mitglied

Norderstedt - Hamburg




Beiträge: 19

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:21.10.12 12:51 IP: gespeichert Moderator melden


[quote]Hallo Michael

Habe länger gesucht, aber nichts passendes gefunden. Es kann schon sein, das der Motor aus dem "Blitz" stammt. Dieser hatte 70 PS. Was mir auch ein bißchen komisch vorkommt, es wurde immer vor und hinter der Nummer ein Stern eingeschlagen. Dies scheint bei deinem nicht zu sein. Auf deinem Bild kann man es schlecht erkennen. Du hast geschrieben das die Nummer auf dem Kopf steht. Was meinst Du damit.? Die Nummer kannst Du lesen, wenn Du in fahrtrichtung links in den Motorraum schaust (Anlasser) ohne den Kopf zu verdrehen.

Hallo Dieter, die Ansicht ist wenn du von der Fahrerseite auf den Motor siehst und mein Bild dann um 180* verdrehst. Das ist mit auf dem "Kopf" stehen gemeint. Gibt es auf dem Motorblock vielleicht noch andere mergmale um was für ein Motor es sich vielleicht handeln kann? Gruß Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: US Motor - Motornummer Datum:21.10.12 15:52 IP: gespeichert Moderator melden


@Reiner und Michael

Im Moment kann ich leider nicht viel dazu sagen. Werde die nächsten Tage versuchen ob ich noch irgendwelche Infos erhalte.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.09 sec davon SQL: 0.02 sec.