Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.10.17 18:56
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  scheinwerfer einstellen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
auspuff
Mitglied





Beiträge: 26

User ist offline
  scheinwerfer einstellen Datum:25.07.12 17:52 IP: gespeichert Moderator melden


hallo jungs ,hab das leidige thema mit den scheinwerfer einstellen ,rechte seite rastet nicht richtig ein alle schrauben sitzen fest, es lässt sich von innen auch wunderbar herumdrehen,im ersten moment denkt man sitzt wunderbar, aber nach kurzer fahrt klappt der rechte wieder ein stück zurück,kann man zwar mit der hand wieder runterdrücken aber wackelt sich beim fahren wieder locker,hab zwar da schon geschaut wo der einrastet kom da aber auch nicht weiter,vielleicht hat ja schon jemand sowas wie eine fotomontage wo man das einstellen kann damit das richtig einrastet,oder eben nur einen tipp,
hab jetzt selbst im forum nichts richtiges gefunden,oder vielleicht net gscheit gschaut.
gruss und danke an alle für hilreich beiträge
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Regoe
Mitglied

78713 Schramberg




Beiträge: 312

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:25.07.12 21:36 IP: gespeichert Moderator melden


Es könnte an der Einstellung des Gestänges liegen.
Einstellen kann man das an dem "Klotz" der die Stangen und den Zug verbindet (Mitte vor dem Kühler)
Wenn eine Seite nicht richtig einrastet musst Du die Stange rechts etwas weiter aus dem Klotz schrauben.




Die Stangen müssen sich im eingerasteten Zustand der Scheinwerfer etwas hin und her bewegen lassen

falls der Hebel am Anschlag ist , kann hier die Mitte eingestellt werden




Edit: Bilder eingefügt Text optimiert

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Regoe am 29.07.12 um 16:22 geändert
Gruß Reiner

=================================================

Homepage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
auspuff
Mitglied





Beiträge: 26

User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:27.07.12 19:46 IP: gespeichert Moderator melden


das hab ich schon mal versucht hat aber weiters auch nicht viel gebracht, danke trotzdem für den tipp
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:27.07.12 20:04 IP: gespeichert Moderator melden


@auspuff von wo bist du? Vielleicht wohnt jemand in der Nähe der sich damit auskennt und sich das mal kurz anschaut...

Gruß
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Regoe
Mitglied

78713 Schramberg




Beiträge: 312

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:27.07.12 21:44 IP: gespeichert Moderator melden


die Einrastfunktion des Scheinwerfers ist ähnlich aufgebaut wie ein Auto-Türschloss.

Durch den Zug an der Stange wird erst das Schloss entriegelt, dann wird mittels einer Zahnstange und einem Zahnrad die Drehbewegung erzeugt.

Wenn der Scheinwerfer nicht richtig einrastet liegt es meist daran, dass die Stange in der Endlage immer noch leicht unter Zug steht.

Deshalb erst mal der Tipp mit der Stange..
Versuch noch mal folgendes:
Schraube die Stange komplett aus dem Klotz und teste durch ziehen/ drücken ob der Scheinwerfer einzeln einrastet.

Eine weitere Fehlerquelle ist das Klemmen des Schlosses.
Dies kann durch Schmutz, Rost, fehlende Schmierung kommen.

Hier kannst Du mal folgendes Versuchen:

Schwenke den Scheinwerfer auf halb
Spüle rechts und links von der Mechanik z.B. mit Bremsenreiniger die Schlösser sauber.
Bei Rost mit WD40 Caramba... einwirken lassen.
Anschliessend etwas fetten / schmieren.
Hierzu verwende ich Motorrad Kettenspray, dies hat den Vorteil, dass es erst flüssig ist und an der Luft Fettähnlich wird.



Edit: Wenn ich mich richtig erinnere ist im Schloss 'ne kleine Feder.
Wenn die kaputt ist muß alles raus

Ich hab in meiner Werkstatt eine kaputte Schwenkmechanik.

Wenn ich morgen dazukomme flexe ich sie auf (Nieten) und mach ein paar Bilder

Gruß Reiner

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Regoe am 27.07.12 um 21:53 geändert
Gruß Reiner

=================================================

Homepage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Regoe
Mitglied

78713 Schramberg




Beiträge: 312

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:29.07.12 16:37 IP: gespeichert Moderator melden


So, wie verprochen:

Die Schwenkmechanik von hinten:




Der Weg für die Luft an der Stange
wird zum einrasten benötigt




Jetzt öffne ich das Ganze:
Nietköpfe abschleifen




Offen:



Eines der beiden Schlößer (nicht eingerastet)



eingerastet:



Bewegungsrichtung beim entriegeln:



Entrieglungsablauf (Feder dazu ausgehängt)










Zustand halb geschwenkt:




Ich hoffe, dass ich etwas Licht in die Sache bringen konnte

Gruß Reiner
Gruß Reiner

=================================================

Homepage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:29.07.12 17:18 IP: gespeichert Moderator melden


Du hast dir echt viel Mühe gegeben,trotzdem ist es schlecht verständlich,jedenfalls für mich.
Was hältst du von einem aufschlußreichen Kurzfilm in dem die Bewegungen sicherlich besser ersichtich sind?
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:29.07.12 18:13 IP: gespeichert Moderator melden


reiner: top !
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
ER 55
Mitglied

Wurmberg Neubärental


Zeit für einen GT hat man immer.

Beiträge: 79

Geschlecht:
User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:29.07.12 18:34 IP: gespeichert Moderator melden


Rainer gute Bilder, da sieht man das eigentlich nicht viel, außer Verschmutzung, kaputt gehen kann, und wer schmiert schon mal dort?

@Tim, schau Dir doch mal Bild Nummer 7 an.
Die Pfeile, wie Rainer eingzeichnet hat, Drehrichtung der einzelnen Blechteile bei gespannter und loser Feder, dann kommt man darauf,

Gruß
Eberhard

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von ER 55 am 29.07.12 um 18:34 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Regoe
Mitglied

78713 Schramberg




Beiträge: 312

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:29.07.12 20:00 IP: gespeichert Moderator melden


@ Tim

Ich hab es sogar versucht zu filmen, bin aber der Meinung, dass man da noch weniger sieht

Den Film hab ich mal bei Youtube eingestellt

kann man den hier anzeigen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´>

Klick hier


Hier der Versuch das Video einzubinden

(bei mir funktioniert es in der Vorschau auf der Seite nicht, kann jemand das Video sehen?)

<iframe width="560" height="315" src="[URL]https://www.youtube.com/embed/L-SaEKES6Yo?rel=0"[/URL]; frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Regoe am 29.07.12 um 20:09 geändert
Gruß Reiner

=================================================

Homepage
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bigedi
Mitglied

solingen


suchen

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:29.07.12 21:22 IP: gespeichert Moderator melden


super top mit den fotos usw. jetzt versteh ich mal wie es funktioniert. danke
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:29.07.12 23:28 IP: gespeichert Moderator melden


Das Video ist doch echt aufschlußreich.
Vorwärts,Rückwärts und in Zeitlupe.Was will man mehr?
Bei den Bildern hatte ich keinen Durchblick.Jetzt aber schon.
Daumen hoch.
So hab ich auch noch die Notentriegelung kennengelernt.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von IZ GT33 am 29.07.12 um 23:33 geändert
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Mike BS
Mitglied

Braunschweig


Es ist nicht alles gelb,was glänzt !!!

Beiträge: 78

Geschlecht:
User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:29.07.12 23:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Reiner,
super erklärt und noch besser ist das Video.

Bei mir konnten die Scheinwerfer auch nicht
richtig einrasten, waren aber zum Glück nur
stark verdreckt und etwas rostig.

Nach langem einweichen in Petroleum hat sich die
Verschmutzung aufgelöst und nachdem ich alles
schön geschmiert hatte, war die Funktion wieder
gegeben.Nur das Funktionsprinzip war mir bis
dahin noch nicht klar.

Aber nach Deiner Erklärung habe ich nun auch
verstanden,wie diese Mechanik funktioniert.

Danke für Deinen Beitrag !!!

MfG Mike
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
coltfire
Mitglied





Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:30.07.12 08:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hey Danke für die Arbeit... Bringt doch mal etwas licht ins Dunkel
Gruß
der Frank
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
auspuff
Mitglied





Beiträge: 26

User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:30.07.12 21:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Regoe (Reiner), mein absolutes lob für die foto und videoberichte das wird mir bestimmt weiterhelfen, ich hoffe ich hab am wochenende mal zeit nachzuschauen ,
hallo gt driver ich bin aus den raum nürnberg (emskirchen)

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von auspuff am 30.07.12 um 21:33 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Juergen
Mitglied



Rost ist ein Arschloch

Beiträge: 1140

Geschlecht:
User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:30.07.12 23:04 IP: gespeichert Moderator melden


Auspuff, warum bist Du nicht beim Stammtisch der GT Drivers Franken?

Regulärer Treffpunkt: monatlich Dechsendorf und ansonsten wechselnd wie es sich ergibt.

Wir bräuchten schon lang mal einen neuen Auspuff <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>

Gruß
Jürgen

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Juergen am 30.07.12 um 23:05 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
auspuff
Mitglied





Beiträge: 26

User ist offline
  RE: scheinwerfer einstellen Datum:01.08.12 12:50 IP: gespeichert Moderator melden


ja hallo jürgen du bist aus wachenroth, da könnt ich dich ja mal glatt besuchen,
gruss dieter
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.14 sec davon SQL: 0.01 sec.