Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 14.12.17 03:21
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT original (Moderatoren: )
  1100er mit 1900er motor: bremsen?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
littleredcar
Mitglied

hanau




Beiträge: 118

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  1100er mit 1900er motor: groessere bremsen? Datum:09.07.12 17:11 IP: gespeichert Moderator melden


so, und weiter geht´s

man sieht ja oefter urspruenglich 1100er modelle, die mit nem 1900er motor nachgeruestet wurden. der 1100er hatte aber wohl kleinere bremsen, oder? woran kann ich erkennen, ob ein 1100er mit 1900er motor dann auch die groesseren bremsen nachgeruestet hat? kann man das ueberhaupt ´vor ort´ bei einer besichtigung?

danke und gruss, martin

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von littleredcar am 09.07.12 um 17:12 geändert
<br><br>gruss, martin

<a href='http://www.forennet.org/forum//display_77_1105_194012.html'>mein ziegelroter</a>
<br><br>
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: 1100er mit 1900er motor: groessere bremsen? Datum:09.07.12 20:05 IP: gespeichert Moderator melden


Auf der Innenseite steht manchmal der Kolbendrurchmesser, den ich grad nicht weiß 48 denke hat der grosse
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: 1100er mit 1900er motor: groessere bremsen? Datum:09.07.12 20:13 IP: gespeichert Moderator melden


der 11er hat eine viel filigranere hinterachse !
allein daran ist er schon zu erkennen !!!
es wird wohl keiner in einen 11er einen 19er oder mehr einbauen ohne weitere änderungen.
und damit hat sich auch der rest erledigt ....

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 09.07.12 um 20:14 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: 1100er mit 1900er motor: groessere bremsen? Datum:09.07.12 21:18 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
der 11er hat eine viel filigranere hinterachse !
allein daran ist er schon zu erkennen !!!
es wird wohl keiner in einen 11er einen 19er oder mehr einbauen ohne weitere änderungen.
und damit hat sich auch der rest erledigt ....


STIMMT
Lucki lucki
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: 1100er mit 1900er motor: groessere bremsen? Datum:09.07.12 22:01 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
der 11er hat eine viel filigranere hinterachse !
allein daran ist er schon zu erkennen !!!
es wird wohl keiner in einen 11er einen 19er oder mehr einbauen ohne weitere änderungen.
und damit hat sich auch der rest erledigt ....


STIMMT
Lucki lucki




Und der ist von seinen "wohlhabenden und liebevollen" Besitzern schön verbastelt worden.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: 1100er mit 1900er motor: groessere bremsen? Datum:09.07.12 23:55 IP: gespeichert Moderator melden


oh man.....
ausnahmsweise hab ich mir das mal durchgeschaut
"abgesehen" von einem front und mutmasslich auch heckschaden passt da ja niks ...
grausam vermurkst
nebenbei: wie lange hält denn eine 11er hinterachse bei einem 19er motor?

ernsthafte frage: sitzen bei den frühen modellen die haubenauflagengummis tatsächlich anders als später ?
fiel mir grad so auf da ich bei meinem jott die gerade getauscht habe - und das frontscheibenseitige liegt fast auf der höhe vom schiebenwischermotor .....
(mein 69er hat ja erst gar keine ...)

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 09.07.12 um 23:56 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rudi Rüssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: 1100er mit 1900er motor: groessere bremsen? Datum:10.07.12 09:31 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


ernsthafte frage: sitzen bei den frühen modellen die haubenauflagengummis tatsächlich anders als später ?
fiel mir grad so auf da ich bei meinem jott die gerade getauscht habe - und das frontscheibenseitige liegt fast auf der höhe vom schiebenwischermotor .....
(mein 69er hat ja erst gar keine ...)


@ Andreas, ja das ist so. Habe da mal zwei Bilder gemacht.







Gruß
Wolfgang
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: 1100er mit 1900er motor: groessere bremsen? Datum:10.07.12 09:36 IP: gespeichert Moderator melden


besten dank wolfgang !
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.18 sec davon SQL: 0.01 sec.