Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 24.11.17 21:19
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  Das erste mal mit´m GT selber zum TÜV
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  Das erste mal mit´m GT selber zum TÜV Datum:05.07.12 16:50 IP: gespeichert Moderator melden


Wie die Überschrift schon sagt, heute war ich das erste mal selber mit dem GT beim TÜV, ich habe das Auto vor 2 Jahren mit TÜV neu gekauft.
Wie der allerdings damals durch kam ist mir bis heute ein Rätsel .
Naja, kurze Rede, langer Sinn: Ohne Mängel.
Allerdings habe ich in den vergangen 2 jahren auch einiges repariert und wieder in den originalen Zustand versetzt.

Ich musste dem Prüfer einiges erklären, obwohl er selber schon im fortgeschrittenen Alter war und bei der Geburt der GTs selbst schon hätte fahren dürfen...

Erst fand er den Scheibenwischer Schalter nicht, dann wollte er das Rückfahrlicht reklamieren weil er es nicht in seinem Spiegel sehen konnte.
Dann wollte er nicht glauben das wir 4 Fernscheinwerfer haben.
Die anderen beiden Stories hat er mir so geglaubt:
Mein Handbremsknopf bleibt manchmal drin, aber er geht durch leichten zug wieder in die vorgeschriebene Position. Damit war er zufrieden.
Und dann hat einer meiner Vorbesitzer PU-Schaum oder sowas vorne in die Schweller gespritzt, der Prüfer glaubte mir das das so original sei und so sein muss damit keine Feuchtigkeit in der A-Säule hochkriecht.
Allerdings habe ich hier in einem Beitrag auch mal gelesen daß dem wirklich so sei, daher auch meine Begründung. Damit war der Prüfer zufrieden und die Plakette wurde erteilt.

Jubel - Freu
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Das erste mal mit´m GT selber zum TÜV Datum:05.07.12 16:58 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Und dann hat einer meiner Vorbesitzer PU-Schaum oder sowas vorne in die Schweller gespritzt, der Prüfer glaubte mir das das so original sei und so sein muss damit keine Feuchtigkeit in der A-Säule hochkriecht.
Allerdings habe ich hier in einem Beitrag auch mal gelesen daß dem wirklich so sei, daher auch meine Begründung.


keine Ahnung wo du das gelesen haben willst aber das ist Unsinn. PU Schaum wurde serienmäßig an keinem GT verwendet, lediglich am Schwelleranfang wurde ein Stückchen Schaumstoff "eingeklemmt" aber das ist mit PU Schaum nicht zu verwechseln.

Gruß
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das erste mal mit´m GT selber zum TÜV Datum:05.07.12 21:41 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
keine Ahnung wo du das gelesen haben willst...


Genau hier:
--> Schaum an der A-Säule

Aber so ganz orischinol ist das bei meinem dann wohl nicht - muss ich nochmal bei...
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.10 sec davon SQL: 0.00 sec.