Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 12.12.17 22:54
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Vorstellungen (Moderatoren: )
  Hallo und Grüße aus Hessen.
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Coke-Car
Mitglied

Fulda




Beiträge: 151

Geschlecht:
User ist offline
  Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:28.05.12 22:50 IP: gespeichert Moderator melden


Und wieder ist es einer mehr. Naja noch nicht so ganz. Ich bin noch immer am zusammenschrauben vom "Guten Stück" seit ungefähr 17 Jahren. Ja, Ihr seht richtig. Allerdings waren dazwischen ganze 15 Jahre Pause. Viele Freunde und Bekannte haben mich in dieser Zeit immerzu gefragt:"Face(Spitz- u. Künstlername), warum verkaufst du den Wagen denn nicht. Du machst den doch sowieso nicht mehr fertig." Worauf ich dann immer antworte "doch doch, der wird schon noch fertig, ich muß nur die Zeit dazu finden. Und außerdem verkaufe ich doch kein halbfertiges Auto, da lege ich ja voll drauf."
(Wenns langweilig für euch wird, dann drückt einfach fast vorward)
Gekauft habe ich den GT in 1994 als California Import. Da war ich 21, hoch motiviert und aber auch unerfahren. Geflasht von Zeitschriften wie Tuning, Flash-Opel-scene, Hot Car Magazine etc., rupfte ich den Wagen auseinander ohne manchmal zu überlegen. So habe ich unter anderem die Türverkleidungen auf den Sperrmüll geworfen. Ich dachte nur, die kaufe ich eh neu.(Hat jemand von euch noch Formteile die er nicht mehr benötigt. Alternativ würden mir auch Detailfotos[wegen Samtleiste] weiterhelfen; ich baue die Dinger dann aus GFK nach. Danke im voraus).
Weiter in Stichpunkten:
Sandstrahlkur, weil viele Lackschichten gründlich und schnell weg waren. Und damit auch "siehe da" viel Spachtel. So viel um Thema unerfahren.
Mit dem Pinsel!!! grundiert. (Hatte damals noch kein Kompressor)
GFK angeklebt. (Weiß nicht ob ich das heute noch mal machen würde)
Den Lackierer den Rest machen lassen.
Einen netten GT-Kollegen aus meiner Region kennengelernt (echt Glück gehabt), der mir mit Rat und Tat geholfen hat.
1996 war dann "erst einmal" schluß. Ab da war immer was anderes. Bis vor ca. zwei Monaten als ich das Opel-GT-Forum entdeckt habe.
Geflasht von den vielen Mitgliedern und deren 1A Support, habe ich wieder sowas von Lust zu schrauben bekommen, wie ich es seit 17 Jahren nicht verspürt habe.
Für mich gibt es nur noch ein Ziel. Ich bin jetzt 39 Jahre, mit 40 (Januar) will ich mein "Baby" vertig haben. Besser wäre natürlich noch diesen Sommer. All denen die immer daran gezweifelt haben zum trotz, ich kann es kaum erwarten.

Ich hoffe inständig das Ihr mich nicht hängen laßt. Danke schonmal vorab.

MfG: Coke-Car (GT = Coke-bottle-Form, gell!?)
oder von mir aus auch gerne Face.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:28.05.12 22:59 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Face!
Wie kann man solange das GT-Forum nicht entdecken?
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist der GT bereits lackiert, also nur mehr die schöne Arbeit. Das schaffst du sicher noch heuer.
Hast du dir schon angeschaut wie man Bilder hier einstellt, wir sind nämlich von Prinzip aus neugierig.
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Coke-Car
Mitglied

Fulda




Beiträge: 151

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:28.05.12 23:17 IP: gespeichert Moderator melden


Es sind jetzt solche sachen wie die Formteile oder
auch z.B. Tankanzeige die nicht funzt. Das bremst einen halt ein wenig aus. Aber ich bin zuversichtlich. Bilder werde ich noch nachreichen, muß erst noch sehen wie das geht. Vorab kann ich schon mal sagen, er ist Veilchenblaumetallig-blauer (ist ein Lack aus dem Porscheregal, aber eher schon lila) und hat ein dezenten Spoiler/Schweller-Satz von Lenk (California-Kit außer Schweller [da die Geraden])
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Vincent der Falke
Mitglied

Tann/Rhön


leben und leben lassen

Beiträge: 50

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:29.05.12 08:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Face,Grüße aus der Nachbarstadt Tann.Bin vor 11 Monaten nach Hessen gezogen mit fertigem GT.
Wenn du möchtest,schaue ich mir mal die Baustelle an und versuche mit Rat und Tat mich einzubringen.
Also,Willkommen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:29.05.12 12:31 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Face(A-TEAM<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>),
auch ein Willkommen von mir.
Wir wollen Bilder sehen!!!
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Coke-Car
Mitglied

Fulda




Beiträge: 151

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:29.05.12 20:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Vincent.
Na klar kannst Du Vorbeischauen. Ich würde mich echt freuen. Da könnte ich Dir auch mal ausführlich erzählen, wie wir damals den GT zum Sandstrahler gebracht haben (Abenteuer) und warum ich das auch noch selber machen konnte (hatte null Ahnung von sowas).

Der Tim, grüß Dich.
Habe schon gemerkt - Du bist schon recht gut dabei hier im Forum.
Ewald hat mich ja auch schon dezent aufgefordert... Nun denn, ich versuche jetzt mal mein Glück.

das war während dem auseinanderpflücken. Das dunkle im Türfalz war ein sehr schönes Metalflake dunkelgrün. dann gab es noch ein bronzemetallic, kann man aber hier nicht erkennen. Tja Bj.70 und jeder meinte er müsse sich verewigen (nehme ich an).




das war Frühjahr `96 nach der Pinselaktion. Kurz darauf ging es zum Lackierer.








So, und das ist jetzt "der Wahrheit"! Traverse beim Kühler ist zum herausnehmen (vereinfacht den Motorein- bzw. ausbau von oben erheblich, gell).

Den Kühler vergesst einfach passt nicht mit Haube, hat außerdem schon Pipi gemacht. Grüße an der Stelle auch an Rudi Rüssel Wolfgang. Habe kürzlich bei Dir das Rundherum-sorglos-Kühlerpacket geordert. War umgehend da - alles bestens, alles Prima. Danke dafür...

MfG: Face

P.s. An Alle: Seit bitte nicht böße wenn ich hier im Forum nicht allzusehr meine Geschichten ausdehne. Es würde 1.den Rahmen sprengen und 2.wäre ich vermutlich mehr mit schreiben beschäfftigt als mit basteln und schrauben. Aber es gibt ja auch noch Treffen und anderes...
Und darauf freue ich mich jetzt schon.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas Joos
Mitglied

Stuttgart




Beiträge: 131

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:29.05.12 20:59 IP: gespeichert Moderator melden


Auch liebe Grüße aus Stuttgart

hier ist man(n) gut aufgehoben !!

Danke nochmals ans Forum für die Hilfestellung !!

Gruß
Andy
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:29.05.12 22:21 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Face!
Danke für die prompten Bilder.
Du bist ja so gut wie fertig, Motorhaube drauf und gscheite Räder dran und dann halt der Kleinkram noch....
Das mit der abnehmbaren Kühlerschottwand musst du uns, glaube ich, noch genauer herauszoomen. Diese Idee habe ich noch nicht gesehen.
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:29.05.12 23:00 IP: gespeichert Moderator melden


Ja...hier waren schon einige hitzige Unterhaltungen,wenn du das meinst
Die Farbe find ich sehr schön.Gefällt mir sehr.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:30.05.12 15:35 IP: gespeichert Moderator melden


Servus!
Auch von mir herzlich willkommen!
Die Farbe müsste man mal in echt sehen, mein Ding wäre sie so nicht .
Aber zum Glück hat jeder einen anderen Geschmack, das macht das Leben erst bunt .
Nur die Asphaltschneider müssen dringendst getauscht werden, da haben meine Vorredner Recht .
Obwohl, ich fahre auch nur 185er...
Viel Spaß hier im Forum - und natürlich beim Schrauben!
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Coke-Car
Mitglied

Fulda




Beiträge: 151

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:30.05.12 19:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen.

Also ich kann Andy nur beipflichten (gut aufgehoben). Ich fühle mich jetzt schon ganz wohl.

Für die Farbe bin ich schon oft gelobt worden. Habe sie auch nie bereut. Unter blauem Himmel (wenn er sich darin spiegelt) ein geiles blau. Wenn die Nachmittags- oder Abendsonne darauf scheint werden die roten pigmente lebendig und der GT erleuchtet in einem krassen lila.
Es gibt aber auch noch viele andere tolle Farben.
Ich hatte gerade vorhin einen dunkelbraunmetallic-farbenen Duster vor mir gehabt. So in der Sonne...
Diesen Lack auf einem GT mit viel Chrom... hmmmmm.
Mal abgesehen davon sieht doch jede Farbe gut auf dem GT aus, oder!?

So Jungs (und Mädels!?), jetzt wird es ernst.

Um es gleich vorweg zu nehmen. Das soll keine Kriegserklärung oder ähnliches an Original-liebhaber und tuner werden. Ich vertrete hiermit lediglich mein ganz persönliches Empfinden.

Der Opel GT ist ein wunderschönes Stück Automobielgeschichte. Aaaaaaber ----- auf Trennscheiben (meine momentane Bereifung), sieht der Wagen von hinten gesehen wie eine Walnuß auf Rädern aus.

Darum habe ich mir schon damals diese Dinger hier zugelegt.



Rial 9x16 4Stck. 245HA 225VA

Bloß, stellt euch mal vor die wären all die Jahre schon aufgezogen und montiert gewesen. "Schrott"

Die Sache mit der Kühlerschottwand reiche ich noch nach. Und die Windschutzscheibe muß wieder raus. Die hat einen Sprung und ist blind.Ich habe aber schon eine neue.

Achso Tim, ehe ich es wieder vergesse . Der Name Face hat nichts mit dem A-Team zu tun. Ich habe den Namen schon seit den frühen Neunzigern (lange Geschichte - denke gehört nicht hierher. Vielleicht mal auf `nem Treffen ).

Grüße Face

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Flock
Mitglied

86747 Maihingen


It´s only a car but i like it.

Beiträge: 308

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:30.05.12 20:54 IP: gespeichert Moderator melden


Die Felgen hatte ich auf meinem ersten GT ( 1989 - 2004) auch verbaut (gab´s bei ATZ)Allerdings war´s vorne die 8x16" mit 225er Bereifung. Ich find die Felgen stehen den GT sehr gut . Spoiler sind nicht so mein Ding, aber es wär ja langweilig, wenn jerder den gleichen Geschmack hätte

Hier die Bilder von meinem ersten.






Halt uns auf dem Laufenden mit Deinem Projekt.

Grüße
Harald


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Coke-Car
Mitglied

Fulda




Beiträge: 151

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:31.05.12 17:20 IP: gespeichert Moderator melden



Hey Harald.

Nice, nice, nice! Wirklich schön. Nur die Engelmänner hätten noch verchromt sein müssen, dann wäre er echt perfekt gewesen. Sage mal, der Lack - ist der nach dem Candy-apple-verfahren (silberner Grund und etliche Schichten transparentes blau darüber)? Auf dem zweiten Bild sieht das echt so aus.

Die Felgen-kombi wollte ich ja auch so, gab es aber nicht mehr (laut ATZ). Sie hatten mir einfach die 4 Stck. 9x16 mit erweiterdem Gutachten geschickt. Ich hatte es akzeptiert.

War das Fahrwerk auch ATZ? Meiner sieht viel höher aus (ATZ). Aber vielleicht liegt es auch an den momentanen Rädern.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Flock
Mitglied

86747 Maihingen


It´s only a car but i like it.

Beiträge: 308

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:01.06.12 06:48 IP: gespeichert Moderator melden


Was das genau für eine Farbe war, weis ich nicht mehr. Es war auf jeden Fall eine "normale" metallic Lackierung. Allerdings wirkte die Farbe je nach Licht etwas heller oder dunkler.
Die Felgen gibt es schon einige Jahre nicht mehr. Aber wenn Du ein Gutachten für die 9x16" auf VA + HA hast ist es doch o.k.
Das Fahrwerk (Federn + Koni gelb)war auch von ATZ. Du wirst sehen wenn Du die neuen Reifen drauf hast und Du einige km gefahren bist, sieht es genau so aus wie an meinem "ex"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Coke-Car
Mitglied

Fulda




Beiträge: 151

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:01.06.12 21:40 IP: gespeichert Moderator melden


Da bin ich echt beruhigt. Ich freue mich schon darauf. Kann es kaum mehr erwarten, aber bis dahin gibt es noch einiges zu tun.

Darf man mal fragen warum Du das Schmuckstück weggegeben hast, der war doch echt Sahne. Ich vermute mal nicht das es an Rost gelegen hat. War ja offensichtlich auch ein Import.

Gibt es Bilder von Deinem Aktuellen hier im Forum.
Ich meine wenn der noch schöner ist, kann ich es evtl. begreifen.
Aber natürlich gibt es ja auch noch andere Situationen (Familie, Geld usw.) weswegen man sich von seinem Liebsten trennen muß.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:01.06.12 23:33 IP: gespeichert Moderator melden


Auch von mir wilkommen on Board.
Zitat
(...) Gibt es Bilder von Deinem Aktuellen hier im Forum. (...)
Gibt es. Leider fehlen mittlerweile einige Fotos aaaaaber...
Schau selbst: Es geht Voran
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Flock
Mitglied

86747 Maihingen


It´s only a car but i like it.

Beiträge: 308

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:02.06.12 07:21 IP: gespeichert Moderator melden


@ Markus: DANKE für das einfügen des Link´s. Warum ist das mit den Bildern so ?? Weist Du das.

@Face: "Ich war jung und brauchte das Geld" ...... es waren Familiäre und damit verbunden auch finanzielle Gründe ... so ist das Leben. Das Auto hatte ungefähr den gleichen Zustand wie mein jetziger, nur halt nicht original. Ab und zu seh ich ihn noch auf Bildern von Veranstaltungen. Ich hatte Ihn an ein Mädl aus´m Harz verkauft. Sie ist wohl noch regelmäßig mit ihm unterwegs

Harald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:02.06.12 09:54 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
@ Markus: DANKE für das einfügen des Link´s. Warum ist das mit den Bildern so ?? Weist Du das. (...)
Nein leider nicht. Hast Du imageshack benutzt? Da habe ich dieselben Erfahrungen machen müssen. Ich lade momentan nur mit abload Fotos hoch. Das klappt, zumindest wenn das Bild vom Rechner kommt problemlos und sehr komfortabel. Und bis jetzt sind noch alle Fotos, die ich über abload eingestellt habe sichtbar. Deshalb habe ich auch alle Fotos der Historytour noch mal erneuert. Sind noch da. Anders sieht´s mit Bildern aus dem Internet aus. Da funktioniert es mal und ein andermal sind die Bilder wieder nicht sichtbar. Keine Ahnung warum. Allerdings gibt es diese Möglichkeit bei imageshack gar nicht. Macht man den Umweg über den Rechner (speichern z.B. auf dem Desktop und dann von dort hochladen) gehts.
Zitat
(...) Das Auto hatte ungefähr den gleichen Zustand wie mein jetziger, nur halt nicht original. Ab und zu seh ich ihn noch auf Bildern von Veranstaltungen. Ich hatte Ihn an ein Mädl aus´m Harz verkauft. Sie ist wohl noch regelmäßig mit ihm unterwegs

Harald
Das ist ja witzig. Dann ist es wohl jetzt das Auto von Susan. Sie war für die Flash auf der Historytour dabei. Sehr schickes Auto. Gefiel mir wirklich gut. Was ist da eigentlich für ein Motor verbaut?

EDIT: 2x gelöscht;

Ich gucke mal, ob ich noch irgenwo ein besseres Bild habe. Das hier ist aus meinem "Tagebuch der Tour".

EDIT: Ein Bild wieder gelöscht. War ein anderes Auto... Das zweite auch. Hat genauerer Prüfung auch nicht stand gehalten. War zweimal derselbe (falsche) GT. Aber der hier ist es nun. Leider in fehlerhafter Bildqualität. Lag am Rechner. Die Engelmänner sind dem Original gewichen.



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ackaturbo* am 02.06.12 um 11:09 geändert
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Flock
Mitglied

86747 Maihingen


It´s only a car but i like it.

Beiträge: 308

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:02.06.12 10:24 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, genau das ist das Auto das fährt jetzt Susan, da ist er sicher gut aufgehoben !
Es ist ein 2,2E vom Rekord E verbaut. Der GT geht mit dem Motor recht gut. Da merkt man das Drehmoment im unteren Drehzahlbereich.
Ich hoffe, dass ich ab nächstes Jahr etwas mehr Zeit hab und beim einen oder anderen Treffen sein kann. Vielleicht kann ich Ihn mir dann wieder mal "Live" ansehen

Viele Grüße
Harald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Coke-Car
Mitglied

Fulda




Beiträge: 151

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo und Grüße aus Hessen. Datum:03.06.12 20:48 IP: gespeichert Moderator melden


Danke Markus. (Welcome & Link)

Tja Leute, da gehört diese Susan eindeutig zu den Frauen die Geschmack beweisen.

Also Harald da kann ich nur sagen, 1A Arbeit die du da abgeliefert hast. Qualitativ gesehen hast Du da ja wohl keinen Verlust gegenüber deinem EX.
Nur die Farbe ist wie immer Geschmacksache.
Aber was ich lustig fand als ich mir Deine Bilder angesehen habe... seht mal.

Kommt ziemlich ähnlich, stimmts? (Blütengelb - Porsche)
Am Samstag hatte ich mich mal rangemacht an´s reinigen und lackieren von Wischermotor und Gestänge.
Die Zierleisten um die Türscheiben hatte ich schon unter der Woche angeschliffen, die habe ich auch gleich schon mal mitlackiert (alles schwarz da ich so gut wie kein Chrom habe, möchte ich dort auch keinen).
MfG: Face


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.13 sec davon SQL: 0.04 sec.