Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 22.10.17 17:43
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Hitzeschutz
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  Hitzeschutz Datum:27.04.12 22:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ich möchte gerne am Unterboden beim Bogenrohr,Mittel.-und Endtopf Hitzeschutzmatten anbringen.
Hat da wer Erfahrungen was Material und Befestigungsart angeht?
Hätte hier was interessantes:
http://www.turbozentrum.de/abgassystem/h...0x105cm/a-5122/

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von IZ GT33 am 27.04.12 um 22:04 geändert
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hitzeschutz Datum:27.04.12 22:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Tim!

Liest sich gut.
Warum möchtest du dort Hitzeschutzmatten anbringen? Die meiste Hitze kommt über den Tunnel zum linken Fuß des Beifahrers bzw. beim Balg des Schalthebels hoch. DORT solltest du ihn anbringen.
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hitzeschutz Datum:28.04.12 14:16 IP: gespeichert Moderator melden


Ich bin ja immer noch den unangenehmen(nicht menschlichen) Ausgasungen auf der Spur.
Ist schon klar das das ein altes Auto ist und das seine Gerüche hat.
Da ist aber so ein undefinierbarer Geruch der während der Fahrt Einzug hält der ziemlich stechend ist und immer wieder dazu zwingt das Fenster zum durchlüften auf zu machen.
Meine Vrmutung ist das die Fettkonservierung unterm Tank durch die Aufwärmung während der Fahrt am ausdünsten ist.
Die haben da nämlich das Zeug auch reingeknallt und den Tank wollte ich deshalb erstmal nicht ausbauen sondern es mit Hitzeschutzmatte im Bereich von Mitteltopf-Bogenrohr-Endtopf versuchen.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hitzeschutz Datum:28.04.12 18:15 IP: gespeichert Moderator melden


Jetzt ist es verständlich. So ein Geruch ist wirklich lästig.
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.15 sec davon SQL: 0.01 sec.