Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 24.11.17 10:02
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Bilder anderer Fahrzeuge (Moderatoren: )
  Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe...
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
moonchild1967
Mitglied

bei Regensburg




Beiträge: 837

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 11:22 IP: gespeichert Moderator melden


Nachdem ich über 15 Jahre danach gesucht habe, war ich vor einigen Wochen dann endlich erfolgreich...

Ich möchte euch hier ein weiteres Mitglied meiner "Opel-Gang" vorstellen

























Es handelt sich hierbei nachweislich um einen echten 1,9 S Rallye (444). Das Fahrzeug wurde im September 1970 in Schweden (siehe auch Motorvorwärmung und Gebläseisolierung) erst zugelassen. Es befand sich dort, bis zum Verkauf nach Deutschland, in einer Hand. Es ist bis heute unrestauriert und wurde lediglich instand gehalten. Geschweißt ist es bislang nur an zwei Stellen, nämlich oberhalb der Scheinwerfer vorne. Allerdings werde ich mich in absehbarer Zeit auch noch dem rechten hinteren Radlauf widmen müssen. Alles in allem für sein Alter aber eine ausgezeichnete Substanz. Die Patina und die Spuren der Zeit soll er auch weiterhin behalten. Die Sitze sind meines Wissens aus einem 914er Porsche. 2006 kam das Fahrzeug im Auftrag des späteren Verkäufers nach Deutschland und wurde unter H zugelassen. 2007 nahm dieser dann mit dem Fahrzeug an der Histo Monte teil. Später auch noch an der einen oder anderen Gleichmäßigkeitsveranstaltung für Oldtimer. Während der 5 Jahre wurden von Vorbesitzerseite in etwa 2.000 Euro in das Fahrzeug investiert, so dass es technisch auch top dasteht (und sich auch so fährt!).

Grüße

Harald
Never Touch A Running System!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 11:33 IP: gespeichert Moderator melden


Sehr schön!

Würd ich auch genauso lassen, könnte mir noch ein paar Borranis drauf vorstellen, aber mehr nicht. Gefällt mir!



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Lück am 04.09.11 um 11:39 geändert
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Juergen
Mitglied



Rost ist ein Arschloch

Beiträge: 1140

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 13:26 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

schönes Auto, sehr schönes Auto.

Hatten die normalerweise nicht auch den Solex drauf? Da ist doch ein Weber drauf, oder?

Gruß
Jürgen
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Hubi
Mitglied

Amberg/Opf.


7500 U/min - endlich raus aus dem roten Bereich

Beiträge: 178

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 13:49 IP: gespeichert Moderator melden


Ui, der ist ja schön. Na dann mußt Du bald wieder paar Garagen bauen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>
mfg
Hubi
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 18:55 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Harald,

gleich gibt's bei uns Abendessen, aber beim Anblick Deiner Bilder des schönen Monzablauen läuft mir jetzt schon das Wasser im Munde zusammen. Sehr lecker!

Bernd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
StephanP7
Mitglied





Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 19:04 IP: gespeichert Moderator melden


Da hast ja einen super Wagen gefunden. Unbedingt so erhalten.
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 19:18 IP: gespeichert Moderator melden


@Harald

für was ist den die Steckdose neben der Zündspule?

E-Kadett<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´>

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von west am 04.09.11 um 19:19 geändert
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Stephan Feldkamp
Mitglied

Heilbronx


Kommt Zeit, kommt Hubraum.

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 19:40 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
@Harald

für was ist den die Steckdose neben der Zündspule?

E-Kadett<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´>


Ich glaube das ist ein Stromanschluss für ne Vorwärmung (die schon erwähnt wurde). An Parkplätzen in Schweden sieht man manchmal Kabelanschlussstellen. Die werden dann wenns klirrekalt ist angestöpselt <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 19:43 IP: gespeichert Moderator melden


Aha!
Das wäre ja schon eine Erklärung!
Hatte erst daran dedacht, dass es eine Vorrichtung zum Anschluss eines Batterieladegerätes sein könnte.
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 22:22 IP: gespeichert Moderator melden


Toller Kadett!
Habe gestern erst einen anderen Rallye Kadetten gesehen, aber nicht in diesem Zustand!
Viel Spass damit, und immer gute Fahrt!
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:04.09.11 23:00 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Harald,

das ist ja absolut der Hammer, wünsche dir viel Spaß damit und laß ihn, wie er ist.
Kann dir nachfühlen, habe im April aus Italien ein Auto geholt, was ich ebenfalls schon seit vielen Jahren suchte.

Gruß,
Henry

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:05.09.11 08:01 IP: gespeichert Moderator melden


-lichen Glückwunsch zum Neuerwerb auch vom Kardinal-Thomas, da hast Du Dir aber was ganz feines an Land gezogen, Daumen kräftig nach oben...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:05.09.11 17:41 IP: gespeichert Moderator melden


Glückwunsch Harald,

die Oberpfalz entwickelt sich zum Opel-Zentrum automobilen Kulturgutes.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von baker am 05.09.11 um 19:54 geändert
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
jofa70
Mitglied

84056 Rottenburg




Beiträge: 173

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:05.09.11 20:12 IP: gespeichert Moderator melden


Servus Harald!

sehr sehr lecker! Ich glaube muss dir einen Besuch abstatten <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Grüße Fabi
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
246GT
Mitglied

Seefeld/Obb




Beiträge: 221

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:05.09.11 20:47 IP: gespeichert Moderator melden


Da möchte ich auch verschärft gratulieren! Es grenzt ja fast an ein Wunder so eine Karre in so einem Zusatand so junfräulich zu bekommen. Der 1900 Kadett war ja ein echter Überflieger in seiner Zeit. Maximales Geld / Leistungsverhältniss. Die meisten wurden jung verheizt.

Gruß, Hans-Georg
Lebt denn der Leo noch?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
dubistnichtwieich
Mitglied

wangen i.a.


mach was machbar ist

Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:05.09.11 20:56 IP: gespeichert Moderator melden


allerherzlichsten glueckwunsch fuer das zuckersuesse pralinchen
michl
drosseln sind singvoegel, und gehoeren nicht in autos
und ich rase nicht - ich nutze nur die zeit
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:05.09.11 21:03 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Der 1900 Kadett war ja ein echter Überflieger in seiner Zeit. Maximales Geld / Leistungsverhältniss. Die meisten wurden jung verheizt.


In diesem Zusammenhang fällt mir gerade noch eine "Anekdote" vom letzten Freitag ein:

Wir hatten unseren manatlichen Stammtisch und somit standen auch ein paar GT's vorm Gasthaus, das an diesem Tag gut besucht war.
Als ein paar Herren im Rentenalter herauskamen , kam man schnell ins Gespräch:

"Oh, Opel GT, schööön, ich hatte in den 70ern nen B-Kadett Rallye, da konnte man herrlich querfahren damit". Das Leuchten in den Augen unterstrich die Glaubhaftigkeit...<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>)
(Der Kadett hat zumindest diesen Besitzer heil überstanden und wurde später gegen einen Capri-I-RS getauscht.)
Solche Gespräche bereiten mir immer viel Freude!!
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:05.09.11 21:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Harald

Sehr schönes Auto hast Du an Land gezogen. Ein echter Hingucker.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
moonchild1967
Mitglied

bei Regensburg




Beiträge: 837

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:11.09.11 01:57 IP: gespeichert Moderator melden


Hoppla, ein paar Tage nicht im Forum und der Fred quillt über ... Vielen Dank für die positive Resonanz und euere Glückwünsche. Die Bilder lassen das Auto (wie üblich) etwas besser als in echt erscheinen. Kurz gesagt, etwas Patina ist da (darf und muss auch sein), auch etwas Arbeit, dennoch ist die Substanz wirklich sehr gut, der technische Zustand sowieso. Nachdem ich die ganze Sache nach den ganzen Jahren schon zu den Akten gelegt hatte und mich mit einem C-Coupe getröstet habe, tauchte dann dieses Schmuckstück völlig unvermittelt und natürlich zu einem zeitlich extrem unpassenden Moment auf. Zum Glück stand er nicht soweit weg und auch der Verkäufer konnte es sich ganz kurzfristig einrichten, so dass es letzten Endes dann doch klappte. Insgesamt bleibt jedoch festzuhalten, dass B-Rallyes im Allgemeinen und CIH-Rallyes im Besonderen rarer gesäht sind als jedes andere Auto, nachdem ich je gesucht habe. Es wird eigentlich so gut wie nichts, oder besser gesagt NICHTS, angeboten.

Betrachtet man die Leistungsdaten im Hinblick auf die damalige Zeit, so versteht man den Spitznamen "schwarzer Sarg". Sogar heute noch ist man bei einem Leergewicht von gut 700 kg mit 90 munteren PS überaus zügig motorisiert. Dies mag einer der Gründe sein, warum die meisten dieser Fahrzeuge einen frühen Tod starben. Mangelnde Konservierung ein weiterer.

Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall froh, (endlich) fündig geworden zu sein!

Grüße

Harald

P.S.

@Hubi: Du hast Recht, es wird langsam eng <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'> .

@Jofa: Einfach vorbeikommen, "du weißt doch, wo mein Haus wohnt"! <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>
Never Touch A Running System!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
mawatip
Mitglied

GÖTOWN




Beiträge: 179

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Nachdem ich 15 Jahre erfolglos danach gesucht habe... Datum:05.12.11 12:29 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Harald,
herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb. Schöner Wagen.
Ich hab ja auch den "großen Bruder" des GT und kann nur unterstreichen, dass ein originaler CIH-Rallye-B-Kadett mittlerweil wesentlich rarer als ein GT ist. Meiner ist von März 1972, im ganzen Jahr wurden nur 190 Stück gebaut (Quelle: oswald, Dt. Autos).
Deine Sitze sind nicht aus einem 914 sondern es sind die mittlerweile heiß begehrten Recaros, die Opel auch als Sonderzubehör für den rallye_kadett anbot.
Bei opel konntest Du die entweder mit der orig. Opel-Flechtnarbe in schwarz (die habe ich)oder in cordsamt ordern. Kopfstützen gab´s nicht bei den Recaros, die Du via Opel ordern konntest, da anders als bei BMW und Oorsche Opel - wie immer - nur Einfachausführungen von (Zubehör-)herstellern - hier ohne Kopfstützenhalterungen - bezog.
Es gab über Opel auch keinen echten Beifahrer-recaro-Sitz (Liegesitzbeschlag in fahrtrichtung rechts), sondern es wurden zwei fahrersitze geliefert.
Schau mal nach - ich vermute, dass Deine Recaros aus dem Opel-Zubehör stammen und zwischenzeitlich mal anders bezogen wurden.
Das Leergewicht beträgt allerdings 890 kg, nicht 700 kg.
Gruß
Mark

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von mawatip am 05.12.11 um 12:31 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.15 sec davon SQL: 0.02 sec.