Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 20.10.17 07:20
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  20E mit Vergaser betreiben
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Elmar
Mitglied

Stukenbrock




Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  20E mit Vergaser betreiben Datum:19.07.11 15:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hi!

Wie die Überschrift schon sagt: Kann man nen 20E mit nem Webervergaser betreiben?
Was ich bereits weiß, ist dass die Motoren 20E und 20S eigentlich Baugleich sind, bis auf die Verdichtung.
Wie kommt die höhere Verdichtung beim 20E zustande?
Wieviel PS hätte der 20E mit einem Vergaser?

Fragen über Fragen...

mfg Elmar
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:19.07.11 16:13 IP: gespeichert Moderator melden


Du solltest vielleicht noch dazu sagen, von welchem Vergaser du sprichst. Willst du einen Weber wie ihn der Udo anbietet auf dem serien 1.9S Saugrohr fahren? Oder willst du einen Doppelweber mit Midikit fahren?

Verdichtung müsste am Kopf liegen, da der Block ja gleich ist.

Leistung beim Midikit >= 110PS
Leistung mit Weber und 1.9S Saugrohr 100-105PS (schätzungsweise)

Zitat

Wie die Überschrift schon sagt: Kann man nen 20E mit nem Webervergaser betreiben?


Warum nicht? Wenns ordendlich abgestimmt ist.

Mfg Simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Elmar
Mitglied

Stukenbrock




Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:19.07.11 16:40 IP: gespeichert Moderator melden


Es geht mir um 2 Dinge:

1. bin ich Vergaserfetischist und möchte deshalb unbedingt nen Vergaser in meinem GT fahren. In dem GT den ich momentan zum Fahren herrichte ist aber nen 2.0E mit Einspritzanlage verbaut.

2. möchte ich die Serienbremsanlage behalten. Nach Opel-Umrüstkatalog muss ich für den 2.0E mit 110PS die Bremsanlage ändern.


Vergaser würde ich den, den Udo im Programm hat verbauen.

mfg
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Schrauber
Mitglied

Münsterland




Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:19.07.11 17:54 IP: gespeichert Moderator melden


Das geht problemlos, habe ich sowohl mit dem Solex, als auch mit dem Weber-Vergaser schon gefahren.

Gruß,
Peter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:19.07.11 18:15 IP: gespeichert Moderator melden


die Nockenwelle von 20E und 20S Motor unterscheiden sich auch minimal...

laufen wird er trotzdem-vermutlich nicht mal schlecht...
habe vor kurzem auf einen 19S Motor der einen Kopfschaden hatte einen 19E Kopf mit 20E Nockenwelle draufgebaut-der rennt recht vernünftig und deutlich spritziger als vorher...
who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Elmar
Mitglied

Stukenbrock




Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:19.07.11 18:18 IP: gespeichert Moderator melden


Das ist schon mal gut zu hören.
Dann kann ich ja morgen die ganzen Kabel von der Einspritzanlage entfernen. Die sind total "fachmännisch" eingebaut und verlegt. Mich wundert, das das so überhaupt funktioniert hat.

Welche Benzinpumpe und welches Relais kann ich denn für den Webervergaser verwenden?

mfg
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:19.07.11 22:26 IP: gespeichert Moderator melden


ein 2.0E mit Vergaser stellt für den TÜV einen Motor mit unbekannter Leistung und Abgasverhalten da. Klär das besser vorher mit dem TÜV nicht das du dann bei der Eintragung Ärger bekommst.

Gruß
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:21.07.11 14:34 IP: gespeichert Moderator melden


Ist der Unterschied zwischen 20E und 20S von außen erkennbar wenn die Einspitzanlage weg ist?
Ansonsten könnte der Motor doch einfach als 20S durchgehen, und schon passt's wieder...
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:21.07.11 15:37 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ist der Unterschied zwischen 20E und 20S von außen erkennbar wenn die Einspitzanlage weg ist?


Die eingeschlagene Motornummer seitlich auf dem Block beginnt mit 20S oder 20E.

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
66,er
Mitglied

Erkelenz


geht nicht, gibts nicht

Beiträge: 117

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: 20E mit Vergaser betreiben Datum:21.07.11 18:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,der Stirndeckel ist auch etwas anders beim 2,0E hast Du ja keine Mechanische Benzinpumpe die ist ja Elektrisch.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.56 sec davon SQL: 0.01 sec.