Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.10.17 13:47
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Vorstellungen (Moderatoren: )
  Brinkhoffs GT ausprobiert
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
schöndasgrün
Mitglied

Dortmund




Beiträge: 9

Geschlecht:
User ist offline
  Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:19.04.11 21:54 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo erstmal..Ich hab kurz vor Weihnachten den coolen Brinkhoffs GT gewonnen. Endlich ist das Wetter besser und ich hab das Teil mal ausprobieren können..
Ich hab noch nie vorher in einem anderen GT gesessen.. daher hab ich keinen Vergleich.. aber die Jungs haben sich echt mühe gegeben.. Macht echt spaß..
Eine Sache wollte ich mal nachfragen..
Wenn der Motor warm ist ist das Standgas dermassen niedrig das mir die Fuhre an fast jeder Ampel ausgeht..
Einfach Standgas höher drehen oder was sollte ich machen?
Ich hab bis jetzt nur an meinen Oldie Zündapps und Kreidler Vergaser eingestellt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:20.04.11 09:31 IP: gespeichert Moderator melden


wieviele GT haben die denn verlost?

http://www.forennet.org/forum//display_7...t=sch%F6ngr%FCn
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:20.04.11 09:39 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo erstmal..Ich hab kurz vor Weihnachten den coolen Brinkhoffs GT gewonnen. Endlich ist das Wetter besser und ich hab das Teil mal ausprobieren können..
Ich hab noch nie vorher in einem anderen GT gesessen.. daher hab ich keinen Vergleich.. aber die Jungs haben sich echt mühe gegeben.. Macht echt spaß..
Eine Sache wollte ich mal nachfragen..
Wenn der Motor warm ist ist das Standgas dermassen niedrig das mir die Fuhre an fast jeder Ampel ausgeht..
Einfach Standgas höher drehen oder was sollte ich machen?
Ich hab bis jetzt nur an meinen Oldie Zündapps und Kreidler Vergaser eingestellt


Moin
Das ist doch fast ein "Neuwagen",da gibt es doch
eine Gewährleistungspflicht.
Gruss Norbert
PS.Es wird sicherlich nur eine Kleinigkeit sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:20.04.11 11:24 IP: gespeichert Moderator melden


Einfach Standgas höher drehen, wäre erst mal die Schnelllösung. 850 U/min. soll er haben und Du könntest ja auf 1000 U/min. gehen.
(Achtung, insgesammt dann auch höherer Spritverbrauch !)
Allerdings solltest Du dann schon Ursachenvorschung betreiben.
Übrigens, ich hatte 1992 mal einen Nagelneuen Vergaser gekauft, bei dem die Membrane der Beschleunigerpumpe einen Riss hatte...

PS: Mach doch mal ´n paar Bilder vom "Brinki"...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Cabrio-GT
Mitglied

Bottrop


immer frische Luft von oben

Beiträge: 254

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:20.04.11 17:07 IP: gespeichert Moderator melden


@ GT Driver:

wieviele GT haben die denn verlost?

zum Leidwesen für Andreas nur einen.

PS: hinter dem Pseudonym "Schöngrün" und "schöndasgrün" verbirgt sich nur eine Person, Martin.

@ Martin:

bitte achte auf unser ersten NRW Stammtisch Frühjahr (musst ein bisshen runterscrollen)
Wir würden uns alle freuen, wenn Du mit deinem "grünen" vorbeischauen würdest!!

Gruß Dieter

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
schöndasgrün
Mitglied

Dortmund




Beiträge: 9

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:20.04.11 21:53 IP: gespeichert Moderator melden


Würde gerne nach essen kommen.. weiß aber noch nicht ob ich zeit finde.. wird wenn kurzfristig..Hoffe ich krieg den Vergaser bis dahin in den Griff.. das nervt echt..
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Specki
Mitglied



Nur keine Panik vermeiden

Beiträge: 62

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:21.04.11 07:56 IP: gespeichert Moderator melden


Ich frage mich schon die ganze Zeit, ob man eigentlich auch bei einem Gewinn aus einer Verlosung Gewährleistungsansprüche anmelden kann.

Gruß Heiner

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Specki am 21.04.11 um 07:56 geändert
NOA (Nicht-Original-Akzeptanz)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:21.04.11 08:54 IP: gespeichert Moderator melden


@ heiner:

das ding heißt seit der schuldrechtsreform eigentlich sachmängelhaftung.
sinnvollerweise werden gewährleistung/evtl garantie in der ausschreibung des gewinnspieles festgelegt.
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
schöndasgrün
Mitglied

Dortmund




Beiträge: 9

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Brinkhoffs GT ausprobiert Datum:22.04.11 09:12 IP: gespeichert Moderator melden


Im Grunde gibts schon eine Gewährleistung.. Ich war mit dem Auto auch schon einmal beim Restaurierer.. Dort wurden noch ein paar Kleinigkeiten gemacht.. Leider ist die Werkstatt ja in Holland.. und nicht um die Ecke..
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.18 sec davon SQL: 0.01 sec.