Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 19.10.17 09:17
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Brainstorming Sportauspuff bauen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Brainstorming Sportauspuff bauen Datum:11.11.10 20:44 IP: gespeichert Moderator melden


@Peter

Ja, so hab ich meinen ersten Auspuff auch gebaut. Aber das Problem war, dass der Großteil der Abgase durch das linke Endrohr strömt und damit so gut wie keine Dämpfung eintritt.
Aber auf jeden Fall interessant zu sehen, wie so ein Zubehör Sportauspuff aufgebaut ist.

@Stefan

Es ist klar welche Physik dahinter steckt. Habe Fluidmechanik vor ein paar Semestern gehört
Mir gings eher darum, wie man eine strömungsgünstige Form in dem kleinen Endtopf unterbring. Wahrscheinlich darf man sich wirklich nicht zu viele Gedanken machen, da der Abgasdruck ein gutes auströmen begünstigt.

Interessant finde ich den Porsche Endtopf. Das ermutigt mich das ganze mal so zu testen wie ich zuerst gedacht hatte. Oder wie Robert gedacht hatte.

Der größt Widerstand bei einer Reflexionskammer entsteht ja am Rohreinlauf. vielleicht könnte man hier auch mit Lufttrichtern arbeiten?

Mfg Simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Brainstorming Sportauspuff bauen Datum:18.11.10 09:51 IP: gespeichert Moderator melden


Wir schreiben hier immer von "Sportschalldämpfern",
wie sieht denn ein originaler von innen aus, habe zwar schon unzählige davon in der Hand gehabt, bin aber noch nie auf die Idee gekommen so ein Ding zu zerschneiden
Vielleicht sind die ja garnicht "soo..."schlecht und man kann den Aufbau übernehmen.

Vielleicht hat ja noch jemand einen alten liegen und macht sich mal die Mühe ihn aufzuschneiden, so´n Bild wäre auch klasse

Peter

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von conrero am 18.11.10 um 09:54 geändert
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Brainstorming Sportauspuff bauen Datum:18.11.10 15:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Wie der vordere innen genau innen aussieht, keine Ahnung. Von den Nachbauten die auf dem Markt vorhanden sind, gibt es zwei verschiedene Ausführungen: einmal den wo kurz nach dem eingang das Rohr mit einem Blech (Drossel) verschlossen ist. Die Abgase werden dann vom Blech durch den Topf geleitet. Großer Rückstau.
Bei der zweiten Ausführung ist das Rohr bis zum Austritt durchgängig.
Ich habe in jungen Jahren bei meinem ersten GT, da wenig Geld vorhanden war, und der hintere Topf weggerostet war (die verchromten Endrohre waren noch gut), die zwei Endrohre genommen und mit rohrmaterial zusammen gescheißt. Hatte dann bloß den vorderen Topf drin. Bin damit auch über den TÜV gekommen. Ist denen nicht aufgefallen.
Vom auspuffgeräusch kann ich sagen, schöner Klang, nicht zu laut und nicht zu aggressiv.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Brainstorming Sportauspuff bauen Datum:29.01.11 08:17 IP: gespeichert Moderator melden


in einem anderen Thread bin ich auf ein Photoalbum mit diesem Bild gestoßen.




so als Denkanstoß...
Schalldämpfer mit einem eingang und zwei abgängen gibt es ja fertig zu kaufen-man muß eben die zwei Achsbögen so bauen daß es beim ein- und ausfedern keine Probleme gibt.




[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von 19er am 29.01.11 um 08:20 geändert
who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.15 sec davon SQL: 0.03 sec.