Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 19.10.17 13:02
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  wilwood bremse an va
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Gerry GT
Mitglied

La Manga / Spanien




Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
Skype: gerriet_bessel  Skype: gerriet_bessel  
  wilwood bremse an va Datum:02.08.10 14:13 IP: gespeichert Moderator melden


hallo,

kann jetzt eine neue wilwood anlage inkl. scheiben und halter bekommen. diese war aber fuer einen kadett c gedacht.

sollten diese teile auch an den gt passen ?
die frage bezieht sich auf die scheiben und die adapter fuer die saettel.

scheiben haben folgende daten : 246x20

habe jetzt ja die manta b bremse an der va...


**** Suche einen GT in Weiss oder Silber (Restauriert) ****

Gruss
Gerriet
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerry GT
Mitglied

La Manga / Spanien




Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
Skype: gerriet_bessel  Skype: gerriet_bessel  
  RE: wilwood bremse an va Datum:02.08.10 14:36 IP: gespeichert Moderator melden


...oder frage ich mal soo,
hat hier wer diese anlage verbaut ?
und mit welchen teilen ?

die anlage soll ja fuer einen kadett c bzw. manta / ascona b passen. habe ja die manta b anlage verbaut...hmmm dann sollten die teile doch passen oder ??


**** Suche einen GT in Weiss oder Silber (Restauriert) ****

Gruss
Gerriet
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Yeo
Mitglied

Nettetal


Nicht einmal Fliegen ist schöner !

Beiträge: 1851

Geschlecht:
User ist offline
  RE: wilwood bremse an va Datum:02.08.10 14:53 IP: gespeichert Moderator melden


Bremsschläuche müßtest du sicher ändern - ansonsten sollte der Rest das so passen, sofern deine Felgen auch passen... - wichtig ist auch an HBZ + BKV denken !

Grüße
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: wilwood bremse an va Datum:04.08.10 18:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ich habe diese Bremse... scheiben passen bei 13", allerdings mit Spurplatten, Halter passen nicht ! da der Bremsschlauch anders kommt als vom GT .
Wenn du schon die Mantabremse hast, dann besorg dir doch nur die Scheiben, sind eigentlich die selben wie die 2,2er nur gelocht und wärmebehandelt.
Gibt es bei Krause Motorsport.

HBZ und BKV musst du für die Anlage übrigens nicht ändern

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: wilwood bremse an va Datum:04.08.10 22:53 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Gerriet!
Solltest du aber eine spürbare Verbesserung der Bremsleistung erwarten, solltest du auch an der Verstärkung was ändern. Ich hab die Irmscherbremse (innenbelüftet 246) und muss genauso reinlatschen wie bei der Serien 238er. Der einzige Vorteil ist, das sie nicht so schnell heißläuft. Steht auch so ähnlich in einer technischen Info von Opel.
Ich habe vor den Bremskraftverstärker von 7" auf 9" aufzurüsten, vorausgesetzt ich bekomme einen und er passt rein (angeblich schon).
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: wilwood bremse an va Datum:05.08.10 12:08 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Ewald,

hast du den die originale Irmscher mit den verbreiterten Festsätteln oder die Schwimmsättel vom 2,2er ?

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: wilwood bremse an va Datum:05.08.10 19:51 IP: gespeichert Moderator melden


Bin nicht so der Spezialist, aber sehe selbst:

und

Ewald


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerry GT
Mitglied

La Manga / Spanien




Beiträge: 406

Geschlecht:
User ist offline
Skype: gerriet_bessel  Skype: gerriet_bessel  
  RE: wilwood bremse an va Datum:05.08.10 20:45 IP: gespeichert Moderator melden


hallo peter,

wie hast du das mit dem halter geloest ?


**** Suche einen GT in Weiss oder Silber (Restauriert) ****

Gruss
Gerriet
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: wilwood bremse an va Datum:06.08.10 20:59 IP: gespeichert Moderator melden


@ Ewald, ja, das ist die originale Irmscher...
@ Gerry, ich hatte darmals keine Halter für die Vierkolbensättel dabei, hätte mir selber welche bauen müssen, da aber anderes zu der Zeit wichtiger war habe ich die Sättel weiter verkauft und habe nur die Scheiben verbaut, da die verbreiterten Festsättel von ATE bestens passten

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Yeo
Mitglied

Nettetal


Nicht einmal Fliegen ist schöner !

Beiträge: 1851

Geschlecht:
User ist offline
  RE: wilwood bremse an va Datum:07.08.10 01:21 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

HBZ und BKV musst du für die Anlage übrigens nicht ändern


was für nen durchmesser haben denn die kolben der sättel ?

Grüße
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.12 sec davon SQL: 0.01 sec.