Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 13.12.17 10:06
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  GT umbau (Moderatoren: Radnor)
  Abarth - Endtopf brauche Hilfe
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Projekt-3
Mitglied

Schleswig-Holstein




Beiträge: 923

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abarth - Endtopf brauche Hilfe Datum:02.04.12 18:51 IP: gespeichert Moderator melden


Moin zusammen ,

Habe mal diesen alten Beitrag ausgebuddelt

Seit einiger Zeit habe ich hier einen zwar gebrauchten aber ungeschweißten original Abarth Endtopf liegen .

Nun reift der Wunsch diesen nochmals in Edelstahl ( V4a) nachzufertigen .
Ich möchte mich diesmal noch näher an die original Vorlage halten ,
Könnte mir vorstellen mehr als einen zu fertigen .

Besteht ( ohne Abnahmeverpflichtung ! ) Interesse ?
TÜV Abnahme sollte laut H-Anforderungskatalog kein Problem sein .

Abhängig von der Stückzahl würde sich der Preis sicher im Rahmen von den momentan angebotenen Edelstahlschalldämpfern bewegen .

Gruß Walter
Du kannst es dir vorstellen ...also kannst du es bauen !

<table border="0"> <tr><td rowspan="3"><img src="http://www.ig-nordlicht.de/images/minileuchtturm.gif" border="0" alt="Leuchtturm muss sein!" title="Leuchtturm muss sein!"></td><td colspan="2"><font color="black" face="arial,helvetica"><b>IG-NORDLICHT</b></font></td></tr> <tr><td><font face="arial,helvetica">Homepage:</font></td> <td><a href="http://www.ig-nordlicht.de/" target="_blank"><font color="black" face="arial,helvetica"><b>http://www.ig-nordlicht.de</b></font></a></td></tr> <tr><td><font face="arial,helvetica">Mailto:</font></td> <td><a href="mailto:"><font color="black" face="arial,helvetica"><b></b></font></a></td></tr> </table>


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abarth - Endtopf brauche Hilfe Datum:02.04.12 20:16 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Walter!
Im Prinzip will ich schon einen Edelstahlauspuff haben, überhaupt wenn er aus V4A ist und so schön glänzt.
Nur zwei Umstände lassen mich zaudern,
zum einen befürchte ich, dass er schon ziemlich laut ist,
und zum anderen hängt er meiner Meinung nach viel zu tief, gabs dafür Gründe oder ist das Abarth'ig.
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Projekt-3
Mitglied

Schleswig-Holstein




Beiträge: 923

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abarth - Endtopf brauche Hilfe Datum:02.04.12 20:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Ewald !

Zitat

zum einen befürchte ich, dass er schon ziemlich laut ist,
und zum anderen hängt er meiner Meinung nach viel zu tief, gabs dafür Gründe oder ist das Abarth´ig.
Ewald


Die "Lautstärke" wird wesendlich mehr durch den verbauten Mittelschalldämpfer als durch den Endtopf beeinflußt ! Es geht gegenüber Serie "dumpfer" zur Sache aber nicht lauter !

Zum Thema Höhe ,
Der original Abarth hängt schon tiefer als original , anderseits macht das polierte Edelstahl gegenüber einem dezenten schwarzen Topf die Sache schon sichtbar

Gruß Walter
Du kannst es dir vorstellen ...also kannst du es bauen !

<table border="0"> <tr><td rowspan="3"><img src="http://www.ig-nordlicht.de/images/minileuchtturm.gif" border="0" alt="Leuchtturm muss sein!" title="Leuchtturm muss sein!"></td><td colspan="2"><font color="black" face="arial,helvetica"><b>IG-NORDLICHT</b></font></td></tr> <tr><td><font face="arial,helvetica">Homepage:</font></td> <td><a href="http://www.ig-nordlicht.de/" target="_blank"><font color="black" face="arial,helvetica"><b>http://www.ig-nordlicht.de</b></font></a></td></tr> <tr><td><font face="arial,helvetica">Mailto:</font></td> <td><a href="mailto:"><font color="black" face="arial,helvetica"><b></b></font></a></td></tr> </table>


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abarth - Endtopf brauche Hilfe Datum:03.04.12 07:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Walter

habe immer noch Interesse ...
<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>


Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Kirsten
Mitglied





Beiträge: 93

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abarth - Endtopf brauche Hilfe Datum:03.04.12 10:31 IP: gespeichert Moderator melden


Es gab den Auspuff von Abarth und von Ansa.

Einer der beiden hat sehr stark PS geschluckt.
Einer der beiden hat immer etwas schräg unterm Auto gehangen.
Ein Nachbau 1:1 erfordert also schon ein wenig Vorabrecherche.

Beide waren enorm dünnwandig, der eine war wegen der Schalldämmung sogar doppelwandig.
Ich hoffe das hilft ein wenig weiter, das sind halt Sachen die mir gerade so spontan einfallen.
War der Abarth der bessere?

Beide Auspüffs haben auch leider grad mal eine Saison gehalten.
Also da dürfte es mit Edelstahl wohl keine Probleme geben.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Kirsten am 03.04.12 um 10:40 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Abarth - Endtopf brauche Hilfe Datum:03.04.12 10:47 IP: gespeichert Moderator melden


ansa war der optisch schönere
die verchromten endrohre haben am längsten gehalten
er hing etwas schief, aber "von oben " gesehen.
links stand er weiter raus
und er hat leistung geschluckt aufgrund der blöden abgasführung im endtopf.
als ich diesen mal verloren hatte (gummi gerissen - wegen schiefhängen, s.o) rannte der motor wie verrückt...
aber er hielt schon deutlich länger als eine saison.....
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ben
Mitglied

Essen


Kickdown ist geil!!

Beiträge: 341

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Abarth - Endtopf brauche Hilfe Datum:03.04.12 10:51 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hatte in den 80ern immer Abarth. Da war 1 Jahr Garantie drauf. Man konnte die Uhr danach stellen, denn genau nach einem Jahr war das Teil völlig durchgerostet. Weil er so gut aussah, habe ich mir ihn aber immer wieder neu gekauft. Heute würde ich die Finger davon lassen.
Ben
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.11 sec davon SQL: 0.02 sec.