Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 24.10.17 08:01
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Probleme mit der Hupe
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Panther
Mitglied





Beiträge: 239

Geschlecht:
User ist offline

140116205  140116205  140116205  140116205  
  Probleme mit der Hupe Datum:04.07.08 16:39 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir mal wieder weiterhelfen...
Mein Problem ist das die Hupe zwar funktioniert aber nicht die volle Leistung bringt.
Wenn ich die Hupe direkt an die Batterie anschließe dann Hupt sie in vollen Tönen...
Wenn ich sie wieder normal anschließe dann kommt nur so ein dumpfer Ton...(schwer zu beschreiben)
An was kann das liegen?
Ich danke euch schon mal im vor aus...
Grüße aus m Schwabenland
Michale
Gruß

Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit der Hupe Datum:04.07.08 18:17 IP: gespeichert Moderator melden




Hallo,

hört sich so an wie wenn nicht genügend Spannung zur Hupe kommt.
Wenn Du ein Messgerät hast kannst du leicht feststellen wieviel Volt an der Hupe anliegen.

Ein Grund für Spannungsabfall könnte schlechter Kontakt an den Steckern sein (Korosion).
Oder deine Kabel sind (wenn alt) sehr hochohmig und deshalb kommt nicht der volle Saft zu der Hupe.
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit der Hupe Datum:05.07.08 15:30 IP: gespeichert Moderator melden


hallo

die einfachste lösung wäre, die hupe über ein relais anzusteuern.


gruß dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Panther
Mitglied





Beiträge: 239

Geschlecht:
User ist offline

140116205  140116205  140116205  140116205  
  RE: Probleme mit der Hupe Datum:06.07.08 10:32 IP: gespeichert Moderator melden


Ich danke euch zwei für die schnelle Antwort...
Dieter wie meinst du das mit einem Relais ansteuern? Hast du da einen Plan der ähnliches?
Gruß Michael
Gruß

Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT76
Mitglied

Beverstedt/Landkr. Cuxhaven




Beiträge: 186

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit der Hupe Datum:06.07.08 10:44 IP: gespeichert Moderator melden


...die 12V über das Relais an die Hupe... der Hupenkontakt an die Steuerseite vom Relais...

Gruß Gorden
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Manfred Wiards
Moderator

26556 Westerholt




Beiträge: 219

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme mit der Hupe Datum:06.07.08 11:38 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ja so wie Gorden schon schrieb,
die alten Leitungen von der Hupe abnehmen.
An ein normales Schließerrelais anschließen.
Kommen an die Kontakte 85 u. 86. Das Relais klickt jetzt wenn gehupt wird.
An Kontakt 30 des Relais Dauerplus von der Batterie über eine fliegende Sicherung.
An Kontakt 87 zwei Leitungen, je eine zu den beiden Hupen. An die andere Seite der Hupe jeweils Masse dran.
Wenn die Hupe keine Leistung hat, wie ist den das Licht?

Gruß
Manfred



Manfred Wiards
OPEL GT Kabelvertrieb
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Panther
Mitglied





Beiträge: 239

Geschlecht:
User ist offline

140116205  140116205  140116205  140116205  
  RE: Probleme mit der Hupe Datum:07.07.08 14:46 IP: gespeichert Moderator melden


vielen dank für die tipps...
@ manfred das licht ist eigentlich ganz ok, würd ich mal sagen... <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

ist das egal welches relai ich nehme da ich noch n ganzen kasten voll neuer hab, von so nebelscheinwerfern usw...
mit welcher sicherung soll ich das zusätzlich absichern?

Hupe hupt wieder sobald ich gefahren bin, kurz 1-2min hat sie wieder funktioniert... die batterie ist aber erst 2 jahre alt...

Hat jemand vielleicht bilder von dem einbau des relais?

danke nochmal an alle...
ihr seid echt spitze...

grüße
michael
Gruß

Michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.19 sec davon SQL: 0.10 sec.