Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 18.10.17 02:20
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  B�cher & Modelle (Moderatoren: )
  film über claus cabrio im original vom urheber
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
filmwahn.de
Mitglied





Beiträge: 1

Geschlecht:
User ist offline
  film über claus cabrio im original vom urheber Datum:17.03.08 19:41 IP: gespeichert Moderator melden


hey, das ist schon lustig, hier bei euch darüber zu lesen, wie groß das interesse über meinen alten gt-film von reinhards cabrio-umbau ist, schließlich ist das ding einer meiner ersten machwerke (wann war das doch, anfang der 90er oder so...), über 900 von euch haben die forumsbeiträge gelesen. das ding ist ja damals zusammen mit stoni und reinhard entstanden (als kleine werbung für reinhard), der dann für sich das video (keine ahnung, wieviel kopien davon damals enstanden sind) an interessenten verschickt hat und so wie er es stoni geschrieben hat, sollte es dann auch gehandhabt werden.

das ding ist keinesfalls entstanden, um geld damit zu machen (außer kunden für reinhard zu werben natürlich), nicht mal ich als urheber würde damit geld machen wollen, ist schließlich nur ein freizeit-projekt gewesen damals. insofern st es natürlich alles andere als in ordnung, wenn jemand das ding massenhaft kopieren und geld damit verdienen würde, sollte jedem klar sein, dass das nicht geht, oder?

wenn eine der damaligen ORIGINAL-vhs-kopien bei ebay über den tisch gehen, ist das logischerweise völlig legitim und auch wünschenswert! find ich irgendwie gut, mal so´n alten film hier von mir zu finden.

nur "plagiate", also kopien dieses originals, die man dann selber viell. davon gemacht hat, wiederum zu veräußern, ist natürlich echt unfein... und illegal dazu. das müsste ich nicht mal selber anmahnen.

gegen eine digitalisierung und freie, UNENTGELDLICHE weitergabe des films ist allerdings nichts auszusetzen, wenn denn einer die möglichkeit hat, von der vhs eine digitale kopie zu erstellen.

ich hab hier garantiert noch irgendwo das original rumfliegen, ist damals allerdings auf Hi8 (mit 4 tonspuren) gemastert worden und ein solches abspielgerät (das auch alle 4 tonspuren wiedergibt)steht mir leider nicht zur verfügung, sonst würd ich es selber mal eben machen, bin job-zeitlich allerdings auch ziemlich eingebunden gerade, aber ich werd mal mit stoni darüber quatschen, wie hoch da der bedarf ist.

dann könnte man das ding ja auf einen server uploaden, auf den dann jeder den film runterladen könnte. und bei youtube könnt ich ihn auch uploaden. wär doch auch was, ist qualitativ natürlich nicht so der hit. aber als (dvd-kompatibles) mpeg2 wär das doch sicher für alle hier interessant. wenn das dann auf einem server steht und es viel downloaden, enstünde allerdings ein hoher traffic, der vom server-anbieter ggf. berechnet würde, daher wäre ein tipp, wo man den film raufstellen könnte, ohne dass es kosten verursacht, ja ganz hilfreich, wie siehts denn mit der foren-seite an sich aus?

beste grüße mike blume
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.84 sec davon SQL: 0.00 sec.