Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 20.10.17 10:42
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  H-Kenzeichen trotz Anbauten
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Rocky084
Mitglied

Schleswig- Holstein




Beiträge: 39

Geschlecht:
User ist offline
  H-Kenzeichen trotz Anbauten? Datum:06.06.07 19:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

habe da eine eigentlich ganz einfache Frage, welche ich den anderen Themen um das begehrte H- Kennzeichen jedoch nicht wirklich entnehmen kann.

An-/ Umbauten am GT werden ja bei einer Eintragung zum H- Kennzeichen akzeptiert, wenn sie älter als 20 Jahre sind. Beziehen sich diese 20 Jahre aber nun auf das wirkliche An- / Umbaudatum an dem entsprechendem KFZ oder können die Veränderungen auch aktuellerem Datums sein, wenn es sie jedoch vor 20 Jahren schon so gegeben hat?
Also wenn ich jetzt in ein GT z.B. ein Targadach einbaue, welches vor 20 Jahren schon so existierte, wird es dann anerkannt, oder nicht?!

Herzliche Grüße: Sven

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Rocky084 am 06.06.07 um 19:29 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kenzeichen trotz Anbauten? Datum:06.06.07 22:09 IP: gespeichert Moderator melden


Natürlich, musst halt nachweisen das es vor 20 Jahren schon so existierte. (Katalog, ... etc.)
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Freunde-Kassel
Mitglied

Kassel


Um klar zu sehen, genügt oft schon ein Wechsel der Blickrichtung!

Beiträge: 445

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kenzeichen trotz Anbauten? Datum:06.06.07 23:08 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Sven,

Du solltest Dir auf alle Fälle den Anforderungskatalog des TÜH-Süd

Link: Anforderungskatalog H-Kennzeichen

einmal anschauen, dort ist das Wesentliche relativ gut beschrieben,

KLAR jeder Einzelfall kann wieder anders gesehen
werden, im Zweifel halt einfach vorher mal beim Prüfer nachfragen.

Deine "Dachanfrage" würde ich nicht mit
"natürlich" beantworten, da der offizielle Wortlaut im Katalog heisst ...

wenn DER Umbau mindestens 20 Jahre alt ist,
ODER es diese Version im offiziellen Angebot des HERSTELLERS gegeben hat,
also ein Umbau in eine damals lieferbare Karosserie-Version des gleichen Fahrzeugtyps erfolgte.

Gerade beim Umbau auf Targa fallen mir da einige Leute ein, die extreme TÜH-Probleme hatten.

Gruss Thomas

*** Opel GT Freunde Kassel ***
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kenzeichen trotz Anbauten? Datum:07.06.07 10:03 IP: gespeichert Moderator melden


In Deutschland gibt´s viele Gesetzte und Verordnungen wie eben auch die StVZO. Aber es gibt leider genau so viel Ermessensspielraum, den jeder Richter oder wie in Deinem Fall Prüfer anders ausfüllen kann. Was der eine als zeitgemäßes Tuning anerkennt lehnt der andere kategorisch ab. Mir ist gerade ein Fall zu Ohren gekommen, bei dem ein Prüfer das H-Kennz. verweigern wollte, weil die Bedienelemente (Licht usw.) eines Opel Olympia anstelle der original weißen Knöpfe lediglich schwarz eingefärbt waren. Wenn das wirklich stimmt kann man sich nur noch mit der flachen Hand vorm Kopf schlagen und sich den nächsten Prüfer suchen...
Unterhalte Dich vor dem Umbau wenn nötig sogar mit mehreren Prüfern oder Prüfstellen. Kläre möglichst alle Fragen vorher. Dann sollte ein zeitgemäßer Umbau auch heute noch möglich sein.
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rocky084
Mitglied

Schleswig- Holstein




Beiträge: 39

Geschlecht:
User ist offline
  RE: H-Kenzeichen trotz Anbauten? Datum:07.06.07 23:04 IP: gespeichert Moderator melden


Jo, danke für die Antworten. Das war`s, was ich wissen wollte.

Grüße: Sven
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.15 sec davon SQL: 0.01 sec.