Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 21.10.17 21:41
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Lichthupe geht nicht...
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  Lichthupe geht nicht... Datum:11.04.07 21:45 IP: gespeichert Moderator melden


Mein GT ist heute angesprungen-bin super glücklich.
Nur eins trübt meine Partylaune- ich bekomme die Lichthupe nicht ans laufen.

Wenn Abblendlicht an ist (aufgeklappt und brennt) hab ich sowohl oben als auch unten Fernlicht.

Also an der grünen S-Leitung am grossen Relais liegt Spannung an. Mache ich das Abblendlicht aus liegt dort keine Spannung mehr an.

Aber bei Lichthupe benötigt das Relais doch auch einen Schaltkontakt oder? Das Relais für das Fernlicht ist richtig verkabelt, sonst würde das ja auch nicht bei eingeschalteten Abblendlicht funktionieren.

Dann hab ich ein Kabel noch nicht angeschlossen- und zwar das dicke graue mit grünen Streifen was einen weissen Kabelschuh hat und aus dem Armaturenbrett-Kabelbaum bei den Steckverbindungen rauskommt...wo kommt das hin? Sicherungskasten oder auch Relais?

Danke für alle Tips - Gruss Niels
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Manfred Wiards
Moderator

26556 Westerholt




Beiträge: 219

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lichthupe geht nicht... Datum:12.04.07 09:13 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

Verstehe ich das richtig, du hast immer nur Fernlicht. Kannst nicht auf Abblendlicht umschalten?

Die grüne Leitung am Relais hat Spannung, aber über die Relaisspule. Sagt somit nichts über die Funktion aus.

Du musst an die grüne Leitung Masse geben, kurz an tippen. Dann springt das Relais um.

Probiere das mal aus. Wenn es dann umschaltet, dann ist das Relais in Ordnung. Dann suchen wir den Fehler in der Lenksäule. Da ist ein Taster (direkt an der Stelle wo der Blinkerhebel eingeschraubt ist).
Dieser Taster oder häufiger das Kabel kommen dann als Ursache in Frage.

Das gr-gn Kabel hat mit der weißen Kontrollleuchte zu tun. Es kommt von Mikroschalter Beifahrerseite, führt zur weißen Leuchte im 5er Leuchtenfeld.
Schau mal ob das gr-gn Kabel irgendwo im Sicherungskasten vorhanden ist. Hat einen passenden Gegenstecker.

Gruß
Manfred


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Manfred Wiards am 12.04.07 um 09:18 geändert
Manfred Wiards
OPEL GT Kabelvertrieb
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lichthupe geht nicht... Datum:12.04.07 11:13 IP: gespeichert Moderator melden


Danke Manfred,

also ich kann von Abblendlicht auf Fernlicht umschalten das funktioniert super. Nur Lichthupe geht nicht.

Also wenn Abblendlicht aus ist (Scheinwerfer eingeklappt) und ich zieh den Hebel an der Lenksäule nach hinten geht kein Fernlicht an.
Das ist doch Lichthupe am GT, oder?

Jetzt hab ich die Kabel an der Lenksäule gecheckt. Dort muss ja auch bei Lichthupe ein
Impuls an das Relais abgegeben werden, aber da
kommt nichts. Das ist doch dergleiche Taser wie für das Umschalten Fernlicht/Abblendlicht, oder?

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Manfred Wiards
Moderator

26556 Westerholt




Beiträge: 219

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lichthupe geht nicht... Datum:12.04.07 13:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
gut dann sind wir schon ein ganzes Stück weiter:

- Relais in Ordnung, da es umschaltet
- Taster in der Lenksäule in Ordnung, Relais bekommt ja den Umschaltimpuls.

Lichthupe:
Deutsche GT´s haben Lichthupe, US-GT´s haben keine Lichthupe. Die US haben ja serienmässig keine Zusatzfernlichter unter der Stossstange. Da würde ja nur der eingeklappte Scheinwerfer die Lampenkästen ausleuchten. US-GT´s haben immer Licht an, wenn die Lampen auf sind (und Zündung an). Dann reicht es, wenn die Lichthupe nur bei eingschaltetem Licht funktioniert.

Hast du einen US-GT?
Wenn ja, dann muss ein Brücke am Relais geändert werden und es gibt eine Lichthupe
Wenn es ein Deutscher mit deutscher Elektrik ist, dann kontrolliere bitte, ob am Abblendrelais (wo auch das grüne Kabel dran ist) ein rotes Kabel ist, welches Dauerplus hat. Es ist die Kl. 30 am Relais.

Manfred

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Manfred Wiards am 12.04.07 um 13:27 geändert
Manfred Wiards
OPEL GT Kabelvertrieb
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lichthupe geht nicht... Datum:12.04.07 14:44 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, es ist ein US-GT. Sorry das ich die Hälfte vergesse zu erwähnen. Kannst du mir diese Brücke beschreiben?

Ein Riesen-Dank!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Manfred Wiards
Moderator

26556 Westerholt




Beiträge: 219

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lichthupe geht nicht... Datum:12.04.07 15:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

hast du den ein Relais, was die Zusatzfernlichter schaltet? Die sollten nicht über das Abblendrelais geschaltet werden.

Brücke:
Beim US-GT ist eine weiß-gelbe Brücke am Abblendrelais von kl. 56 nach Kl. 30.
Diese Brücke entfernen (abkneifen)
Das ankommende ws-ge Kabel bleibt auf Kl. 56.
Die jetzt freie Kl. 30 wird mit Dauerplus von der Sicherungsleiste versorgt.
An der Sicherungsleiste Richtung Fahrer wo die roten Leitungen in der Mitte aufgelegt sind. Es wird keine Sicherung eingefügt.
Dann kann das Relais auch anziehen, wenn das Licht aus ist.

Hast du den vorderen Kabelstrang noch original oder schon neu mit den Leitungen für das Zusatzfernlicht?
Sind Standlicht und Blinker schon getauscht?
Hast du die gr-gn Leitung im Sicherungskasten gefunden?

Gruß
Manfred


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Manfred Wiards am 12.04.07 um 15:10 geändert
Manfred Wiards
OPEL GT Kabelvertrieb
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lichthupe geht nicht... Datum:12.04.07 21:43 IP: gespeichert Moderator melden


Als erstes nochmal Herzliches Dankeschön.

Ich hab natürlich ein zweites Relais für die
Fernscheinwerfer. Auch hab ich die Brücke gelb-weiss. Jetz hab ich mir so sehr Mühe gemacht bei der Verkabelung und muss das abkneifen..

Okay. Klemme 30 -meist du auf dem Abblendrelais,oder? Also an dem Relais fürs fernlicht ändert sich nicht sondern nur an der Verkabelung des Abblendrelais...

Ist klar. Braucht ja ständig Strom-nicht nur wenn das Abblendlicht an ist.

Alle Kabel sind neu. Ja, Standlicht und Blinker sind na deutschen Muster verkabelt. Ich hab auch Parklicht. Bin ziemlich stolz das ich das hinbekommen hab - auch wenn es wirtschaftlich gesehen totaler Schwachsinn ist aber wenigstens weiss ich jetzt einigermassen wie soetwas funktioniert.

Ich hab noch nicht alle Kabel an dem Scheinwerfer-Relais (also nicht Abblend/Fernscheinwerfer Relais). Laut Schaltplan kommen dort noch einmal grau/grün, grau/rot, grau/schwarz dran. Hab grad den Schaltplan nicht da -baer diese kommen von Klemme 87 an verschiedene Sicherungen.

Das kann ich ablesen-nur das eine Kabel aus dem Armaturenbrett-Kabelbaum ist mir nach wie vor noch nicht klar. Es geht extra nicht auf einen der Verbindungsstecker sondern ist seperat.

grau/grün mit besonderem weissen Kabelschuh..

DANKE!!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lichthupe geht nicht... Datum:06.08.07 10:17 IP: gespeichert Moderator melden


Mein Lichthupe+Fernlicht geht!!!!!

genaus so verkabelt wie von Manfred beschrieben.
Also von US auf DE.

Danke nochmals recht herzlich. Das grün/graue Kabel
hat sich auch geklärt- es ist die Verbindung zur
Kontrollampe für die Scheinwerfer.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Niels am 06.08.07 um 10:17 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.11 sec davon SQL: 0.01 sec.