Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 15.12.17 15:13
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  B�cher & Modelle (Moderatoren: )
  Schüco oder Minichamps
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Höxteraner
Mitglied

Höxter


öfter mal was Neues!

Beiträge: 1403

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Schüco oder Minichamps Datum:20.03.07 23:06 IP: gespeichert Moderator melden


Wollte mal anfangen so ein paar opel Modelle der 60er, 70er und 80er Jahre in 1:43 zu sammeln!
Was könnt Ihr mir raten?
Schüco oder Minichamps?
Wo sind da die Unterschiede?

Hab echt keine Ahnung davon!

"Es wird Wagen geben die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Kraft daher fahren"
(Leonardo da Vinci 1452 - 1519)


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Radnor
Admin





Beiträge: 2760

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schüco oder Minichamps Datum:20.03.07 23:19 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...Schüco oder Minichamps?
Wo sind da die Unterschiede?


ganz einfach: Schüco machen Fenster und Türen, Minichamps machen Modellautos

Gruß Klaus

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schüco oder Minichamps Datum:21.03.07 05:40 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

aus dem Stehgreif: es gab in den
60ern: keine 1:43, vermutlich erst Ende des Modelljahres mit Anlauf der 1:1 Produktion
70ern: Gummi GT, WT,Norev Plastik und Metall, Dinky (der Teuerste und schönste mit Gepäckträger) und Solido mit drehbaren Scheinwerfern
80ern: keine neuen 1:43 sondern Plagiate von Autodrome und Solido Nachguß
Der Maßstab hat sich erst langsam als "Norm" durchgesetzt. Vorher gab es die krummen Maßstäbe wie 1:66, 1:32, 1:X eben.
90er: Schuco plattgedrückter Vorderbau, Vitesse schön proportioniert. Preislich in etwa gleich 15 - 25€ außer den Sondermodellen wie Conrero und Polizei.
Minichamps ist in Bezu auf den Detaillierungsgrad der Beste von allen.
Im Segment 1:24 gibt es ab un an mal die Repros von AMT als Bausatz auch sehr gut.

Der Nico weiß sicher noch ein paar mehr

baker

Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nico
Mitglied

mitten in der Schweiz


Leben & leben lassen

Beiträge: 392

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schüco oder Minichamps Datum:23.04.07 01:27 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,
1:43 ist für mich die Königsklasse, baucht nicht zu viel Platz und Genauigkeit ist bis in's kleinste Detail machbar (und bei Eigenbauten oder Bausätzen eine Herausforderung...).
mir kommen da noch folgende in den Sinn:
- Dieselrekord (3 verschiedene Hersteller)
- Elektro-GT von CK
- ME-Mod (machte Kits von Cabrio, Targa, Aero, Coupé) unter anderem für die Swiss-Mini
- Powerslick aus den 70-ern
- Replicars (90-er, wie vitesse)
- verem (ähnlich wie solido)
- w.t.Tin Plate (70-er)
- Töff-Töff (70-er/80-er/90-er))
Es soll in den 70-ern auch einen von Playart gegeben haben, aber ich selbst habe noch nicht mal ein Bild von so einem gesehen.

Wenn man bei den 1:43-ern die 20 verschiedenen Hersteller bzw. alle jeweilig erhältichen Farben zählt, komme ich auf 132 verschiedene Modelle, somit wohl auch der verbreitetse Masstab.

von Minichamps gibts bisher nur die GT's in 1:18 (6 verschiedenen Farben), ich denke jedoch früher oder später wird's von der Firma auch etwas in 1:43 geben.

Gruss, nico
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Schüco oder Minichamps Datum:23.04.07 20:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo.

Hab auch ein paar Modelle aus dem genannten Zeitraum.

Minichamps ist für mich immer erste Wahl, die haben wirklich schön detaillierte Modelle (hab u.a. nen Diplomat B, diverse Ascona/Manta).
Schuco sind mittlerweile auch sehr schön, z.B. Ascona A Rallye von W. Röhrl.

Anosnsten stehen noch ein paar Vitesse herum, sind aber meiner Meinung nach nicht immer in den Proportionen so top.

Ich kaufe eigentlich nur, was mir als Modell gefällt (logisch....) und manche Modelle gibts halt nur von einem Hersteller.

Fasse mal zusammen: Wenn Du erst anfängst zu sammeln, ist Minichamps schon mal ein sehr guter Anfang!

Gruss vom Lück
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Schüco oder Minichamps Datum:23.04.07 21:20 IP: gespeichert Moderator melden


Kann jedem nur dringend abraten das Sammeln zu beginnen.Die Preise sind eh schon verdorben genug
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nico
Mitglied

mitten in der Schweiz


Leben & leben lassen

Beiträge: 392

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Schüco oder Minichamps Datum:26.04.07 23:54 IP: gespeichert Moderator melden


es gibt Leute die sammeln des Sammelns Willen, um die Modelle regelmässig in der Vitrine zu bewundern, nicht damit's durch hohe Preise mal ein Vermögen wert haben soll, somit ist der momentane Zeitpunkt (Preise dank Internet im Keller) ideal zum beginnen. Auch in China wird's hoffentlich bald mal Kinderarbeitsgesetze geben und auch Lohnanpassungen, somit werden die Preise wohl wieder etwas gesünder, und gerade 1/18 Minichamps ist doch ein gutes Beispiel, dass seltene und schöne Modelle trotz günstiger Produktion innerhalb weniger Jahre sich im Wert verdoppeln.

Gruss, nico
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.09 sec davon SQL: 0.01 sec.