Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 19.10.17 00:06
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  GT Zulassung ohne Brief ??
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Samblo
Mitglied

Pforzheim




Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  GT Zulassung ohne Brief ?? Datum:02.03.07 11:36 IP: gespeichert Moderator melden


Vielleicht kennt sich ja jemand von euch damit aus bzw. hat es schon hinter sich.

Wie ist die Vorgehensweise, wenn man einen GT zulassen will, für den es keinen Brief mehr gibt und keine Daten mehr beim KBA gespeichert sind??

Was wird da als Grundlage für die Eintragungen in einen neuen Fahrzeugbrief genommen??


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rudi Rüssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: GT Zulassung ohne Brief ?? Datum:02.03.07 11:53 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Was wird da als Grundlage für die Eintragungen in einen neuen Fahrzeugbrief genommen??



Hallo,
Du brauchst als erstes einen Kaufvertrag von dem GT, dann beantragst Du beim KBA eine Unbedenklichkeits-Bestätigung (ist nur 4 Wochen gültig) Zeit mit diesen Papieren ab zum Tüv. Der Tüv macht einen Prüfbericht mit allen erforderlichen Angaben die dann später von der Zulassungsstelle in die neue Zulassungsbescheinigung übernommen werden.
Ach ja natürlich brauchst Du auch eine Deckungskarte von Deiner Versicherung.

Wolfgang
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Radnor
Admin





Beiträge: 2760

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GT Zulassung ohne Brief ?? Datum:02.03.07 12:00 IP: gespeichert Moderator melden


diese Unbedenklichkeitsbescheinigung vom KBA ist nicht mehr nötig, die Zulassungsstellen fragen das online beim KBA ab

Gruß Klaus

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Samblo
Mitglied

Pforzheim




Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GT Zulassung ohne Brief ?? Datum:02.03.07 13:24 IP: gespeichert Moderator melden


Das mit dem Kraftfahrt-Bundesamt war mir auch klar.
Aber die Helden löschen alle Daten über Fahrzeuge, die länger als 5 Jahre (seit 01.06.2003 - 7 Jahre) aus dem Verkehr gezogen waren.
D.h. vom Kraftfahrt-Bundesamt gibt es keine Info's!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rudi Rüssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: GT Zulassung ohne Brief ?? Datum:02.03.07 13:49 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Aber die Helden löschen alle Daten über Fahrzeuge, die länger als 5 Jahre (seit 01.06.2003 - 7 Jahre) aus dem Verkehr gezogen waren.
D.h. vom Kraftfahrt-Bundesamt gibt es keine Info´s!!


Das ist auch nur eine Anfrage dass dein Auto nicht auf irgend einer Fahndungsliste seht oder so. Technische Daten bekommst Du vom TÜV.
Wenn Du genau so wie beschrieben vorgehst kannst Du den Auto ohne Probleme zulassen.

Wolfgang
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.10 sec davon SQL: 0.01 sec.