Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 22.10.17 14:03
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  B�cher & Modelle (Moderatoren: )
  Lack an Minicamps Modellen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
otti
Mitglied

Zwischen Stuttgart und Ulm


Lieber einen dicken rechten Arm, als Porsche fahren!

Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
  Lack an Minicamps Modellen Datum:02.12.06 18:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich bin dabei meinen verbreiterten GT als Modell in 1/18 von Minicamp nachzubauen.
Ich habe die Verbreiterungen von Wizard Modelcars.
Nun habe ich die Frage wie ich am besten den original Lack von dem Minicamp Modell abbekomme?
Ich möchte das Modell in einer mir passenden Farbe lackieren.

Gruß Otti


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Juergen
Mitglied



Rost ist ein Arschloch

Beiträge: 1140

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lack an Minicamps Modellen Datum:02.12.06 19:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

bei den Modellen geht abbeizen ganz gut, habe ich schon gemacht. Du mußt halt vorher das Auto aber komplett zerlegen.

Da die heutigen Abbeizer so umweltverträglich sind, mußt Du bestimmt mehrfach drüber, das wird ein Geduldsspiel.
Einpinseln, abwaschen, einpinseln....

Grüße
Jürgen


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
otti
Mitglied

Zwischen Stuttgart und Ulm


Lieber einen dicken rechten Arm, als Porsche fahren!

Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lack an Minicamps Modellen Datum:14.01.07 18:03 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

heute ist mir ein "kleines Maleur" passiert und ich habe beim Anpassen des Türspalts den Fensterrahmen abgebrochen. Hat jemand im Forum einen bespielten GT von Minicamps der nicht mehr sammelwürdig ist und als Ersatzteillager herhalten könnte? Habe schon eine Menge in mein Modell investiert und möchte nicht allzuviel ausgeben. Für Angebote wäre ich dankbar.

Gruß Otti
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
nico
Mitglied

mitten in der Schweiz


Leben & leben lassen

Beiträge: 392

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lack an Minicamps Modellen Datum:16.01.07 22:39 IP: gespeichert Moderator melden


hallo Otti,
denke ist schwierig jemanden zu finden der sein Modell so opfern möchte, der Türrahmen ist doch noch vorhanden? kann man easy kleben, habe ich sogar schon bei 1:66-er Modellen gemacht und bin kein Goldschmied <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'> Du überlackierst ja, dann sieht man die Reparatur nicht mehr. Um höhere Festigkeit zu erlangen kannst Du das Ganze auch verstiften (bohren, Nagel oder ähnliches reinkleben, schleifen, fertig)
Gruss, nico
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
otti
Mitglied

Zwischen Stuttgart und Ulm


Lieber einen dicken rechten Arm, als Porsche fahren!

Beiträge: 32

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Lack an Minicamps Modellen Datum:16.02.07 18:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hellau,

kann mir jemand sagen aus was für einem Metall die Minicamps Modelle gefertigt sind?

mit närrischem Gruß

Otti
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Lack an Minicamps Modellen Datum:16.02.07 19:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hi,

ich denke mal die Minichamps sind wie viele Modelle aus Zamak also Zn,Al,Mg,Cu.
Die genauen Legierungsbestandteile wirst Du nicht erfahren - Betriebsgeheimnis von PMA was sich mit ein bissl Aufwand lüften lässt. Evtl. Spektralanaylse, VPD-AAS oder GC-MS.
Klugscheissermodus aus
Spielt aber keine Rolle. Hab mal ein paar Schucos und Sikus in Wasser gekocht, was prima ging.Hilfreich war die bespielte Oberfläche. Bremsflüssigkeit könnte auch gehen.
Spülmaschine keinenfalls, da ruinierst Du die Dinger.

baker
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.25 sec davon SQL: 0.01 sec.