Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 25.11.17 12:05
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Bilder unserer GT's (Moderatoren: )
  Opel GT komplettrestauration - von A - Z
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 09:26 IP: gespeichert Moderator melden


die beiden Ölverdreckten Halter unten links sind Verstärkungswinkel an Motorblock zur Kupplungsglocke

Gruß
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 09:32 IP: gespeichert Moderator melden


2 Kurze Fragen dazu von mir,
klappern die Kipphebel leicht beim OT oder beim ZZP am jeweiligen Zylinder und
wie stehen noch die Ventile 180° vom ZZP?Klappern die da auch oder sind beide leicht geöffnet?
gruß,
Tim
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 09:52 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

wenn beide gleichzeitig oben sind und sich gerade in die jeweilige Richtung bewegen wollen, steht Zylinder 1 im OT.


Wer sagt denn dass die Ventilüberschneidung genau im OT liegt? Kommt immer drauf an wie die Nockenwelle läuft. Oder ist das beim CIH so?

Für die Zündungseinstellung gibts doch genügend andere Markierungen. Riemenscheibe bzw. Schwungscheibe.

Mfg Simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 10:13 IP: gespeichert Moderator melden


Ich glaube das hast du falsch verstanden,Simon.
Der Henry schrieb wenn die Ventile von 4.Zylinder sich überschneiden(beide Ventile leicht geöffnet),der 1. Zylinder im OT ist.
Da müssten dann auch die Kipphebel vom 1. Zyl. etwas lose sein.
Ich finde aber auch das man,wenn man schon den Ventildeckel runter hat sich die Markierungen zur Nockenwelle genau betrachten sollte.
Damit haben sich für mich eigentlich auch die beiden Fragen von mir beantwortet.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von IZ GT33 am 06.08.11 um 10:19 geändert
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 11:03 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, das mit dem 4. Zyl ist klar. Würden sich die Ventile des ersten überschneiden, wäre er ja im "Ladungswechsel-OT". Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Ventilüberschneidung nicht zwingend gleich OT bedeutet. Kann vor, nach OT sein. Wie die Nockenwelle gerade steht.

MFG Simon

http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rolf Dobrig
Mitglied





Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 12:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon, unten links die beiden Winkel sind (so meine ich mich zu erinnern) Stabilisatoren zwischen Motor und Getriebe. Ich denke die lassen sich auch nachträglich noch einbauen, könnte allerdings ein echtes Thema werden.

Unten rechts scheint der Deckel von der Kaltstarteinrichtung eines Solex zu sein. Oben rechts scheint ein Wasserventil zu sein. Allerdings habe ich keine Ahung wo das hinkommt. Sehe ich das erste Mal.Bei den beiden oben links und das Teil in der Mitte fehlt mir aktuell die Idee. gesehen habe ich die aber schon mal.

Rolf
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 14:08 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon,

die beiden Winkel müssen rein, egal wie..., es sind Drehmomentstützen, wenn die nicht drin sind, reißt dir irgendwann die Getriebeglocke.

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 14:19 IP: gespeichert Moderator melden


man kann sie doch problemlos nachher montieren!
jedefalls konnte (mußte) ich sie früher immer beim getriebe / kupplungswechsel ausbauen.
auf der beifahrerseite gehen die schrauben für das blech von der kupplungsglocke da noch durch - so aus der erinnerung ...


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 06.08.11 um 14:23 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 16:34 IP: gespeichert Moderator melden


Ventilüberschneidung DARF NICHT im OT für die Zündung sein.Wie du schon geschrieben hast findet da der Ladungswechsel statt.
Der OT ist 180° weiter wenn die Ventile NICHT überschneiden,nämlich beide ZU sind und das Ganze vom 1. Zylinder.
Ich denke mal das eins klar ist.Wir reden nur vom Zündungs-OT.Der andere OT ist für uns uninteressant weil da nur der Ladungswechsel stattfindet.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  Opel Gt Komplett Restauration von A-Z - Gasgestänge Datum:06.08.11 20:03 IP: gespeichert Moderator melden


hallöchen

ich finde meine Aufnahme für das Gasgestänge nicht (und ich weiss nicht wie die aussieht und ob ich überhaupt eine hab <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>- hat da jemand ein foto davon? - sieht die so aus wie die Aufnahme von den Schwenklampen unten?

Ich glaub jetzt wieder an den Weihnachtsmann - Heute kam nämlich wieder mal ein tolles Paket aus dem Hohen Norden. Es gibt einfach gute Menschen auf dieser Erde <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

Hat jemand einen Tipp wie ich meinen Kippschalter für Gebläse und Scheibenwischer restaurieren kann? - da sind 2 Zungen genau bündig abgebrochen.... Mit Lötpistole hab ich nix geschafft...

hätte jemand noch die Kunststoffblende für die Kontrolllampen?

Ich hab jetzt sogar die Bowdenzüge für die Heizung hätte jemand so ein Heizungsventil? - (also das teil wo man den Bowdenzug einhängt... - weiss nicht genau wie das jetzt heisst...

mfg simon

Kardan und Kühler wird am Montag fertig! <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

dann noch Elektrik Türen Teppiche und kleinkram...
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Larry
Mitglied

Österreich


Was nicht paßt, wird passend gemacht.

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:07.08.11 00:02 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

die beiden Winkel müssen rein, egal wie..., es sind Drehmomentstützen


Hallo!

Ist jetzt zwar schon eine Weile her, als ich Meinen zusammengebaut habe, aber an diese Winkel erinnere ich mich nicht mehr. Wo genau sind die angeschraubt?
Hat wer ev. ein Foto im eingebauten Zustand?
Gruß Larry
www.opelgt1900.npage.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Sancho83
Mitglied

Karlsruhe


Der GT ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt

Beiträge: 123

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:07.08.11 12:44 IP: gespeichert Moderator melden


hallo larry,






Gruß Alex
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mechaniker
Mitglied

Dreieich


OF GT 71 Alles ist machbar

Beiträge: 98

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z Datum:07.08.11 15:27 IP: gespeichert Moderator melden


Saubere Sache
Gruß Jürgen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Larry
Mitglied

Österreich


Was nicht paßt, wird passend gemacht.

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:07.08.11 16:32 IP: gespeichert Moderator melden


Danke Alex, für die Bilder!

Also die Teile waren und sind bei meinem GT vorhanden nicht. Kann es sein, daß es die Drehmomentstützen bei den schwachen US-GT`s nicht gab?

Immer wieder erstaunlich was man alles durch das GT-Forum dazulernt. Zuviel lesen macht Kopfweh

Gruß Larry

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Larry am 07.08.11 um 16:34 geändert
www.opelgt1900.npage.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:07.08.11 18:18 IP: gespeichert Moderator melden


Mach sie lieber rein. Das ganze Antriebsmoment fließt durch den Getriebeflansch in den Motorblock und schließlich in die Motorlagerung. Denn die Getriebelagerung kann praktisch kein Moment aufnehmen. Bei den 6 Zylindern ist die Drehmomentabstützung sogar noch massiver, da die Alugetriebeglocke die Kräfte auf Dauer wohl nicht aushält.

Sancho (Alex) sein Gt ist ja auch ein US GT mit gedrosseltem Motor und da sieht man auf seinen Restobildern, dass die Stützen dran sind. Also nehm ich mal an, dass die bei dir im Laufe der Jahre verlohren gegangen sind.

Mfg Simon



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 07.08.11 um 18:25 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Larry
Mitglied

Österreich


Was nicht paßt, wird passend gemacht.

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:07.08.11 19:50 IP: gespeichert Moderator melden


Jetzt bin ich mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube die Drehmomontstützen waren bei mir nicht verbaut. Ich habe in meinen alten Bilder gekramt und das hier gefunden:



Da sollte man die Dinger ja sehen, ich seh´ nix. Oder liege ich da falsch?


Gruß Larry
www.opelgt1900.npage.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:07.08.11 20:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zu einigen Beiträgen schreibe ich lieber nichts. Die stiften nur Verwirrung.

@Larry
Sieht so aus, als ob sie fehlen. Der einfachste Weg ist mal kurz nachschauen.

@ Simon
Du kannst alles auf die Seite legen, bis auf die 2 Stützen und rechts davon die Schläuche mit dem runden Deckel dran.
Gummis brauchst Du auch keine richten für die Türfangklauen. Ich suche mal nach den Scheiben die dort hingehören. Bild ist für das Gasgestänge.

@ Henry

Ich versteh nicht, was für alte müssen ins Bett.


Gruß Dieter




[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von gt-oldie am 07.08.11 um 23:20 geändert
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Larry
Mitglied

Österreich


Was nicht paßt, wird passend gemacht.

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:08.08.11 07:31 IP: gespeichert Moderator melden


Danke Dieter!

Ja, jetzt fehlen die Teile.
Ich habe das alte Bild nur reingestellt um festzustellen, ob die vor der Restauration auch schon weg waren, oder ich sie vergessen habe. Sieht wohl so aus, als ob die noch irgendwo in Arizona liegen
So, um Smon´s Forum nicht weiter zu mißbrauchen werde ich mal die Sparte wechseln.

Gruß Larry
www.opelgt1900.npage.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Noch n Paar Sachen Datum:08.08.11 09:09 IP: gespeichert Moderator melden


MOIN MOIN

A:Hat jemand einen Tipp wie ich meinen Kippschalter für Gebläse und Scheibenwischer restaurieren kann? - da sind 2 Zungen genau bündig abgebrochen.... Mit Lötpistole hab ich nix geschafft...

B: hätte jemand noch die Kunststoffblende für die Kontrolllampen auf der Armaturentafel?

C: Ich hab jetzt sogar die Bowdenzüge für die Heizung hätte jemand so ein Heizungsventil? - (also das Teil wo man den Bowdenzug einhängt... - weiss nicht genau wie das jetzt heisst...)

D: Sagt mal - das mit dem Blei Zusatz - ist das nur Geldschneiderei oder sollte ich das unbedingt mit an den Sprit machen?


Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:08.08.11 10:22 IP: gespeichert Moderator melden


@Dieter
Edit: "Zu einigen Beiträgen schreibe ich lieber nichts. Die stiften nur Verwirrung."

Das liegt ja in erster Linie am Verfasser ob er Verwirrung oder Aufklärung schafft.Den notwendigen Grips um GT-Technik zu verstehen hat hier ja wohl jeder auch wenn es manchmal länger dauert(ich will mich da nicht ausschließen).
Wir sind hier ja schließlich ein offenes und modernes Forum...also nur raus mit den Kommentaren wenn es Aufklärung schafft.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(33) «22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.57 sec davon SQL: 0.52 sec.