Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 24.11.17 10:13
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Bilder unserer GT's (Moderatoren: )
  Opel GT komplettrestauration - von A - Z
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Rolf Dobrig
Mitglied





Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:05.08.11 06:47 IP: gespeichert Moderator melden


Danke, ich muss doch öfter wiedermal tiefer in die Themen einsteigen. Damit kann man doch bestimmt das Hitzeschutzblech beim Vergaser arbeitslos machen. Werde ich mir mal ansehen, man sehen was das kostet.

Rolf
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:05.08.11 09:48 IP: gespeichert Moderator melden


Naja...wie schon geschrieben könnte es im Bereich des Krümmers vielleicht doch zu heiß werden.
Es könnte aber auch vielleicht sein das es gleichmäßiger heiß ist und zu weniger Spannungen im Bauteil führt und das der Krümmer vielleicht weniger Temperaturunterschiede hat die zu spannungen führen.
Ich habe für 30m Bandage insg. 30€ bezahlt.Sie ist 50mm breit.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:05.08.11 10:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
der Gusskrümmer darf auf keinen Fall umwickelt werden, der reißt wie ein Puzzel

Fächerkrümmer und Rohre hingegen sind ok.


Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:05.08.11 11:10 IP: gespeichert Moderator melden


Bondage ist ja an sich sehr schön - aber am fächerkrümmer ?
bin da lieber purist ....
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:05.08.11 11:35 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Bondage ist ja an sich sehr schön - aber am fächerkrümmer ?


warum nicht? dort entsteht die meißte Hitze ...am Endrohr bringts nix

Gruß
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:05.08.11 12:15 IP: gespeichert Moderator melden


schon recht, aber optik wie bei einer dampfmaschine.....
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:05.08.11 12:20 IP: gespeichert Moderator melden


es gibt Motoren und Leistungsstufen, da ist die Optik zweitrangig (aberschön wenn man es kombinieren kann ), da strahlt so ein hell glühender Fächer so viel Hitze ab, daß einige Bauteile in der Nähe schaden nehmen würden.

Original Opel Werkswagen....


Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rolf Dobrig
Mitglied





Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:05.08.11 20:14 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, die 30 Euro und die Arbeit wäre ja okay. Aber wenn ich an die Arbeit wegen dem Abgaskrümmer denke (falls er sich verzieht), dann hälts mich doch zurück.

Rolf

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Rolf Dobrig am 05.08.11 um 20:17 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - viele Fragen Datum:05.08.11 23:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hallöchen

So hab heut u.a. den Vergaser draufgesetzt.

Jetzt tun sich noch so ein paar fragen auf.

1. wo gehen die 2 Rohre welche von dem Heizkühler in den Motorraum herauskommen hin - hat da jemand ein Foto von dem ganzen Aufbau?
hat das was mit dem Thermostat zu tun?

2. Kommen unter die Türfangklauen Gummiunterlagen?

3. wie befüllt man am besten das eingebaute Getriebe mit ÖL? - mit einer Pumpkanne?

4. Ich hab noch 2 spiegelverkehrte Halter mit jeweils 3 Löcher (glaub ich)sind auch irgendwie abgewinkelt - falls jemand weiss was ich mein (<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´> - was is das? (sorry für die sau blöde frage <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>

100. Hat jemand ein Bild wo die GT-AL Hupen hinkommen bzw. wo&wie sie befestigt werden

2000. Sind die Teppiche von Links und Rechts im Fußraum gleich nur spiegelverkehrt? (möchte mir selbst Teppiche ausschneiden und einnähen lassen)

mfg smon

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von www.SMON.de am 05.08.11 um 23:35 geändert
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 00:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon

1. nächste Woche (Bild)

2. Du meinst die an der B-Säule.Kein Gummi, sondern dünne Scheiben die viele kleine Löcher haben, eine Art verzahnung.

3. Ja, aber nur bis 15mm unter der einfüllöffnung.

4. Stützen Kupplungsgehäuse, kommen re. und li an Motor und Getriebe.

5. siehe 1.

6. Muß ich schauen.


Gruß Dieter

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von gt-oldie am 06.08.11 um 00:06 geändert
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 00:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon,

an das obere Rohr kommt ein Stück Schlauch, dann Heizungsventil und dann wieder Schlauch, der ans Thermostat geht.
An das untere Rohr kommt ein Schlauch, der an den dünnen Anschluß der Wasserpumpe geht.

Getriebe habe ich mit Pumpflasche befüllt.

Hupen sind befestigt an der Querstrebe, die zwischen OLLB und ULLB die beiden Rahmen verbindet. Dort findest du rechts und links eine Befestigungslasche.

Alles gut zu sehen auf den Bildern von Joachim.

Gruß,
Henry

Und die Alten gehören jetzt ins Bett Dieter.
Viele Grüße

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von henry1900 am 06.08.11 um 00:21 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - more questions Datum:06.08.11 00:44 IP: gespeichert Moderator melden


Danke ihr 2

bin schon wieder ein bisschen schlauer - wenn man es weiss - denkt man - wie dumm konnte man sein um das nicht zu wissen, weil plötzlich alles so logisch erscheint - aber naja - .... das führe jetzt zu weit <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>

mfg simon

kann mir die des mit den türfangklauen-unterlagen immer noch nicht vorstellen - kann ich mir da aus einem alten Gummi-Schlauch eine Unterlage rausschnibbeln?
- ich kann ja nicht das Eisen auf mein frisch lackiertes Baby schrauben.. <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>

kann man vorübergehenderweise auch mal die Heizung weglassen - also ich meine die Ausgänge vom Motor einfach fachgerecht verschließen und trotzdem fahren etc.?
weil mir die ganzen Züge und das Ventil und die Schläuche fehlen

wenn ich dann im winter Zeit habe könnte ich in aller Ruhe mein Armaturenbrett ausbauen und alles fachgerecht einbauen...

auch wenn ihr jetzt nicht begeistert seid - technisch gesehen gäbe es da keine problem oder?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von www.SMON.de am 06.08.11 um 01:18 geändert
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT@Remscheid
Mitglied



Nicht einmal fliegen ist schöner ;-)

Beiträge: 1595

Geschlecht:
User ist offline

190599599  190599599  190599599  190599599  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 01:59 IP: gespeichert Moderator melden


Ne das ist kein Problem wenn du die Heizung weglässt!
Meiner Meinung nach eh ein wenig Sinnfrei im GT, zumindest wenn er nur bei schönem Wetter bewegt werden soll.

Gruß
Magnus
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen.
(Walter Röhrl)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Zündreihenfolge mit Blei Datum:06.08.11 07:30 IP: gespeichert Moderator melden


Buenos DIAS (Schöne Fotos) <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>

Ich möchte gerne meine Zündkabel richtig anschließen - ich war überrascht, das ich darüber im Werkstatthandbuch nix gefunden habe.....

Kann mir das mal jemand erklären? - bzw. möchte ich das nämlich selbst gerne einmal wissen....

ach nochwas - fährt man den 1900er eigentlich mit Bleizusatz oder ist das alles nur Geldmacherei?

mfg

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von www.SMON.de am 06.08.11 um 07:53 geändert
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT76
Mitglied

Beverstedt/Landkr. Cuxhaven




Beiträge: 186

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 07:51 IP: gespeichert Moderator melden


Moin

1-3-4-2
Gruß Gorden
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Zündungs-Blei Datum:06.08.11 08:02 IP: gespeichert Moderator melden


ok - und das heisst?

so?:
auf vom block geh ich von der 1. zündkerze auf irgendeinen stecker auf der Zündkappe. Dann die 3. Zündkerze und gehe im Uhrzeigersinn gesehen auf den nächsten stecker auf der kappe dann die 4 Zündkerze weiderum auf den nächsten anschluss auf der kappe? und noch der letzte ?

ist das richtig?

Sagt mal - das mit dem Blei Zusatz - ist das nur Geldschneiderei oder sollte ich das unbedingt mit an den Sprit machen?

mfg
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 08:09 IP: gespeichert Moderator melden


Guten Morgen Simon,

die Zündfolge beim GT ist 1-3-4-2. In dieser Reihenfolge steuert der Verteilerfinger die Kabel an.
1. Zylinder ist dabei vorne und in dieser Reihenfolge steckst du die Kabel auf die Verteilerkappe. Bei vielen Kappen sind die Steckplätze auch nummeriert.
Ansonsten ist der Steckplatz des 1. Zylinder der, auf den der Verteilerfinger zeigt, wenn der 1. Zylinder im oberen Zündungstotpunkt steht.
Das ist im WHB vom Olympia/Kadett B aber beschrieben so weit ich mich erinnere.
Voraussetzung ist natürlich immer, daß der Verteiler richtig montiert ist.

Gruß,
Henry


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Zündungsdings Datum:06.08.11 08:17 IP: gespeichert Moderator melden


Den Zündfinger kann man gar nicht falsch aufstecken bei mir (einkerbung)

steht der 1. Zylinder im Zündungstotpunkt, wenn der Motor auf den Einstellungsstrichen steht? Schwungrad und so
(beim neu zusammenschrauben)

(weil dann ginge ich mal davon aus, dass ich da den 1. draufstecken kann wo der Finger hinzeigt.)

und auf der Verteilerkappe im Uhrzeigersinn gehen oder?


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von www.SMON.de am 06.08.11 um 08:18 geändert
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.08.11 09:03 IP: gespeichert Moderator melden


Mit dem Verteiler meinte ich nicht den Finger, sondern den kompletten Zündverteiler. Dieser muß in einer ganz bestimmten Position in den Block gesteckt werden und gleichzeitig muß der Kurbeltrieb (Kolben) in einer ganz bestimmten Position stehen.
Ist das alles ok, ermittelst du den Zündungszeitpunkt folgendermaßen:
Ventildeckel abnehmen
Kurbeltrieb mit Schraubenschlüssel an der Kurbelwelle langsam durchdrehen, bis die Kipphebel des 4. Zylinders sich überschneiden. D.h., einer kommt ventilseitig hoch, der andere geht gleichzeitig runter. An dem Punkt, wenn beide gleichzeitig oben sind und sich gerade in die jeweilige Richtung bewegen wollen, steht Zylinder 1 im OT.
Jetzt schauen, wo der Verrteilerfinger hinzeigt, da ist Anschluß Zylinder 1.
die anderen dann im Uhrzeigersinn in Zündfolge stecken. Zündspule in die Mitte.
Kurbeltrieb im OT stehen lassen, denn du mußt dann noch den statischen Zündzeitpunkt einstellen.
Geht aber erst, wenn die Motorelektrik komplett angeschlossen ist.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Restteile - wohin damit? Datum:06.08.11 09:20 IP: gespeichert Moderator melden


hallo

also die Zündanlage hat mein Nachbar gleich richtig auf Nullstellung (werksseitig) gemacht - hat sogar mit einem Summer den Kontakt irgendwie am Unterbrecher eingestellt - das ist alles richtig eingestellt denk ich...

nochwas - hier hab ich noch übrig gebliebene Teile - (diese Winkeleisen meinte ich oldie)

kann dass sein, das mein Vorgänger ein anderes Teil als Ventil benutzte?

was mach ich mit dem zeug - wohin damit?

brauch ich das?

Foto:


mfg smon

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von www.SMON.de am 06.08.11 um 09:24 geändert
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(33) «21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 30 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.65 sec davon SQL: 0.54 sec.