Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.11.17 14:07
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Bilder unserer GT's (Moderatoren: )
  Opel GT komplettrestauration - von A - Z
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Flock
Mitglied

86747 Maihingen


It´s only a car but i like it.

Beiträge: 308

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:06.07.11 21:56 IP: gespeichert Moderator melden


Schau mal hier

Klick

Gruß
Harald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Hinter Achs is DRIN Datum:19.07.11 18:42 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Gestern hab ich bis um 12 Nachts rumgewergelt.

Ich hatte mir in den Kopf gesetzt die Hinterachse unbedingt noch hineinzubauen...

Am Freitag/Samstag hab ich noch alle Bremsen gängig gemacht. Die Bremsleitungen auf der Hinterachse hab ich dann kurzerhand auch noch erneuert - was ich absolut nicht bereute im nachhinein - denn die Bremsleitungen sahen von aussen schon gut aus - waren aber von innen her schon total im A....

als nächstes muss der Motor mit dem Getriebe rein...

es geht voran <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

Pictures Following

mfg simon
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Tataaaaa - Kommet und Sehet :-) Datum:31.07.11 17:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute

I m S o H a p p y

Es gibt was zu sehen!!!!!

Hier Klicken - und sehen!

mfg simon

Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rolf Dobrig
Mitglied





Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:31.07.11 17:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon,

ich kann das richtig nachfühlen. Als ich meinen ersten GT teil zerlegt und wieder zusammen gesetzt hatte, war der Einbau des Motors mit einer kleinen Party verbunden. Quasi rund um den GT in der Werkstatt mit den Freunden. Mittlerweile kommt das Schrauben bei mir eher selten bis gar nicht mehr vor. In letzter Zeit nur wenn der Solex gezickt hat. Aber das Gefühl bleibt.

Weiterhin viel Spass und so tolle Lösungen

Rolf

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Rolf Dobrig am 31.07.11 um 17:48 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:31.07.11 17:56 IP: gespeichert Moderator melden


Simon ich bin immer wieder begeistert von deinem Durchhaltevermögen und deiner Leistung..., das Ergebnis ist fantastisch zu dem wie du angefangen hast, aller größten Respekt !!!!

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Fotos von: Motor Getriebe und Achsen einbau Datum:03.08.11 12:28 IP: gespeichert Moderator melden


hallo Leute

ich glaub mein post ist das letzte mal etwas untergegangen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Fotos vom einbau des Motors, des Getriebes und der Achsen:
hier klicken

mfg simon
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:03.08.11 13:31 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon,

doch,haben wir gesehen.
Nur wundert uns bei dir nichts mehr und, wie Peter schreibt, allerhöchsten Respekt, für das, was du aus Nichts gemacht hast.
Aber daran habe ich auch nie gezweifelt.

Gruß,
Henry



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT@Remscheid
Mitglied



Nicht einmal fliegen ist schöner ;-)

Beiträge: 1595

Geschlecht:
User ist offline

190599599  190599599  190599599  190599599  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:03.08.11 18:41 IP: gespeichert Moderator melden


Was mir grad beim Betrachten der Bilder so auffällt:

Wolltest du eigentlich keine Hitzeschutzmatte zum Innenraum hin am Motor verbauen?
Der Motor ist ja schon drin und die Matte dann noch rein wird glaub ich schwierig?

Es sei denn du stehst auf heiße Füße <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt=´wink´>

Ansonsten...gute Arbeit!

Gruß
Magnus

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von GT@Remscheid am 03.08.11 um 18:42 geändert
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen.
(Walter Röhrl)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:03.08.11 20:21 IP: gespeichert Moderator melden


Ja, die Matte geht eigentlich nur "geschmeidig" rein, wenn wenigstens der kopf ab ist, damit man an die Halteklammern gut ran kommt.

Bernd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Hitzeschutzmatte & Kabelsalat S.O.S Datum:04.08.11 07:42 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Moin

ist die Hitzeschutzmatte wichtig?

hat die jeder dran?

oder gehts auch ohne?

Ich denk mir nur immer wenn ich da was drauf mach - sind doch die ganzen haltelaschen und Löcher etc. verdeckt um die Teile im Motorraum anzubringen oder?

Irgendwie komm ich mit dem Armaturenbrett Kabelsalat nicht so ganz klar

Da sind in meinem Laufplan gewisse Kabel eingezeichnet, welche aber in meinem Kabelbaum gar nicht vorhanden sind!

und dann trifft dieses Kabel auch noch auf einen Knotenpunkt wo fünf weitere Kabel sind

(ich rede gerade von dem Schwarzen Kabel aufm 39er Rundinstrument welches von + auf + geht und dann zurück zum Knotenpunkt - was soll ich da machen?

und dann hab ich da noch die Situation, dass ich von anderen Bildern sehe, dass andere Kabelfarben wie im Laufplan angeschlossen wurden!? - gibt es jetzt da eigentlich für GT-J bzw. A - und AL - verschiedene Laufpläne? - oder wird beim A einfach nur ein bisschen weniger angeschlossen?
außerdem fehlen mir ein paar so Lampen für die Instrumente ....

Bitte mir Helfe <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

und
mfg simon
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 09:53 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon,

die Hitzeschutzmatte ist schon wichtig, da es im GT im Sommer sehr heiß wird und der Motor sowie das Getriebe sitzen weit im Innenraum und geben schön Hitze ab. Deshalb habe ich auch den Getriebetunnel in diesem Jahr komplett gedämmt, wie ich es bei Joachim gesehen habe. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Da ich in letzter Zeit auch einiges an meiner Elektrik machen mußte, fiel mir auf, daß manche Farben nicht mit dem Stromlaufplan übereinstimmen. Und es handelt sich um eine absolut originale Elektrik. Da hilft dann nur messen und suchen.

Wenn du mit dem Instrumententräger nicht klarkommst, schicke ich dir mein Ersatzteil, da hängt noch die komplette originale Elektrik dran.

Kann ich ja dann später wieder mitnehmen.

Gruß,
Henry


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT@Remscheid
Mitglied



Nicht einmal fliegen ist schöner ;-)

Beiträge: 1595

Geschlecht:
User ist offline

190599599  190599599  190599599  190599599  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 11:16 IP: gespeichert Moderator melden


Für die ganzen Löcher und Haltelaschen gibts bei der Hiteschutzmatte extra Aussparungen

Hier gut zu sehen:

Klick mich!


Du kannst natürlich auch ohne Matte fahren, würd dir das dann aber nur im Winter raten <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>
Im Sommer hättest du da glaub ich nicht lang Freude dran wenn du ohne unterwegs bist


Gruß
Magnus
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen.
(Walter Röhrl)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
moonchild1967
Mitglied

bei Regensburg




Beiträge: 837

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 13:41 IP: gespeichert Moderator melden


Servus Simon!!

Ich finde es klasse, dass du so ein Standvermögen hast und das zu Ende bringst! Großes Kompliment!! Ich möchte dir aber auch dringend raten, die Hitzeschutzmatte unbedingt zu installieren, ohne gehts gar nicht. Noch besser ist es, wenn du den Kardantunnel im Bereich zum Motor hin mitisolierst. Ansonsten wirds wirklich unerträglich heiß im Fahrzeug (und an den Füßen *zw*).
Solltest du noch Türverkleidungen brauchen, könnten wir evt. nen deal machen. Ich hab da noch wirklich ganz brauchbare vom GT/J rumfliegen, die ich dir im Tausch gegen Blechoberteile deiner Türverkleidungen überlassen würde.

Grüße

Harald

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von moonchild1967 am 04.08.11 um 13:42 geändert
Never Touch A Running System!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 15:27 IP: gespeichert Moderator melden


Ich finde es wird etwas übertrieben mit der Hitzeentwicklung im GT-Innenraum.Mein GT ist Hitzemattenfrei und es stört absolut garnicht.Was ich jetzt am Bogenrohr mal ausprobiert habe ist Hitzeschutzband.Das funktioniert äußerst gut und wenn ich meinen Auspuff wieder mal bearbeite dann werde ich das Hitzeschutzband auch noch um das Flammrohr binden.
Während der Fahrt staut sich garkeine Hitze(lauwarm) und im Stand bei laufenden Motor Staut sich im Beifahrerfußraum natürlich schon etwas Hitze.Aber nicht wirklich schlimm.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 15:30 IP: gespeichert Moderator melden


muß tim beipflichten.
ausserdem bleibt der wagen so besser innen trocken <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
allerdings ist die erreichte lärmdämmung zu begrüßen !
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT@Remscheid
Mitglied



Nicht einmal fliegen ist schöner ;-)

Beiträge: 1595

Geschlecht:
User ist offline

190599599  190599599  190599599  190599599  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 15:37 IP: gespeichert Moderator melden


Warum sollte er innen besser trocken bleiben bei Hitze im Fußraum?
Soweit ich weiß ist es nicht sonderlich gut wenn es ständig zu Temperaturänderungen kommt, also wenns während der Fahrt warm wird oder er dann über Nacht wieder in der Garage "auskühlt"


Das ist auch ein Grund warum das GT Heckblech untenrum gern mal wegrostet, da der große Hohlraum durch die AUspuffanlage ständigen Temperaturveränderungen ausgesetzt ist und sich dadurch Kondenswasser bildet.

Oder iege ich da etwa falsch?

Gruß
Magnus
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen.
(Walter Röhrl)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 17:58 IP: gespeichert Moderator melden


Das mit dem Heckblech passiert weil keine ausreichende Belüftung stattfindet.Das ist wie in einer Wohnung.Da entsteht meistens Schimmel durch Feuchtigkeit die sich an kalten Stellen niederschlägt weils schlecht belüftet ist.Passiert immer häufiger an modernen Wohnungen weil man beim Bau besonders darauf achtet das alles Pottendicht ist um keine Energie zu verschwenden.
Ich lasse beim Abstellen in der Garage eigentlich immer das Fenster offen.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rolf Dobrig
Mitglied





Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 21:33 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, was ist den das Hitzeschutzband<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>

Rolf
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 21:40 IP: gespeichert Moderator melden


Mal schnell gegoogelt: hier nachlesen
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:04.08.11 22:43 IP: gespeichert Moderator melden


Genau richtig RIP.
Ich habe das Keramikband recht günstig bei ebay bekommen.Ist eine gute Sache und es wird in Tuningkreisen geschrieben das es sogar Leistungserhöhend ist weil die Abgase besser nach draußen kommen weil sie heißer sind.
Ich würde das aber nur an Rohren machen.Nicht am Gußkrümmer oder Schweißnähten.Da könnten vielleicht durch sehr große Hitze die Spannungen zu groß werden.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von IZ GT33 am 05.08.11 um 09:42 geändert
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(33) «20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 29 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.65 sec davon SQL: 0.56 sec.