Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 21.11.17 08:54
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Bilder unserer GT's (Moderatoren: )
  Opel GT komplettrestauration - von A - Z
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Tom 2
Mitglied

Bochum


Mach fertich!

Beiträge: 379

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:20.09.10 08:07 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon,

die geehrten "Vorschreiber" haben schon alles geschrieben was dazu geschrieben werden kann. Deshalb von mir auch nur ein einfaches "Respekt" für Deine Arbeit.
Schön, dass ein kleines Ersatzteil von mir, einen Platz in Deinem GT gefunden hat.

Gruß, Tom2
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Danke für die ganzen Lobs Datum:20.09.10 13:12 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Freunde

danke vielmals für das große Lob - wenn ich Ehrlich bin ist das auch ein Grund wieso ich nie Aufgebe - weil ich so danach lechze Anerkennung zu bekommen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'> Naja hat eben jeder so seine Macken gell <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'> -

aber ich dank euch für eure Mithilfe und für euer großes Interesse.

Jetzt hätte ich mal eine woche Urlaub gehabt, da haut es mich nicht genau dieses Wochenende mit einer Erkältung darnieder - ich könnte mich ärgern - gerade jetzt wo ich mal meinen Teile Saustall etwas sortieren und aufräumen wollte (simon19 weiss bescheid <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

naja so geht das eben - mal schauen vielleicht gehts mir morgen wieder besser - aber ich kanns einfach nicht lassen totzdem die ganze Zeit rumzuwergeln obwohl ich Krank bin - das nervt mich selbst.....

grüße aus der schöngewetterten Oberpfalz
euer simon
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Teile sortiert und Dokumentiert und Fotografiert Datum:22.09.10 08:22 IP: gespeichert Moderator melden


SO

obwohl ich immer noch erkältet bin habe ich Gestern aus Protest <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt=´wink´> mein Teilelager ausgeräumt, alles draussen aufgelegt auf dem Boden und Fotografiert.

Anschließend habe ich in meinem Lager ein Regal aufgebaut und alle Teile schön eingeschlichtet und aufgeschrieben.

Oh mein Gott da fällt mir ein hoffentlich habe ich den Zettel gestern nicht mit verbrannt als ich es dunkel war und ich die leeren Kisten loshaben wollte....

Naja mal sehen - jetzt werde ich die Liste erstmal Digitalisieren und die Fotos hochladen.

Gibt es da möglichkeiten anhand anderer Listen eventuelle weitere Fehlteile zu ermitteln?

mfg simon

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von www.SMON.de am 22.09.10 um 08:23 geändert
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:22.09.10 09:48 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

Gibt es da möglichkeiten anhand anderer Listen eventuelle weitere Fehlteile zu ermitteln?


Am besten stellst Du die List hier mal ein. Bei so vielen Leuten die das hier lesen fällt dem einen oder anderen sicher noch was ein. So bekommst du zumindest die groben Teile zusammen.

Was Du auch machen kannst, blättere einfach mal den kompletten Katalog von Splendid Parts durch.

Klich mich!

Mfg Simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Teile welche ich habe und welche mir fehlen Datum:25.09.10 12:20 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Liebe GT`ler

Ich habe jetzt mal mein Lager eingeräumt und aufgeschrieben was ich habe.
Gleichzeitig habe ich eine Liste mit den Teilen die mir fehlen aufgestellt - zum. das was mir mal direkt so eingefallen ist.

Jetzt habe ich gemerkt, wenn ich all diese Teile neu kaufen würde wäre ich gleich bei locker 3000 €.
Das ist für mich natürlich etwas extrem viel.

Da ich mich auch mit 2. wahl zufrieden gebe, wollte ich mich zuerst mal an euch wenden.

Das einfachste wäre wahrscheinlich wenn einer diese ganzen Teile hätte, da könnte man sich preislich einigen und müsste nicht 100 x Versandkosten zahlen.

So jetzt erstmal meine Liste von dem was ich einsortiert habe:

Teile was Ich habe für meinen Opel GT

neu einsortiert im September 2010

(abhanden gekommen ist: Frontscheibe, Chromringe…+?)

Motor steht in Garage
2 Achsen (vorder Achse ist mit Räder sind in der Holzhütte in BGR

im Teilelager:
Stoßstange vorne + Halterung dazu
Motorhalterung
Drehzahlwelle

Im Koffer:
Armaturentafel davon fehlt: siehe BILD
Kabelbaum Neu
Innenspiegel
2x Blende Innenraum (füße auch?)
2x haltegriff Türe (an Innenverkleidung)
1x Bosal Endtopf Alu

Getriebe incl. Glocke
Krümmer
2 Bremstrommeln
2 Federn
Bremskraftverstärker
Kühler
Ganghebel (Manschette Gerissen)
Luftfilter
Kupplung
Lichtmaschine
Kühlwasserbehälter + Halter
Scheibenwischer Gestänge + Mechanik
Tankstutzen
4xSpritzblechabdeckung
Lampen Schwenkmechanikzug
Bremsleitung / Benzinleitung nicht mehr gebrauchbar wahrscheinlich
Batterie Massekabel ?

Türkise Kiste:
Kunststoffteile der Heizung
Gurte
Gummis der Fenster: 1Fensterführungsgummi aus GFK Türe
Handschuhfach (Blech)
Hitzeschutzblech Auspuff

Blaue Kiste:
Motoranbauteile siehe Foto
Keilriemenscheibe
WasserKreislauf Teile aus Metall
Stange wo Zündungszeug drauf ist
Kaputte Krümmerdichtung
Thermostat?

2 kleine Seitenscheiben Komplett (einfache J Gummis / Gummi der Linken Scheibe ist Im Eck auseinandergegangen
Heckscheibe mit Gummi für Chromteile - habe aber keine Chromteile
Scheibe Fahrertüre
Frontscheiben Gummi für Chromausführung - habe aber keine Chromteile (Scheibe felht)
Tank mit halterungs Schienen
2 Reifen
2 Sitze (bei einem fehlen die Schienen
kaputter Himmel mit Eisenstangen
Armaturenbrett Rissig wird aufgearbeitet
2x Türverkleidungen incl. Oberes Blechwinkelteil mit Leder überzogen
Holzeigenbau über Getriebetunnel
2x Radkasten verkleidung eigenbau
2x Extra verkleidung eigenbau
1x Hutablage eigenbau
Boxenbrett hinter sitz eigenbau

Erstatz Gfk heckblech reparaturstreifen unten
Ersatz Gfk türe mit falschen Spaltmassen (türe hat bis zu ca. 1,5 cm Luft im eingebauten zustand)
Ersatzteil Wo das Tankblech am Fenster Anliegt unten drunter die querstrebe habe ich auch noch
1 Motorhaube (nicht Lackiert)


So und folgendes fehlt mir noch

Frontgrill Set
PU Buchsen _Set Komplett Hinterachse
Feder Gummis 26,5
Bremsleitungen und Schläuche Set Komplett
Chromzierleisten? schätzung für alle chromteile
Opel Blitz Emblem
Opel Emblem Heck komplett 16 +23
Abdeckung Stoßdämpfer brauch ich aber nur eine
Seitenfenster Gummi
Türgummipacket
Wischwasserschlauch
Halter Motorhaubenstange
Motorhaubenlagergummi eins oder mehr?
Motorraumdichtung
Türanschlaggummi
Spritzblechdichtung
Auspuffring
Benzinleitung Maxi Kit
Kühlerschlauch oben und unten
Öl Filter
Heizungsrohre oh mein gott hab ich noch nie gesehen
Heizungsschlauch set
Schweinwerferdeckeldichtung braucht man sowas? evtl.
Gt Lenkrad
gleitstück Türfenster was ist das nie gesehen!!! 8 stück
Heckzierleiste chrom nachbau billigversion



Heckleuchten einbausatz alle hinteren dichtungen und schrauben
Rückscheinwerferglas und gehäuse
KennzeichenleuchtenGlas von Stoßstange + ein gehäuse und dichtungen? 2 x
2x Komplette Rücklichter mit Gehäuse und Lampen
Blinkergläser vorne 2 x 24,9
Blinkermontagesatz 2 x 20
SchalthebelManschette
Motordichtsatz
Auspuff
Armaturenbrettbezug
Heizungskulisse
Seitenverkleidung 109
Teppichsatz Velour
Schalldämmmattensatz
Himmel
Einbausetz himmel
Radkastenverkleidungsset
Handbremsmanschette

Türscheibe rechts
Frontscheibe
Schließer an Karosse für Türe 2x
1 paar Sitzschienen oder ist nur der Fahrersitz verstellbar?
Schlösser bzw. schließzylinder in Türgriffe fehlen
Drehteil auf Tankdeckel fehlt
Teile für Amaturentafel: Zigarettenanzünder + Schieberegler und Kippschalter siehe FOTO
hier:



Drehmomentabstützung fürs Getriebe (Beifahrerseite)
-Klemme zum arretieren des Zündverteilers
-Wasseranschluss für Heizungsschlauch am Motorblock
-Scheibenwischergestänge (du hast nur das Teil auf
der Beifahrerseite)
-Wasserpumpe
-Heizungsventil
-Spiegel Beifahrerseite



mfg simon

bin mal gespannt wie sich das alles löst


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von www.SMON.de am 26.09.10 um 14:20 geändert
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Bilder von meinen Teilen Datum:26.09.10 14:25 IP: gespeichert Moderator melden


hallo Leute

hab grad mal schnell die bilder meiner Teile hochgeladen.

sind hier zu finden:

einfach klicken

mfg simon
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:26.09.10 18:04 IP: gespeichert Moderator melden


Tja...jetzt kommt der große Technikteil der Resto.
Bei der Karosse stellt sich erst nach Jahren raus ob die Arbeit gut durchgeführt wurde und es dreht sich das meiste um die Optik.
Bei der Technik sieht man meistens sofort ob man die Sache gut gemacht hat.
Nebenbei ist natürlich auch eine ordentliche Portion Sicherheit mit im Spiel.
Die Teile müssen erstmal auf Funktion geprüft und dann schön überarbeitet werden.
Viiiiel Arbeit
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:26.09.10 19:03 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon,

die von Dir verbaute Lichtschaltergruppe habe ich bis jetzt noch nie im GT gesehen.
Ich habe lieber die andere vom Kadett B genommen, denn dort ist der org. Nebel-
lampenschalter verbaut, die Parklichtwippe braucht man ja nicht wirklich...


Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:26.09.10 19:38 IP: gespeichert Moderator melden


Hier mal die gewünschten Bilder von meiner Armaturentafel.






Und weil ich den Scheibenwischermotor schon in der Hand hatte hab ich gleich mal ein paar Bilder gemacht, damit Du weißt wie das alles zusammengehört. Ausserdem siehst Du so welcher Teil vom Wischgestänge Dir noch fehlt. Ist übrigens grad was bei ebay.

Klick!









Mfg Simon


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von simon19 am 26.09.10 um 19:51 geändert
http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:26.09.10 22:04 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde auch erstmal den Kühler abdrücken,die Lichtmaschine überholen,den Scheibenwischermotor überholen,den Luftfilter auf Wechselpatrone umbauen,den BKV checken und den HBZ auch.Kupplung mit Ausrücklager und Bremsbeläge ebenfalls neu.
Du solltest auch gleich mal sehen ob du die Karre nicht gleich etwas tieferlegst.
Wie sehen die Kabelbäume aus?
Ich würde mir auch alle Kontakte an den Armaturen anschauen ggf. reinigen.Da kommt man später schlecht ran.
Viele Sachen davon solltest du gleich erneuern um nicht ständig von Pannen umzingelt zu sein.

Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
simon19
Mitglied

kallmünz / münchen


old opels never die! they only go faster!!!

Beiträge: 1301

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:26.09.10 22:28 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

,die Lichtmaschine überholen,den Scheibenwischermotor überholen


Was soll man da überholen? sollange die lager der lima gut sind. Scheibenwischermotor kann man mal neues fett geben, aber sonst!?

Kupplung muss man sich halt mal anschauen was noch an Belag drauf ist.

Mfg Simon


http://www.myvideo.de/watch/223478

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:27.09.10 08:52 IP: gespeichert Moderator melden


Diese Geräte haben neben Mechanik die schlecht gängig sein kann auch noch Kohlebürsten Kollektor und Schleifringe.
Ein Blick in die Teile würde ich machen.
O.k. ...nun bin ich Elektromaschinenbauer.Mag sein das ich deshalb auf solche Sachen mehr achte.
Beim Scheibenwischer habe ich aber so meine Erfahrungen gesammelt.
Da war bei mir das Getriebe völlig verwarzt und die Schleifplatte angeschmort.
Bei der Kupplung ist es so wie mit den Bremsbelägen.Die können je nachdem wo/wie sie gelagert wurden mit den Jahren aushärten oder aufquellen.
Die Bremsbeläge nachträglich zu tauschen wäre ja nicht so schlimm.Die ganze Kupplung aber freizulegen nur weil sie rupft oder schleift das wäre mir zu gewagt.So teuer sind die Dinger bei Udo ja nun auch nicht.
Das sind so Sachen die nach Jahrelanger Restauration extrem nerven können wenn die erste Probefahrt anliegt und die ganze Karre zickt rum.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Farbe Ein/Anbauteile? und Verchromen / Chrom Bedampfen / Chrom Klebefolien Datum:28.09.10 18:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute

Habe heute eine hintere Stoßstange mit Erfolg wieder aufgearbeitet. Der Chrom schien kaputt zu sein, hat sich aber mit Asche und Essig zu einem fast neuwertigen Teil aufpolieren lassen - da war ich echt begeistert (dank dem Internet)

Hab dann auch mal meine Lampen und Gehäuse in die Spülmaschiene geputtet - und siehe da auch das scheint wunder zu wirken....

da bin ich jetzt auf der suche nach lösungen für den abgeplätzen chrom in den Rückleuchten - zwecks chrom bedampfung oder Spray - hab mal ein Stück Alufolie von hinten draufgelegt - dass kommt dem Chrom auch nahe - nur die umsetzung wird sicherlich auch nicht so einfach sein....

hat schon mal von euch jemand kunstoff chrom-bedampfen lassen - wenn ja wie teuer und gut ist das?

Aus welchem Material sind die vorderen Blinker und die Fernscheinwerfergehäuse ist das Alu ? kann man die auch verchromen lassen?
In den Blinkergehäusen sind richtige gefressene Krater löcher mit ca. 1,5 mm tiefe und durchmesser - sieht scheuslich aus - weiss noch nicht was ich da mach...

vielleicht gibt es doch eine gute Chrom Farbe/Lack ....

Meine Fronstoßstange macht mir die größten Sorgen, da sie ewig verdullt und deformiert ist, kann ich sie nicht verchromen lassen (hatte heute mal einen Verchromer ausfindig gemacht der eigentlich annehmbare Preise zu haben scheint CGP Bayerl in Moosbach)

dafür habe ich aber eine Chromfolie ausfindig gemacht die bald auf dem Markt kommt und ich kann dann meine Stoßstange schön spachteln etc. und sie mit der Chromfolie bekleben. Ich bekomm da jetzt mal ein Probestück und dann schau ich mal ob mir das gefällt....

die Seite ist: www.Selbstklebefolien.com
hab heut mal mit dem Typ telefoniert - er sagt, dass die neue Folie (für meine Zwecke) in ein paar wochen käuflich erhältlich ist. Wichtig ist dass sie PVC ist (sonst nicht elastisch) und HX 30000 mit dabei stehen hat. Er hat mir auch erzählt, dass die irgend einen Flitzer in Dubai mit dem Vorläufer dieser Folien beklebt haben... also so schlecht kann das nicht sein denke ich

und noch was

wenn ich jetzt alle teile abgeschliffen habe wie Motorträger, Gestänge, Pedale, Tank, Stoßstangenhalter...... welche Farbe war das alles auch Schwarz matt?
Das wäre am sinnvollsten oder?

mfg simon

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von www.SMON.de am 28.09.10 um 18:31 geändert
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:28.09.10 19:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Simon,

habe auch schon schlechte Erfahrungen mit Neuverchromung auf einer gespachtelten Stoßstange gemacht.

Also lieber Finger weg davon.

Bernd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Hubi
Mitglied

Amberg/Opf.


7500 U/min - endlich raus aus dem roten Bereich

Beiträge: 178

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:28.09.10 23:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!
Die Rückleuchtenfassungen sind von hinten silber lackiert. Da habe mit einer Chromfarbe von Revell für Modellbau gute Erfahrungen gemacht. Man erkennt nur von nahen den Unterschied. Dazu muß aber das Teil von hinten sehr gründlich gereinigt werden und sollte keine Kratzer haben.
Eine andere Möglichkeit wäre den Rand mit Chromlack oder einem hellen Silbermetallic zu lackieren. Sieht nicht so schön wie neu oder verchromt aus, aber besser als verwittert.
Die Fassungen der vorderen Blinker sind aus Zinkdruckguß. Wenn im sichtbaren Teil Löcher oder Krater sind, ist das nicht mehr zu reparieren, außer man würde Spachteln und lackieren. Verchromen ist möglich, aber nicht aufschweißen oder so. Ich hab Blinkergehäuse, die außen noch gut waren, innen aber Löcher hatten, mit Epoxid ausgegossen, so das sie wieder dicht sind. Dazu hab ich das Gehäuse abgeklebt, bis auf die Stelle mit Lochfraß. Dann das Loch saubergestrahlt, mit Abdeckband von hinten abgeklebt und mit Epoxid aufgefüllt.
mfg
Hubi
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:28.09.10 23:39 IP: gespeichert Moderator melden


Zur Ergänzung:
Die Gehäuse der Fernscheinwerfer habe ich verchromen lassen, sind nach 20 Jahren noch top.
Die Teile wie Motorträger, Vorderachse etc. waren alle schwarz glänzend lackiert.

Gruß,
Henry


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
www.SMON.de
Mitglied

Oberpfalz


Langsam wird es Zeit ;-)

Beiträge: 238

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Danke für die Infos Datum:29.09.10 11:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hi ihr fleissigen helfer

ich danke euch vielmals für die Infos.

dann werde ich alle Anbauteile Schwarz glänzend lackieren....

Und ich werde meine Teile einfach restaurieren....

hab mir mal ausgerechnet dass alleine meine ganzen Tür und Fenster gummis und Chromleisten dazu (und dann sind noch nicht mal die von den Türen dabei) - beim börnemann über 700 euro kosten - das ist der wahnsinn - ich muss jetzt noch schnell Politiker werden dann - kann ich mir das auch leisten <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>

mfg simon
Der Opel GT Restaurationshelfer / Downloadcenter
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:29.09.10 12:31 IP: gespeichert Moderator melden


Tja...ohne tiefen Griff ins Popmanee wirst du an der Resto auch nicht vorbei kommen.
Bei der Karo kann man sich vieles selberdengeln.Bei der Technik siehts da anders aus.Wenn du zuverlässige Technik haben willst liegt diese nicht am Straßenrand rum.
Ist eben ein teures Hobby,auch wenn man vieles selbermachen kann.Einige Sachen muß man eben kaufen und dazu gehören auch wichtige Gummiteile wie Fensterdichtungen.
Ich habe in meinen "fertigrestaurierten" GT in den letzten 2 Jahren rund 5000€ reingesteckt.
Davon siehst du äußerlich noch nichtmal was.
Aber trotzdem vollen Respekt für deinen dauerhaften Eifer.
Ich hoffe aber das die Technik dich jetzt nicht klein kriegt.
Gruß,
Tim
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:29.09.10 13:43 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Simon,

das, wo du später schlecht drankommst, sollte neu oder neuwertig sein. Alles andere kannst du dann auch nach und nach ersetzen.
Bei mir sind z.B. alle Gummis erneuert worden, aber die alten liegen alle noch in einem Karton. Werde am Wochenende mal durchsehen, wie die aussehen.
Ansonsten habe ich nur noch Kleinkram, aber ich schau mal, was davon auf deiner Liste steht.

Gruß,
Henry

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Opel Gt Komlett Restauration von A-Z - Es gibt wieder Bilder zum Ansehen vom Verzinnen und Tür Restauration Datum:29.09.10 15:27 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hi Simon,

habe auch schon schlechte Erfahrungen mit Neuverchromung auf einer gespachtelten Stoßstange gemacht.

Also lieber Finger weg davon.

Bernd


Schachtel kann man nicht verchromen !?
Ich bin auch gerade dabei meine Stoßstange (mit Dellen) für vorne zum Verchromen vorzubreiten, da wird mit WIG Löten Material aufgetragen und anschließend wieder geschliffen bis alles glatt ist.

Essig und Asche zum aufpolieren ? würde mich interessieren, bringt das was ? mein Kapitän hätte etwas aufpolieren nötig.

Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(33) «13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.59 sec davon SQL: 0.53 sec.