Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 22.11.17 23:07
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Bilder unserer GT's (Moderatoren: )
  ist das zu schaffen?????
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  ist das zu schaffen????? Datum:06.09.12 15:27 IP: gespeichert Moderator melden


so, nach "jahren" des nur noch mitlesens u ab u zu mal n beitrag schreiben, bin ich auch wieder da <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
erst mal sehn, ob ich das alles hier noch kann
bilder einstellen, links einfügen usw...
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:06.09.12 15:29 IP: gespeichert Moderator melden


aaaaha, gut, das klappt noch <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'> *lol*

für die neuen, hier n link (sofern das klappt) zu meiner resto von damals

http://www.forennet.org/forum//display_77_1105_86485.html
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:06.09.12 15:37 IP: gespeichert Moderator melden


uiiiiiiiiiiiiii, <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
das klappt ja mal noch <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
und, der link geht noch <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
dann mal weiter <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>

vor etwa einem jahr haben ein stammtischkollege -> gerald, u ich fast gleichzeitig in mobile.de einen "preiswerten" gt entdeckt.
eine "abgebrochene resto". so stand es da.
die bilder waren nicht gerade soooooo toll, aber, die entfernung passte, gerald brauchte die achsen u ich dachte, stell das teil unter, u wenn meiner mal kaputt ist, dann ergeben sich da "blechteile".
damals war gerald noch in Finland.
also hatte ich den verkäufer kontaktiert.
stellte sich raus, n fähnchenhändler.
wir (gerald u ich) hatten dann ausgemacht, das ich nach arbeit einen hänger besorg u mir die kiste (hänger zur vorsicht gleich mitgenommen) mal anseh.
einen azubi (auch ein autoverrückter) <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´> geschnappt u die 200 km einfache strecke los gefahren.
der standort war irgend wo hinter stuttgart, kurz vor´m flughafen die autobahn runter u dann noch mal ca 40 km landstrasse...
wer die strecke kennt, von uns aus... da fährt man eeeeeeewig...
was solls. irgend wann so um 18.00 dort angekommen u erst mal geschockt.
egal. als "schlachter u teilespender, und, wenn man schon so weit gefahren ist...
aufgeladen u heim....
leider sind die bilder von der aktion auf arbeit auf meinem rechner...
werd ich nachreichen :-)
evtl kennt ja der ein oder andere den gt...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von projekt2 am 06.09.12 um 15:41 geändert
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:06.09.12 15:40 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo
schreib mal deinen Namen unten hin ...
wie heisst´n du ueberhaupt ?

Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:06.09.12 15:42 IP: gespeichert Moderator melden


*lol*
denk, du bist WEEEEEEEEEEEEIT weg <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'> und , AUF AAAAAAAAAAAAAAARBEIT



Karsten

dachte, ich hätte noch meine signatur gespeichert. <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:06.09.12 16:03 IP: gespeichert Moderator melden


so, jetzt mach ich hier weiter <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>
is zwar doof, da es jetzt / dann unzählige beiträge werden... <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/angry.gif border=0 alt=´angry´> sorry.

also...
irgend wann nachts waren wir dann daheim.
den "gt" abgeladen u den hänger weg gebracht.
am nächsten nachmittag mal bestandsaufnahme...
oder, guggt es euch selbst an.


[/img]

[/img]

[/img]

[/img]

[/img]

wie gesagt, mehr bilder hab ich auf arbeit asuf m rechner.

was ich jetzt vorhab:
da wir im werk jetzt urlaub u "schließzeit" haben, also überstunden usw abbauen, bis die neue saison wieder angeht hab ich ja einiges an zeit.
und, nach einem gescheiterten versuch zum 2t gt soll es diesmal klappen :-)
hab vor, bis zur inschulung meiner maus das teil fertig zu haben ! ! !
in 1,5 jahren !!!!
zur einschulung meiner maus soll er fertig sein :-) mein ziel. zwar utopisch, aber, mal sehn :-)
aber NICHT so wie mein roter !!!
das hier soll n "drecksau-gt" werden :-)
einer, der auch mal quer gehn darf/muss/soll :-)
gleichzeitig will ich eine:
"low-budget-resto" machen.
das ganze dann in GULF-optik
also nur ne karosse mit motor im echten klassischen tuning, bügel, 2 sitze, fertig. sonst nix.
da ich ein totaler GULF fan bin, hab ich mir vor 2 jahren schon mal was gebaut :-) liegt in der vitrine :-)

[/img]

als erstes werd ich mal sehn,
was ich mit den türen mach, beifahrertür is total unrettbar u schrott pur.
dann werd ich das dach runter machen.
hab ja noch eins.
werd euch auf dem laufenden halten :-)

hooroo
karsten

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von projekt2 am 06.09.12 um 16:24 geändert
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:07.09.12 08:22 IP: gespeichert Moderator melden


moin,
weiter gehts.
die achsen sind ja schon seit letztem jahr raus u stehn in der ecke für gerald bereit.

heute werd ich mal sehn, welche türen ich rein mache, das dach ausmessen u das dach runter schneiden.
ein top dach hab ich ja noch von dem hier. war n plasik-spachtel-unfall-kaputtrestauriert-bomber <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/angry.gif border=0 alt='angry'> geschlachtet 2010 mit onkel lück

[/img]

mal sehn ob ich das alles heute schaffe
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:07.09.12 10:16 IP: gespeichert Moderator melden


..sieht aus als baut Ihr 'n Tretauto - und jeder lenkt ein Rad
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:07.09.12 12:57 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Karsten,

blood, sweat and tears, aber du schaffst das.

Die Hupen sind ja schon mal am richtigen Platz und Lück schaut auch recht zuversichtlich.

Viel Spaß,
Henry

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:07.09.12 13:49 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

das ganze dann in GULF-optik


an sowas dachte ich für meinen GT auch zuerst-habe mich dann aber doch für was anderes entschieden...

ist ja aber noch ne Weile hin...

who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:07.09.12 19:05 IP: gespeichert Moderator melden


so, erst mal ne andere beifahrertür rein gehängt u die türen eingestellt. dann dach ab <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>


@ henry, von wegen... grad die a + b- säulen durch gehabt, klingelt s handy. freizeit/überstundenabbau is gecancelt. am dienstag gehts wieder weiter...

@ 19er nur die optik (lack) oder auch sonst n gulf<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>?

@ brandy, stimmt, jetzt wo du s sagst <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'> hab da NOCH n bild von, aber wenn ich das hier poste, lyncht mich lück

[/img]

[/img]

[/img]

[/img]

[/img]

in die a / b / und die c -säulen hab ich noch vollmaterial mit rein gemacht.
a) denk mir, somit ist die stelle dann stabiler
und
b) hab ich es dann morgen "leichter" das neue dach drauf zu stülpen.
mal sehn, wie weit ich morgen komm <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
frau muss ja morgen arbeiten u unsere prinzessin will ja auch unterhaltung
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
19er
Mitglied

75382 (Schwabenland-Kreis Calw)




Beiträge: 311

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:07.09.12 20:07 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


@ 19er nur die optik (lack) oder auch sonst n gulf<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´>?



naja,mein GT soll ja auch sehr "sporty" werden-also breit,innen nackt,nur mit Ü-Bügel und zwei Schalensitzen.
soll kein Nachbau eines Ex-Rennfahrzeugs werden (Steinmetz,Conrero,Greder etc...)sondern soll vom Stil her so aussehen als ob der Wagen damals hätte starten können-das Gulf-Design ist ja typisch für 60er bzw 70er Jahre Rennkisten.

Da mein GT schon in gelb lackiert war,will ich nun mit grünem Dekor bissel Irmscher-Style reinbringen-ähnlich wie Ascona A bzw Kadett C



beim GT mit seiner geschwungenen Karosse wird das Dekor aber doch anders ausfallen.
bin gerade leider nicht zuhause und habe deshalb kein Zugriff auf die Bilder auf meinem Rechner,denn vor 3 Wochen haben wir mal an einer Seitenwand mit Linierband das Dekor reingeklebt,Outlines angebracht und anschließend mit einer grünen Spraydose experimentiert.

uns gefällts-wenn Interesse besteht,lade ich Anfang der Woche mal ein Bild davon hoch,damit man sich das in etwa vorstellen kann

will deinen Bericht hier allerding nicht zumüllen...
who the fuck is Elise ??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:08.09.12 18:21 IP: gespeichert Moderator melden


@ 19er ->somit hast du das selbe vor wie ich <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
bis halt auf den lack.
klar will ich bilder sehn <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
aber, mach dir "keinen russ in den sack" <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'> wenn du dran denkst...

dach is drauf. war eigentlich "recht einfach"... bis auf´s drauf heben. zu zweit wäre es wohl um einiges leichter gegangen.
versteh nicht, was da sooooo übel dran sein soll n dach zu wechseln<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'> finde, das dürfte wohl schneller u einfacher gehn, als z.b. die entlüftung einzeln wechseln... MEINE meinung...
türen gehen auch hervorragend u passen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
hab dann auch gleich mal den schwingschleifer angeworfen u wollt mal sehn, was sich unter der dicken schicht füller und den 14 schichten lack verbirgt...
waaaaaaaaaahnsinn. der schlachter stand damals jahre rum, das dach noch mal 2 jahre bei mir und TROTZDEM ist eine schicht lack (die 7te oder 8te... ) noch "nass" gewesen. kann das zeug fast komplett mit der chinaspachtel abziehen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/angry.gif border=0 alt='angry'>

[/img]

[/img]
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
ER 55
Mitglied

Wurmberg Neubärental


Zeit für einen GT hat man immer.

Beiträge: 79

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:08.09.12 19:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Karsten,

so geht ein Dachwechsel natürlich schell, und wenn Du noch einen Überrolbügel verbaust, wie es Markus vorhat, ohne Zweifel?

Ich selbst wechsle gerade auch meine Dach-(Haut) und das ist mit sicherheit sehr viel Aufwendiger. Voteil hier, ich greife denn
Dach- Rahmen in keinster Weise an, somit bleit die Steifigkeit des kpl. Rahmens erhalten. Was ist jetzt besser?

Gruß
Eberhard

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von ER 55 am 08.09.12 um 19:49 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:08.09.12 21:37 IP: gespeichert Moderator melden


Zuerst glaubte ich an einen Scherz, beim Betrachten der ersten Fotos vom abgetrennten Dach...
Ich staune auch, wie hemdsärmelig Du da ran gehst. (Nicht böse gemeint!) Ich sehe keine eingeschweißten Verstrebungen zur Versteifung der Karosserie, wenn das Dach dann ab und bis das Neue verschweißt ist. Hast Du keine Angst vor Verzug? Und das in Folge dessen die Scheiben nicht mehr passen? Oder sind die Streben nur nicht im Bild zu erkennen?
Ich überlege auch, ob es sinnvoll ist durch die komplette Struktur einen glatten Schnitt zu machen. Oder ob ein stufenförmiger Schnitt der einzelnen Bleche nicht für die Wiederherstellung der Festigkeit besser wäre... Natürlich keine Treppe ins Blech, sondern z. B. das innere weiter
oben, Richtung Dachhaut und das äußere weiter unten zu schneiden. (Hoffe das ist halbwegs verständlich.) Weiß auch nicht so wirklich. Is hia kein Karosserieklempner? Hilfe!
Bin schon gespannt, auf das Ergebnis.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ackaturbo* am 08.09.12 um 21:43 geändert
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:09.09.12 10:10 IP: gespeichert Moderator melden


moin moin

@ eberhard -> ja, ein bügel soll rein. muss ich nur mal sehn, wo ich einen her bekomme. hab noch keinen. wird sich aber finden. "zur not" gibt es ja auch noch neu. passt zwar leider nicht ins budget, aber...
will ja mit dem gt "resteverwertung" aus den schlachtern machen.

@ ackerturbo -> hab das teil mit 16 "stützen" unterbaut und natürlich ausgerichtet bevor ich das dach abgeschnitten hab.
und, jetzt wo das neue dach drauf ist, die türen passen und schliessen genau so super wie vorher.
zur versteifung der säulen an den schnittstellen hab ich ja 20er vollmaterial mit eingeschweisst. siehe bilder. und, natürlich hab ich mir messpunkte an beiden dächern gesetzt
und, die kleinen 3eck scheiben passen schon mal hervorragend <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
aber, ich will ja eh auf makrolonscheiben, sofern ich noch, umbauen.
aber, so weit bin ich ja noch nicht.
jetzt wird erst mal das dach von der ganzen "farbenpracht" befreit u n bisschen grundierung drauf gemacht. da ich ja ab dienstag doch schon wieder mit der arbeit anfangen muss, statt wie geplant überstunden abbauen, werd ich mich mal dem motor zu wenden. mal sehn, was ich da noch alles rum liegen hab.
freu mich natürlich über kritik u diskussion
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:10.09.12 09:29 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
zur versteifung der säulen an den schnittstellen hab ich ja 20er vollmaterial mit eingeschweisst.


Dann wünsche ich allzeit gute Fahrt und hoffentlich niemals eine Situation wo die Feuerwehr nach einem Unfall das Dach abschneiden muss um jemanden zu bergen!

http://www.audi.de/etc/medialib/ngw/prod..._broschuere.pdf
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
projekt2
Mitglied

thaleischweiler


easy skanking

Beiträge: 864

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:15.09.12 08:28 IP: gespeichert Moderator melden


moin
so, die woche war n chaos hoch drei.
erst mal gelernt, wenn man urlaub hat und die firma anruft sollte man NIEMALS ans telefon gehen...
dann hat die woche auch noch die bohrmaschine und der schwingschleifer den geist aufgegeben...
dafür ist das dach fertif.
erst mal mit chinaspachtel die oberen "lackschichten" runter gekratzt. danach mit den schwingschleifer bis zu seinem ende die unteren schichten runter geholt.
zum schluss grundierung drauf.

[/img]

[/img]

[/img]

also ICH finde, die spaltmaße kann man so lassen.
mal sehn, was ich heute mache...

p.s. auf arbeit leider keine bilder mehr vom abholen aus´m schwoobeländle ... kennt denn keiner von euch das teil<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´>

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von projekt2 am 15.09.12 um 08:29 geändert
Hooroo
Karsten

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:15.09.12 09:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Karsten,

die Spaltmaße sehen gut aus und zehnmal besser als bei meinem, wo sie original sind.
Und wegen der Rettung brauchst du dir keine Gedanken machen, 20er Vollmaterial ist für eine hydraulische Schere der Feuerwehr nichts weiter als eine Salzstange.
Weiter so.

Gruß,
Henry
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: ist das zu schaffen????? Datum:15.09.12 10:27 IP: gespeichert Moderator melden


Sofern es kein gehärteter Stahl ist. Daran beißt sie sich die Zähne aus.
Aber ich gehe davon aus, dass das nicht der Fall ist.

Die Spaltmaße sehen wirklich gut aus. Was mir auffällt ist der Bereich der linken C-Säule, Nähe Zwangsentlüftung. Wurde die Dachhaut dort schon mal zusammengesetzt? Irgendwie wirkt es so.
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(4) «[1] 2 3 4 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.14 sec davon SQL: 0.10 sec.