Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.gtforum.de
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.eu bitte Benutzername angeben, danke
Bilder vom GT Das Opel GT Forum
Datum: 28.10.21 06:25
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Bilder unserer GT's (Moderatoren: )
  Bilder vom GT
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Hollymaus
Mitglied

Steinhagen




Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:02.07.07 16:37 IP: gespeichert Moderator melden


Das "Tempo" habe ich brigens unter anderem meiner besseren Hlfte Sandra zu verdanken, die die Schrauberei nicht nur geduldig ertrgt, sondern auch schon einen betrchtlichen Teil dazu beigetragen hat. Ich bin nmlich etwas zu gross und breit, um die schwer zugnglichen Stellen (z.B. Verschraubung der Heckzierleiste) am GT zu erreichen und da gibt es nichts besseres als zierliche Frauenhnde... Und da ich weiss, dass sie hier auch ab und an mitliest, kann ich nur sagen: Danke! Bist ein Schatz!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:02.07.07 17:31 IP: gespeichert Moderator melden


Gr euch Gott!
Wo habt ihr nur alle eure Frauen her?
Die eine nht die Sitz-berzge, die andere weint um einen GT und nun schraubt die sogar im hintersten Winkel....
Meine sieht mich schon schief an, wenn ich nur die Forumseite aufmache!
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
baker
Mitglied

Nhe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Bilder vom GT Datum:02.07.07 17:42 IP: gespeichert Moderator melden


Ewald,

solltes eine Frauenforumsseite aufmachen zb. urbia.de


Gru Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rudi Rssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Bilder vom GT Datum:02.07.07 18:38 IP: gespeichert Moderator melden


Ja Ja,
dort hinten bei der Heckzierleiste ist wirklich nicht viel Platz, aber auch meine Birgit ist vom Oldtimer Virus befallen und hilft immer wo sie kann..... da kann ich mich auch nicht beklagen.




Wolfgang
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
baker
Mitglied

Nhe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Bilder vom GT Datum:02.07.07 19:04 IP: gespeichert Moderator melden


Einfacher ist die HZL durch die Rcklichtaussparungen zu montieren, geht ganz einfach ohne Probleme. Autos waren immer so gebaut, da der GAM (grte anzunehmende Maechaniker) daran arbeiten konnte. Das Verfahren ber den Kofferraum ist nicht wirklich von den Konstrukteuren so gedacht.
Gru Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rudi Rssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Bilder vom GT Datum:02.07.07 19:29 IP: gespeichert Moderator melden


@ Baker,
Du hast natrlich recht, bei meinem Bild war es auch nur eine nachtgliche Reparatur der Tankentlftung. Ich wollte dazu die Rcklichter nicht mehr ausbauen, denn das Reserveradbrett musste sowiso raus....

Wolfgang
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hollymaus
Mitglied

Steinhagen




Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:02.07.07 19:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Stephan!

Dann bin ich wohl ein NGAM (noch grsserer, anzunehmender Mechaniker). Zumindest die Unterarme betreffend, denn ich reisse mir die kaputt, wenn ich durch die Rckleuchtenausschnitte an irgendwas arbeiten will. Aber wie war das nochmal mit GT-Fahrern und ihren Unterarmen?

brigens Wolfgang, das Bild kommt mir usserst bekannt vor...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Hollymaus am 02.07.07 um 19:40 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
baker
Mitglied

Nhe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Bilder vom GT Datum:02.07.07 19:58 IP: gespeichert Moderator melden


Frei nach Brsel:
lamp in lamp out


Gru Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hollymaus
Mitglied

Steinhagen




Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Neue Bilder von der GT-Resto... Datum:02.08.07 22:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen!

Das beste an einer Restaurierung ist, wenn man Urlaub hat und sich mal voll auf den Zusammenbau konzentrieren kann. Das ist bei mir im Moment der Fall und ich kann deshalb auch wieder ein paar Bilder einstellen. Der ganz aktuelle Stand ist es nicht, denn inzwischen ist der Innenraum schon zu mindestens 80% vollstndig und die erste Tr ist auch schon eingebaut.









Ich werde morgen nochmal Fotos machen und sie dann in Krze nachreichen.

Viele Grsse!

Holger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
michael
Mitglied

nrw/berg.land




Beiträge: 651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:03.08.07 07:54 IP: gespeichert Moderator melden


hallo holger
sieht ja schon sehr gut aus,das grbste ist geschafft da kannst du ja bald gas geben



gru michael
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hollymaus
Mitglied

Steinhagen




Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:03.08.07 10:54 IP: gespeichert Moderator melden


Also bzgl. der Witterung kann ich mich ja eigentlich nicht beschweren. Der Sommer knnte zwar schner sein, aber zum Schrauben sind die Temperaturen genau richtig. Deshalb gehts jetzt auch wieder an die Arbeit...

Spter gibts dann neue Bilder...

Viele Grsse!

Holger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hollymaus
Mitglied

Steinhagen




Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:05.08.07 11:26 IP: gespeichert Moderator melden


Guten Morgen zusammen!

Donnerstag und Freitag waren meine bessere Hlfte und ich nochmal ziemlich fleissig und wir haben den GT jetzt zu etwa 95 % fertig. Die Innenausstattung, bzw. besonders der Dachhimmel sorgte noch fr jede Menge Bastelei, aber das brauche ich den meisten von Euch sicherlich nicht erzhlen. Insgesamt ist bisher jedenfalls alles sehr gut gelungen und ich habe nun doch noch Hoffnung, dass der Wagen dieses Jahr noch auf die Strasse kommt. Allerdings sind die originalen 4-Loch-Felgen noch beim Lackierer und es gibt auch noch gengend Kleinkram zu machen. Hier nochmal ein paar Bilder vom aktuellen Zwischenstand:









Viele Grsse!

Holger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Tommy Lee
Mitglied

Ehlerange


Luxemburg

Beiträge: 516

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:05.08.07 11:41 IP: gespeichert Moderator melden


HAllo Holger

Sieht ja schon ganz gut aus.

Zitat

ich habe nun doch noch Hoffnung, dass der Wagen dieses Jahr noch auf die Strasse kommt.
schau was du in den letzten Monaten geschafft hast, dann werden ja die 5% bestimmt kein hinderniss mehr sein
Mit freundlichen Grssen
Tommasino


Das wichtigste ist nicht aufgeben
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Radnor
Admin





Beiträge: 2760

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:05.08.07 11:46 IP: gespeichert Moderator melden


sieht das nur so aus oder haben die Schwenkscheinwerfer einen anderen Farbton als die Karosse?

Ansonsten top!

Gru Klaus

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hollymaus
Mitglied

Steinhagen




Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:05.08.07 11:50 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Klaus,
Du hast vollkommen recht. Die Schwenkscheinwerfer sind etwas dunkler als die Karosserie und der Lackierer wird deshalb, wenn der Wagen fertig ist, nochmal einen Farbangleich vornehmen. Ich wusste gar nicht, dass sowas mglich ist, aber ich vertraue mal auf die Aussagen und Erfahrungen des Fachmanns.

Viele Grsse!

Holger
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Radnor
Admin





Beiträge: 2760

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:05.08.07 12:16 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Die Schwenkscheinwerfer sind etwas dunkler als die Karosserie und der Lackierer wird deshalb, wenn der Wagen fertig ist, nochmal einen Farbangleich vornehmen.


ob das so einfach geht?

Ich hatte dieses Problem auch schon gehabt, wenn der Lackierer die Lampen oder Motorhaube nicht am Auto lackiert hat. Wenn die Teile neben dem Auto hngen und der Lackierer die Karosse lackiert, sich umdreht und dann die Einzelteile lackiert, ist es schnell passiert, da er eine Schicht mehr oder weniger aufbringt. Oder der Lackiervorgang etwas schneller oder langsamer ausfllt...ruck zuck sieht die Farbe etwas anders aus. Deshalb lasse ich die GT´s immer mit eingebauten Lampen und Haube lackieren. Zumindest hat es mein Lackierer dann nachtrglich nicht geschafft den Farbton richtig anzupassen. Vielleicht schafft er es aber doch, ich drcke Dir die Daumen.

Gru Klaus

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rudi Rssel
Mitglied

Kaiserslautern




Beiträge: 1709

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Bilder vom GT Datum:05.08.07 17:02 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Wenn die Teile neben dem Auto hngen und der Lackierer die Karosse lackiert, sich umdreht und dann die Einzelteile lackiert, ist es schnell passiert, da er eine Schicht mehr oder weniger aufbringt. Oder der Lackiervorgang etwas schneller oder langsamer ausfllt...ruck zuck sieht die Farbe etwas anders aus.


Da habe ich mit meinem aber Glck gehabt, ich habe auch alle Anbauteile einzeln lackieren lassen und mann erkennt keinen Farbunterschied. Die Heckzierleiste habe ich sogar bei mir in der Garage lackiert und da ist auch kein Unterschied zu erkennen. Das hngt sicher stark vom Lackierer ab.

Wolfgang
-------------------------------------------------



*www.gtstammtisch.de*



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hollymaus
Mitglied

Steinhagen




Beiträge: 159

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:06.08.07 11:24 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen!

Auf den Bildern sieht man den Farbunterschied der Scheinwerfer auch nicht so stark, wie in natura. Zudem wirkt es auf den Bildern so, als wren die Scheinwerfer heller als die Karosserie, aber es ist tatschlich genau andersrum. Der Grund fr die dunkler lackierten Scheinwerfer ist brigens folgender: Es wurden ursprnglich alle Teile im ausgebauten Zustand lackiert und es gab farblich auch keine Unterschiede. Allerdings hatte der Lackierer bei den Scheinwerfertpfen bersehen, dass sich der innere Lampentrger, vermutlich beim Sandstrahlen, leicht nach aussen gedrckt hat und eine unschne Wlbung auf der Aussenseite hinterliess. Diese musste nochmal leicht angespachtelt und geschliffen werden und die Folge war natrlich die erneute Lackierung der Scheinwerfertpfe, die dann leider etwas dunkler ausfiel. Ich hoffe, ich kann mich auf seine Aussage verlassen und er kriegt das Problem in den Griff.

@Thomas
Die Radlaufverkleidungen sind mir auch noch ein Dorn im Auge, aber ich denke, ich kriege das Problem noch in den Griff...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Tommy Lee
Mitglied

Ehlerange


Luxemburg

Beiträge: 516

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:06.08.07 12:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Holger


Zitat

Ich hoffe, ich kann mich auf seine Aussage verlassen und er kriegt das Problem in den Griff.
Er wird es bestimmt in den Griff bekommen, aber ich befrschte dass er nochmal die ganze Vordere Schnauze retouchieren wird.
Mit freundlichen Grssen
Tommasino


Das wichtigste ist nicht aufgeben
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Niels
Mitglied

Interlaken CH - Berner Oberland




Beiträge: 1044

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Bilder vom GT Datum:06.08.07 13:42 IP: gespeichert Moderator melden


Das befrchte ich auch. Oder er versucht die
Tpfe anzugleichen.

Ich seh gerade du hast die original Statikgurte
verbaut. Kannst du davon noch ein paar Fotos machen?

Grund ist - ich befrchte die Fahrerseite falsch montiert zu haben- den mein Gurt ist super lang.

Ich bin zwar eh nicht der dickste aber ich kann mich auf dem Fahrersitz nicht richtig anschnallen.

Montiert habe ich den:

2-Punkt Gurt - B-Sule oben/Schweller ganz unten/innen.
1-Punkt Gurt - Getriebetunnel.

DANKE!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «1 [2] 3 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.07 sec davon SQL: 0.01 sec.