Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 22.11.17 23:01
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  alles was sonst nirgends passt (Moderatoren: )
  GM - Bankrott
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:13.11.08 12:36 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...Wie kann man denn den Wert einer Firma ermitteln?...


Hallo Gerald,

bin zwar kein Bänker, aber der Preis richtet sich in der "freien Marktwirtschaft" immer nach Angebot und Nachfrage.
Auch die Knappheit eines Gutes ist preisentscheident.

Ich galube auch nicht, daß GM pleite geht, denn erst vor ein paar Tagen habe ich gelesen, dass sich die großen drei
(Ford , GM ; Crysler) beim neuen Präsi angesagt haben um staatliche Unterstützung zu erbitten...

Und hier noch ein Beitrag zur Finanzkrise:

<a href="http://img3.imagebanana.com/"><img style="border:0px;" alt="ImageBanana - Finanzkrise.jpg" src="http://img3.imagebanana.com/img/e0bttrg/Finanzkrise.jpg" /></a>

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Der Kardinal am 13.11.08 um 12:55 geändert
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Larry
Mitglied

Österreich


Was nicht paßt, wird passend gemacht.

Beiträge: 514

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:13.11.08 13:01 IP: gespeichert Moderator melden


In Zeiten wie diesen kosten so Konzerne, wie Opel nicht so viel. Bei uns in Österreich konntest Du vor Kurzem eine ganze Bank um 2 Euro kaufen und unsere Fluglinie ist auch billig zu haben.
Nur mußt Du halt nur die ganzen Schulden auch übernehmen.

Ich glaube auch nicht, daß es sich die Amis leisten könnten GM den Bach runter gehen zu lassen, die tausenden Arbeitslosen würden viel mehr kosten als den Konzern mit Steuergelder zu stützen.
Was GM dann mit ihren europäischen Töchtern machen würden ist natürlich eine andere Frage.
Der neue Plastik-GT kommt ja schon aus den USA.

www.opelgt1900.npage.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
RainerGründel
Mitglied

Losbergsgereuth/Ufr.


irgendwann wird er fertig

Beiträge: 167

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:13.11.08 18:35 IP: gespeichert Moderator melden


Aaah, jetzt weiss ich wo das ganze Geld hingekommen ist. Ich hab mich schon gewundert wo das hingewandert ist.
klasse Zeitungsmeldung

warum bin ich kein Bänker

ronny
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
carsten
Mitglied

Hambühren/Celle


Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Beiträge: 1169

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:13.11.08 23:52 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

aber es sollte wohl erwähnt werden, dass es nicht in Amerika aufgenommen wurde


Gut Knut!

Carsten
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 07:07 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Carsten tut

dichten!

Knut


korrekterweise tut carsten reimen !
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 10:42 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Der Andreas irren tut:

\"dichten\" und \"reimen\" sind Synonyme <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>

Knut



Syn|onym [das; griechisch] (Synonyme) sinnverwandtes Wort, das oft die gleiche Bedeutung
wie ein anderes hat. Doch 100%ig gleichbedeutende Wörter sind selten, meist besteht ein
Sinn- oder Wertunterschied der Wörter.

syn|onym [adjektiv] sinnverwandt, von gleicher Bedeutung (Wörter) sinngleich, bedeutungsver-
wandt, bedeutungsähnlich, gleichbedeutend, bedeutungsgleich, sinnverwandt, sinnähnlich
GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 12:09 IP: gespeichert Moderator melden


Der Geist von Elfi ist zurück.... (Insiderwitz)
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 13:42 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Der Andreas irren tut:

\"dichten\" und \"reimen\" sind Synonyme <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>

Knut


ein reim ist eine abfolge gleichklingender wörter (vereinfacht gesagt)
eine dichtung (nicht speziell ein gedicht) ist ein - im o.g. falle evtl. - verwendbarer oberbegriff.

überallem steht aber der geist, den carsten schon anfänglich herbeigerufen hat - und insider längst erkannt haben !


__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 16:24 IP: gespeichert Moderator melden


Danke Knut für die freundlichen Worte.

Zurück zum Thema das da war. GM - Bankrott.

Ich bitte um höflich um fachtechnische Meinungen dazu,
inwieweit sich Opel aus GM herauslösen kann oder nicht, um auf Dauer überlebensfähig zu bleiben.

Denn daß einer der Großen (Ford, Chrysler, GM) den Bach hinuntergeht, ist wohl sicher.
Frage nur: Wer?

Die Diskussion ist wieder eröffnet.
Danke für die Beteiligung.

Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 17:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hi!

Da gibt´s einen recht akuten Bericht zu lesen.
Titel Opel bittet Deutschland um Staatsbürgschaft

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel versucht, sich gegen eine Schieflage seines US-Mutterkonzerns General Motors abzusichern.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Rip am 14.11.08 um 17:51 geändert
Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Stephan Feldkamp
Mitglied

Heilbronx


Kommt Zeit, kommt Hubraum.

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 18:50 IP: gespeichert Moderator melden


sorry fürs offtopic:
Zitat
Tot(gesagt)e leben länger (Insiderwitz) <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt=´smile´>


13 beiträge und schon ein insider... das darf bezweifelt werden unter normalen umständen. ein klug******** is er auf jeden fall.
ich denke das wirst du bestätigen knut <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt=´wink´>

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Stephan Feldkamp am 14.11.08 um 18:50 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 19:12 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Schreiber,

ich bitte um Contenance.

Ich will mich hier nicht als Moderator aufspielen,
aber ich bitte in dem ursprünglich von mir gestarteten Thread um keine Beleidigungen,
sondern um ernsthafte Beiträge.

DANKE.

Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Stephan Feldkamp
Mitglied

Heilbronx


Kommt Zeit, kommt Hubraum.

Beiträge: 807

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 19:39 IP: gespeichert Moderator melden


@Gerald:
Ich denke, ich bewahre Contenance. Die *** waren auch schon vor meinem Edit da.
Aber wenn jemand so viel Arbeit in einen unnötigen Disput einbringt, dann kann man auch eine kleine Vorstellung dieser Person erwarten.
Die Art und Weise seines Schreibens würde ich immer wieder als oben genanntes bezeichnen. Mit allem Respekt!
Zusatz: Du bist noch nicht so lange dabei, kennst die Vorgeschichte nicht ganz denke ich. Lasse mich gerne berichtigen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/smiley.gif border=0 alt='smile'>
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 19:42 IP: gespeichert Moderator melden


Alles klar Stephan!
"Null Problemo", sagte Alf immer.
Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
opelgt64
Moderator

Braunschweig


Nur fliegen ist schöner! Aber wer mag schon Fliegen?

Beiträge: 1444

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 20:43 IP: gespeichert Moderator melden


Klasse Gerald!!!!
Finde es richtig gut, dass Du hier zum Ernsthaften aufrufst. Mein Kompliment.

Das Thema GM ist für alle, die irgendwie mit Opel zu tun haben sehr ernst, da sind "Ausflüge" abseits dieses Themas und teils "gewolltem Ablenken wollen" nur unangebracht.

Morgen ist in Rüsselsheim die Dachverbandsitzung, bei der ich sicher davon ausgehen darf, das dieses auch hier ein sehr zu diskutierendes Thema sein wird.

Wenn es interessante Beiträge gibt, lass ich es Euch im Anschluss hier wissen.
Stoni

via SKYPE : legato1970


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:14.11.08 21:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Stoni,
daß manchmal Dinge etwas abgleiten, liegt einfach in der Natur des Diskutierens.
Nur beleidigend darf es nicht werden.
Ich denke, daß man auch als Thread-Begründer auch da zur Ordnung aufrufen sollte.
Es soll und muß alles im Rahmen bleiben.
Dazu zählt aber der Beitrag zum Thema als Hauptsache.
Gut, alles wieder im grünen Bereich.
Ja, schreibe uns doch Deine Eindrücke von der DV-Sitzung.
Bin gespannt was da gesagt wird.
Viel Spaß und Erfolg.
Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:15.11.08 09:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Gerald,

heute Morgen steht bei uns in der Gifhorner Aller-Zeitung auch wieder eine "Schreckensmeldung"
über OPEL drin, aber nichts wirklich neues...
Ich denke, wir müßen jetzt einfach erst mal die Verhandlungen mit der Bundesregierung und den
Ländern Hessen, NRW, Reihnland Pfalz und Türingen abwarten.
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
moonchild1967
Mitglied

bei Regensburg




Beiträge: 837

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: GM - Bankrott Datum:15.11.08 10:12 IP: gespeichert Moderator melden


Das für mich wirklich Erschreckende ist, dass die von Opel aufzunehmenden Kredite in Höhe von 2 Mrd. Euro 1:1 zu GM nach Amerika gehen sollen und wohl auch werden. Das klingt für mich nach "Rette sich wer kann". An Stelle der deutschen Politik würde ich Opel strenge Auflagen machen, damit das in Deutschland aufgenommene Geld auch Opel und nicht GM zu Gute kommt. Sollen die Amis doch schauen, wie sie aus dem Schlamassel wieder raus kommen. Ich für meinen Teil sehe es auf jeden Fall nicht ein, dass wir mit unseren Steuergeldern Arbeitsplätze in Amerika finanzieren und GM letzten Endes Opel für die Hunde gehen läßt.

Grüße

Harald
Never Touch A Running System!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: GM - Bankrott Datum:15.11.08 14:24 IP: gespeichert Moderator melden


Gerade bei N24 gelesen:

Kommenden Montag wird die Führungsspitze von Opel im Kanzleramt von "Angie" empfangen.


Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: GM - Bankrott Datum:15.11.08 14:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Stefan,

RTL Text meldet Gespräche für Dienstag an.

Ich bin gespannt was dabei herauskommt.
Ich schätze, daß das mit Bedingungen an OPEL ausgeht, wie bei den Banken.

Eine könnte sein, das Geld MUSS in Deutschland bleiben und darf nicht nach USA gehen.
Iat für mich auch logisch.


Eben in den Nachrichten:
am Montag sind OPEL-Vertreter bei Merkel,
am Dienstag spricht Steinbrück mit Länder-Vertretern.
Es geht um 2 Mrd. Euro Unterstützung, die GM nicht mehr zahlen kann.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von GT-Geralds Toy am 15.11.08 um 15:03 geändert
Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(15) «1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.80 sec davon SQL: 0.71 sec.