Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 22.10.17 04:35
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Vorstellungen (Moderatoren: )
  Hallo aus Mittelhessen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
GT-Tom
Mitglied

Kreis Giessen




Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  Hallo aus Mittelhessen Datum:23.08.09 15:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Zusammen,

möchte mich gerne Vorstellen und euch meine ganz eigene Geschichte von meinem GT erzählen.
Mein Name ist Thomas, ich komme aus dem schönen Mittelhessen bin 40 Jahre alt und der GT hat mich bis heute nicht losgelassen.

Genau 20 Jahre ist es jetzt her, dass ich einen Opel GT mein eigen nennen durfte!
Leider hat die Freude damals nicht lange angehalten!
Nachdem ich den GT in einer „Zeitschrift“ gefunden hatte, kam ich nicht mehr los davon und da meinen ganze Familie „Opelgeschädigt“ war (fast alle bei eine Opelhändler tätig),
war für mich die Entscheidung schnell getroffen, der und sonst keiner.
Damals hab ich meine ganzen Ersparnisse zusammengekratzt und für gut 10 000 DM einen GT gekauft. Sehr „jung“ und sehr „unerfahren“ war ich so geblendet,
dass ich über den ein oder anderen Mangel hinweg sah, oder ihn nicht sehen wollte!
Ich fuhr damals mit dem Zug zur „Besichtigung“ und mir war schon klar, ohne den GT fährst du nicht heim!
Sicher gab es auch schöne Zeiten, man erntete bewundernde Blicke (aber das brauch ich euch ja nicht sagen) und war der „King“ im Dorf.
Eines Abends dann auf der Autobahn wollten wir mit Kollegen zum Kaffee auf eine nahegelegen Raststätte fahren, Fazit:
Zylinderkopfdichtung gerissen, Motor im A......
Nach langer Reparatur und langen Diskussionen mit meiner Freundin (meiner heutigen Frau) gab ich den GT schweren Herzens ab und nahm mir,
wie sollte es anders sein, einen Kadett denn ich brauchte ein Auto um weite Strecken zu fahren.

Jetzt nach 20 Jahren ohne GT, ein wenig mehr Lebenserfahrung und dank moderner Medien wie dem Internet kann man sich ja heute gut vom Schreibtisch aus ein „Bild“ machen bzw.
Erfahrungen austauschen und Meinungen „einholen“.
Da ich z.Zt. Motorrad fahre, das aber auch nur noch sporadisch tue, kam die Überlegung meine Q (BMW R 1200 GS) abzugeben und mir dafür meinen Jugendtraum zurückzuholen.

Jetzt meine Frage an euch:
Ist es realistisch für rund 9000 € eine gut erhalten GT zu bekomme, an dem man nicht jedes Wochenende Schrauben muss oder muss man da mehr ausgeben?
Gibt es hier noch einige aus dem Kreis Giessen mit denen man sich evtl. mal treffen könnte?
Oder kennt ihr jemanden der seine GT verkaufen will, oder gegen ein Motorrad eintauscht (ja, ich weis, sehr unwahrscheinlich).

Viele Fragen schon zum Anfang und weitere werden bestimmt folgen!

Gruß aus Mittelhessen

Thomas


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:24.08.09 09:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Thomas,

herzlich willkommen im Forum und viel Glück bei der Wiederholung Deines Traumwagens.

Aus welcher Ecke kommst Du denn? Ich selbst stamme aus der Ecke Laubach/Grünberg und bin jetzt in Thüringen gelandet, aber ab und an noch einmal in Hessen unterwegs. Habe mir letztes Jahr nach langer Suche in Holland meinen Jugendtraum erfüllen können und bin seitdem stolzer Besitzer eines monzablauen AL. Ich bin zwar nun wirklich nicht der Fachmann im Forum, sondern eher begeisterter Fahrer, aber ich denke, mit 9.000 € für einen gut erhaltenen Originalen wirst Du nicht wirklich hinkommen. Die Preise haben leider ganz schön angezogen. Verbastelte oder "optimierte" Autos aus den 80zigern werden zwar öfters angeboten, für einen innen und außen schönes Auto wirst Du mit Sicherheit Minimum 12.000 aufwärts anlegen müssen.

Bernd




E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Tom
Mitglied

Kreis Giessen




Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:24.08.09 17:49 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Bernd,

danke für deine Antwort!
Ich wohne in Langgöns, ein kleiner Ort im Kreis Giessen.
OK, 12000 € is ne menge Kohle.
Hab heute mit einem "Anbieter" telefoniert, der will 9900 €
haben Klick,
oder der hier, Klick, da hab ich aber noch nicht angerufen,
die müsste man sich halt mal ansehen um genauer zu beurteilen, ob sie das Geld wert sind!
Wohnt evtl. jemand hier aus dem Forum da um die "Ecke"?
Wenn ja, bitte einfach mal melden
Bernd, wenn du wieder mal hier in der Gegend bist, würde ich mich über ein kurzes Treffen freuen!

Gruß aus Mittelhessen

Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:24.08.09 18:27 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Thomas,

auch von mir erst mal willkommen und viel Spass hier im Forum!

Was Deine GT-Suche angeht, würd ich die Preisschätzungen auch so bei grob 12000 ansetzen, aber 10000 ist ja auch schon ne Menge Geld, dafür sollte sich mit ein bisschen Suche zumindest was Brauchbares finden lassen (wenn auch wohl kein Top-Auto)

Was die von Dir gefundenen Autos angeht, ist natürlich auch der pers. Geschmack ein wenig entscheidend... magst Du lieber ne Orig.-Karosserie oder darfs auch etwas "Plastik" sein?

Vielleicht taucht ja auch das ein oder andere Auto in der Nähe eines Forumsmitgliedes auf und evtl hat ja jemand Zeit und Lust, Dich zur Besichtigung zu begleiten.
(Falls im Saarland was steht, frag mich )


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Lück am 24.08.09 um 21:09 geändert
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:24.08.09 20:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Thomas,

klar ist Langgöns mir ein Begriff. Da gab's zu meiner Zeit mal eine bekannte Disco.

Mir persönlich gefällt der als blau Angepriesene trotz der eigenwilligen Farbe, der Dachantenne und des Außenspiegels besser wie der 2.. Chromteile sind dran, die sind recht teuer, wenn Du sie nachrüsten willst. Aber das ist halt auch 'ne Geschmacksfrage. Würde mir mal einige Bilder vom Innen- und Motorraum mailen lassen. Und jemand Erfahrenes aus dem Forum mitzunehmen ist auf jeden Fall kein Fehler. Ich bin immer wieder überrascht, was mir bei einem "Bild mit sieben Fehlern" durch die Lappen geht. Lade Dir auch mal bei Udo (www.splendid-parts.de) die Kaufberatung herunter, war mir eine große Hilfe, da die meisten neuralgischen Punkte abgearbeitet werden.

Weitere Internetadressen sind die GT-Börse (www.opelgt-boerse.de), hier findet sich mancher GT, der nicht im Forum oder bei mobile oder autoscout angeboten wird, oder marktplaats.nl. Die Holland-GT machen auch keinen schlechten Eindruck. Schnell über die Sauerlandlinie, einen Forums-Kollegen aus NRW eingepackt und schon biste da.

Vom Wertzuwachs - da wird wohl kaum einer widersprechen - zählt momentan nur noch orischinaal, aber vielleicht wird auch Vokuhila mal wieder in...

Viel Erfolg!

Bernd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:24.08.09 21:10 IP: gespeichert Moderator melden


hallo thomas

erstmal lich willkommen hier im forum.

beide gts muß man sich anschauen, und zwar mit jemanden der sich auskennt. ich bin mal so frei und sag beide sind blender.
beim ersten sind zu wenig bilder, die wirklich aussagefähingen fehlen.

der rote ist ja ganz krass. aussen hui innen pfui. wenn ich mir den motorraum anschaue dann sagt mir das alles. zb: nichts im motorraum gemacht, rückschlagventil für den bkv an total falscher stelle montiert.

von solchen äußerlich gemachten gts habe ich mir schon einige angeschaut. ich mußte aber immer sagen das ich nicht mehr als die hälfte des geforderten preises zahlen würde.


gruß dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Oli 62
Mitglied

71522Backnang




Beiträge: 215

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:24.08.09 21:26 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo miteinander
Schon komisch,daß jetzt alle original wollen und zu "Hauptzeiten" eigentlich niemand.Originalbereifung-zu schmal.Originalmotorisierung-zu langsam.Übrigens auf 7 Zoll umgeschweißte Felgen sind nicht original.Auch originale Motoren mit Weber Vergasern nicht.Aber gerade diese Vielfalt macht doch Opel aus.Ich habe mir den Opel GT gekauft der mir am besten gefiel.Wenn es um Wertzuwachs geht sollte man sich lieber keinen Opel kaufen...
Tja,Thomas kauf dir den GT den du am geilsten findest und dann hab Spass damit wie schon vor 20 Jahren.
Gruß Oliver
Gruß Oliver
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Höxteraner
Mitglied

Höxter


öfter mal was Neues!

Beiträge: 1403

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:24.08.09 21:37 IP: gespeichert Moderator melden


Ich finde auch man sollte nicht zu pingelig sein!
Man will das Auto ja auch fahren!
Oder solls ein Ausstellungsstück werden?
Ich bin mitlerweile der Meinung:
Ein 40 Jahre altes Auto darf auch Spuren haben!

Mit der Wertanlage gebe ich meinem Vorredner recht!
Kein Opel - sondern Benz oder Porsche!

Immer in Ruhe suchen!
Zum Winter wird der Markt bei Mobile wieder voller!
Die meisten die verkaufen wollen fahren die Saison noch zu Ende!

"Es wird Wagen geben die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Kraft daher fahren"
(Leonardo da Vinci 1452 - 1519)


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT@Remscheid
Mitglied



Nicht einmal fliegen ist schöner ;-)

Beiträge: 1595

Geschlecht:
User ist offline

190599599  190599599  190599599  190599599  
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:24.08.09 23:31 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

Wenn es um Wertzuwachs geht sollte man sich lieber keinen Opel kaufen


Finde ich, kann man so nicht sagen.

Gerade der GT hat in den letzten Jahren schon gut zugelegt.
Als ich um die Jahreswende rum mich nach einem GT umgeschaut habe bei autoscout, ebay und co. gab es kaum GT's die die 10.000-12.000er Marke geknackt haben.
Und wenn man jetzt nochmal umrechnet von DM in €, so hat der GT sich zu seinem damaligen Kaufpreis von ca. 10.000DM zu 10.000€+ quasi schon verdoppelt.

Aber darum gehts ja beim GT fahren nicht, sondern in erster Linie um den Spaß!

Falls sich wirklich keiner bereit erklärt, oder näher an Düsseldorf dran wohnt (der rote GT) kann ich mal schauen fahren.
Für mich wärens rund 40Km


Achja..und bevor ichs vergesse:

Herzlich Willkommen auch von mir im Forum

Gruß
Magnus
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen.
(Walter Röhrl)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Oli 62
Mitglied

71522Backnang




Beiträge: 215

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:25.08.09 14:13 IP: gespeichert Moderator melden


Meinen ersten GT habe ich 1986 gekauft.Damals hieß für mich die Entscheidung GT oder Renault Alpine A110,beide waren preislich so gut wie identisch.Tja schaut euch die Preise heute an.
Gruß Oliver
Gruß Oliver
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Cabrio-GT
Mitglied

Bottrop


immer frische Luft von oben

Beiträge: 254

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:25.08.09 18:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hey Thomas,

sei herzlich willkommen hier im Forum.
Bei der Auswahl deines GT´s solltest Du Dir schon ein bisschen Zeit lassen und immer wieder nachfragen (Die Kompetenz und Hilfsbereitschaft hier im Forum ist gewaltig). Es ist doch nicht schlimm, wenn zu den 20 Jahren noch ein paar Monate hinzukommen. Wichtig ist, Du bleibst am Ball, damit der Traum wahr werden kann.
Deine Geschichte deckt sich fast mit meiner.
Ich wollte auch unbedingt wieder einen GT fahren, und das als Cabrio. Im Winter 2007 war es dann so weit, und ich hab es bis heute in keiner Weise bereut.
Viel Erfolg bei deiner Suche.

@ Oliver:

Zitat

Meinen ersten GT habe ich 1986 gekauft.Damals hieß für mich die Entscheidung GT oder Renault Alpine A110,beide waren preislich so gut wie identisch.Tja schaut euch die Preise heute an.

Das ist ja kaum zu glauben, was die Dinger heute kosten.....
guckst Du hier
Du hast Dich trotzdem für das "richtige" Auto entschieden.

Beste Grüße Dieter
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Tom
Mitglied

Kreis Giessen




Beiträge: 3

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Hallo aus Mittelhessen Datum:26.08.09 07:52 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Zusammen,

vielen Dank für die herzliche Aufnahme im Forum, ich fühle mich hier richtug gut aufgehoben.

Es wird wohl noch ein bisschen Zeit ins Land gehen, einige Internetseiten werden durchstöbert,
das Forum befragt, das Ein oder Andere Treffen besucht, bis ich einen geeigneten GT mein eigen nennen kann.
Wie Dieter schon schreibt, nach 20 Jahren kommt es jetzt auf ein paar Monate mehr auch nicht an.

Wann stehen denn die Termine für Treffen im nächstes Jahr fest,
oder findet dieses Jahr noch etwas statt was man sich ansehen sollte?

Gruß aus Mittelhessen

Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.17 sec davon SQL: 0.03 sec.