Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 21.10.17 03:17
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  B�cher & Modelle (Moderatoren: )
  1:18 Demontage
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
NOM G2H
Mitglied

Nörten-Hardenberg


Man gönnt sich ja sonst nichts!

Beiträge: 36

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  1:18 Demontage Datum:13.03.10 23:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Norbert
Setze das mal als neuen Beitrag rein, weil ich glaube dass das auch andere interessieren mag.

Zum demontieren brauchst du vor allen viel Geduld und Fingerspitzengefühl.
Erst einmal alle Schrauben raus. Damit hast du schon mal die Metall Karosse von dem Plastik Unterteil getrennt.
Nun kannst du sehen dass viele Kleinteile wie z.B. Achsen, Stoßstangen, Blinker, Kühler, Auspuff usw. von der nicht sichtbaren Seite verklebt oder verschmolzen sind. Am besten die Stellen mit einen Dremel weg fräsen und dann in dem jetzt zu sehenden Loch mit passenden Werkzeug (Uhrmacher Schraubenzieher) das jeweilige Kleinteil rausdrücken. Teilweise musst du auch vorsichtig hebeln.
Den alten Lack habe ich nur geschliffen.
Und die Farbe stammt noch von dem 1:1 Modell. Habe mir von dem Lack etwas in Spraydosen abfüllen lassen.

Gruß Jörg

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: 1:18 Demontage Datum:14.03.10 11:39 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
mit dem vorsichtigen hebeln meinst Du sicherlich
die Scheibenwischer,Türgriffe,Spiegel,
Tankverschluss usw.
Gerade damit hatte ich meine Probleme.Weniger mit
anderen Teilen.
Leider sind 1:18 Minichamps GT-Ersatzteile nicht allzu häufig im Angebot.
Trotzdem freue ich mich schon auf mein Ergebnis
von Melone in 1:18.Auch "meine" Chromfelgen habe
ich jetzt aus China bekommen.
Nun noch eine Frage an ALLE!!!Da meine Sammlung in eine Grossvitrine umzieht,habe ich noch ein
Pflegemittelproblem.Welches benutzt Ihr<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>?
Meins ist ein Kunstoffschaumreiniger.Dieses
hinterlässt,wie ich jetzt festgestellt habe,
gerade bei den Minichamps GT`s unansehnliche
kleine schwarze Flecken auf den Klarteilen wie
Frontscheiben.
Für gute Tips bin ich dankbar.
Gruss Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.22 sec davon SQL: 0.00 sec.