Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 17.12.17 01:24
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  Reifenfrage H-Kennzeichen!
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Wuppergt1972
Mitglied

Sprockhövel


Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln,ein Auto braucht Liebe

Beiträge: 348

Geschlecht:
User ist offline
151533839  151533839  
  Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:05.09.04 21:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen.
Ich habe gehört mit H-Kennzeichen darf man keine größeren Reifen als 205er verbauen!
Stimmt das?Ich hab nämlich hinten 225er drauf....und noch net eingetragen!

Lamp in lamp out Jan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Freunde-Kassel
Mitglied

Kassel


Um klar zu sehen, genügt oft schon ein Wechsel der Blickrichtung!

Beiträge: 445

Geschlecht:
User ist offline
  Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:05.09.04 22:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Jan,

also der Anforderungskatalog für die Begutachtung von Oldtimern sagt im offiziellen Wortlaut folgendes:

Die Reifengröße darf max. 2 Nummern breiter sein als am Original.

(Somit wärest Du aus dem Rennen mit 225 ér)

ABER

Ich würde mich auf den folgenden Absatz aus dem Katalog berufen:

Umrüstungen, die nachweislich bereits vor 20 Jahren vorschriftsmäßig durchgeführt worden sind,
werden als zulässig angesehen.

Mir würde da z.B. das BBS RS 100 Rad für den Opel-GT einfallen.
Von der Firma Lenk gibt es einen Prüfbericht aus dem Jahre 1985, der für diese (hintere) Felge die Bereifung 225/50 prüft und zulässt.

Der offiziellen Eintragung ab 2005 dürfte Deiner Bereifung also nichts mehr im Wege stehen.
Bestimmt gibt es aber auch andere Felgen-Beispiele für diese Bereifung die vor 1985 liegen.

Grüße senden die Opel GT Freunde Kassel


*** Opel GT Freunde Kassel ***
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Wuppergt1972
Mitglied

Sprockhövel


Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln,ein Auto braucht Liebe

Beiträge: 348

Geschlecht:
User ist offline
151533839  151533839  
  Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:07.09.04 21:17 IP: gespeichert Moderator melden


Also ich hab die "normalen" ATS Felgen drauf...
Nur wie alt sind die?
Steht das irgendwo?

Lamp in lamp out Jan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Freunde-Kassel
Mitglied

Kassel


Um klar zu sehen, genügt oft schon ein Wechsel der Blickrichtung!

Beiträge: 445

Geschlecht:
User ist offline
  Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:09.09.04 00:03 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Jan,

bin mir nicht sicher ob Du die ATS Rad Typ 8031 für den GT meinst (in der Regel vorne 7Jx13 und hinten 8Jx13) ?!
Eigentlich wäre die Bereifung dann aber vorne 205/60x13 und hinten 235/60x13?!


Für diese ATS z.B. gibt es aus dem Jahre 1975 (f.d. 7Jx13) und aus dem Jahre 1979 (f.d. 8Jx13)
von ATS eine ABE.

So oder so, wenn Du alles eintragen willst brauchst Du entsprechende Unterlagen,
eventuell gibt es ja noch etwas bei ATS direkt,
oder stelle im Forum eine konkrete Anfrage mit den genauen Daten der Felge und der Reifengröße.

Grüße senden die Opel GT Freunde Kassel


*** Opel GT Freunde Kassel ***
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Wuppergt1972
Mitglied

Sprockhövel


Man kann ein Auto nicht wie einen Menschen behandeln,ein Auto braucht Liebe

Beiträge: 348

Geschlecht:
User ist offline
151533839  151533839  
  Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:09.09.04 18:18 IP: gespeichert Moderator melden


Also genau habe ich Felgentyp 7036

Vorder- und Hinterachse 7j*13 H2
Auf VA 205/60VR13
Auf HA:225/60HR13

Dann stand auf den Felgen noch KBA 40189...
KBA ist doch KraftfahrtBundesAmt!?

Wäre super wenn mir jemand was zu dieser Kombi sagen könnte!

Lamp in lamp out Jan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:10.09.04 23:34 IP: gespeichert Moderator melden


was für eine Einpresstiefe haben die Felgen? Sollte ja draufstehen <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt='wink'>

Gruß
Robert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Projekt-3
Mitglied

Schleswig-Holstein




Beiträge: 923

Geschlecht:
User ist offline
  Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:11.09.04 09:26 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Jan ,
Für die ATS 7036 ( 7 x 13 ET 20 ) und die ATS 8031 ( 8 x 13 ET 1 )habe ich Gutachten ; die von dir genannten Reifengrößen sind darin aufgeführt .
Gutachten stamt aus 11/99 ,allerdings ist der Gt nicht aufgeführt sondern Kadett C ,Ascona/Manta A+B .
Meinem Tüv hat dies gelangt um sie auf dem GT einzutragen .Wenn du zusätzlich noch den Nachweiß erbringen kannst das es die Felgen schon früher gab sollte dies auch mit H-Zulassung möglich sein .

Gruß Walter
Du kannst es dir vorstellen ...also kannst du es bauen !

<table border="0"> <tr><td rowspan="3"><img src="http://www.ig-nordlicht.de/images/minileuchtturm.gif" border="0" alt="Leuchtturm muss sein!" title="Leuchtturm muss sein!"></td><td colspan="2"><font color="black" face="arial,helvetica"><b>IG-NORDLICHT</b></font></td></tr> <tr><td><font face="arial,helvetica">Homepage:</font></td> <td><a href="http://www.ig-nordlicht.de/" target="_blank"><font color="black" face="arial,helvetica"><b>http://www.ig-nordlicht.de</b></font></a></td></tr> <tr><td><font face="arial,helvetica">Mailto:</font></td> <td><a href="mailto:"><font color="black" face="arial,helvetica"><b></b></font></a></td></tr> </table>


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:09.03.06 09:54 IP: gespeichert Moderator melden


Bei Lenk gibt es folgende Reifen YOKOHAMA 235/50HR13 Y352 - kann ich die vorne und hinten auf ATS 8x13 ET1 mit 10mm Distanzscheiben pro Achse fahren ? <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'> (umgebörtelt ist v+h)

wahlweise bietet Lenk auch YOKOHAMA 215/50HR13 Y352.

Die Gummi´s gibt´s bei Reifendirect auch ... nur etwas günstiger.
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Radnor
Admin





Beiträge: 2760

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:09.03.06 10:09 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
kann ich die vorne und hinten auf ATS 8x13 ET1 mit 10mm Distanzscheiben pro Achse fahren ?


Hinten ist das kein Problem, vorne wirst Du bei 8x13 ET-4 und 235/50er Reifen Probleme bekommen. Davon abgesehen, daß Dir das wahrscheinlich nur schwer eingetragen wird und der GT dann aussieht wie ein Offroadmodell <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/wink.gif border=0 alt=´wink´>

Gruß Klaus
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Opel-GT-73
Mitglied

Wiesbaden




Beiträge: 1978

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:09.03.06 10:13 IP: gespeichert Moderator melden


Und wie würde es bei 215/50HR13 vorne auf der 8x13 ET1 und hinten 235/50HR13 mit 8x13 ET1 mit 10mm Distanzscheiben pro Achsefunktionieren ?
Gruß
Stephan
Hompage: http://sh.opelGT.org
Mailto: Stephan@opelGT.org



Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Radnor
Admin





Beiträge: 2760

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Reifenfrage H-Kennzeichen! Datum:09.03.06 10:59 IP: gespeichert Moderator melden


bei einer 8 Zoll Felge mit einer ET von -4 wird es schon mit 205er Reifen sehr eng...

Gruß Klaus
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.12 sec davon SQL: 0.02 sec.