Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.11.17 14:05
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:03.02.11 17:16 IP: gespeichert Moderator melden


hallo zusammen,

ich bin seit geraumer zeit stolzer besitzer von wolfrace-felgen mit der bezeichnung :
M713 KBA 40250
7Jx13CHe5
Die reifengröße ist :
205/60 R13 86H
die felgen sind ausführung b, d.h. felgenbaujahr ab 03.1979

der tüv-prüfer zählte mir folgende hürden auf :

1. einpresstiefe et5, damit liegt die gesamtspurweitenänderung über 2%.
2. die reifengröße ist um zwei nummern breiter als die breiteste seriengröße
3. das teilegutachten der felge, welches er gefunden hat ist nur für ford, alfasud, und toyota

er meinte weiterhin :
mögliche abhilfe: ein teilegutachten (egal welcher hersteller oder typ) für eine felge gleicher
größe mit der entsprechenden reifengröße für einen opel gt des entsprechenden typs. und
schon sind die oben angeführten probleme weg.

zur kfz-schein-kopie von bernd meinte er :
"nee, leider keine wirkliche hilfe"

könnt ihr mir hier im forum helfen an solch ein teilegutachten heran zu kommen ?
GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
conrero
Mitglied

Herford


Frontantrieb ist Hexenwerk...

Beiträge: 757

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:03.02.11 17:17 IP: gespeichert Moderator melden


In der http://www.opelgt-boerse.de/ steht ein Gutachten von dern Ronal Kleeblättern...

Peter
life is a race, enjoy it !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:03.02.11 19:28 IP: gespeichert Moderator melden


hallo peter,

vielen dank für deinen tip, ich versuch´s mal damit. und auch vielen dank an die opel gt boerse!
GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:03.02.11 19:54 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

für die alten ATS Felgen gibt es ja auch ein Gutachten für 7x13 ET3 mit den 205er Reifen.
Diese Gutachten hat der Graukittel ganz bestimmt auch in seiner Sammlung!

Wird halt wieder Kohle abgezockt für die Wiedervorführung........!
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:03.02.11 20:10 IP: gespeichert Moderator melden


hi jens,

ich habe im www nur ats-gutachten für 195er gefunden, also so wie die gutachten für die ronal felgen für den gt sind.
hast du ein gutachten auch für 205er ?
GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:03.02.11 20:19 IP: gespeichert Moderator melden


@Thomas

bekommst gerade eine Mail!
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:03.02.11 20:28 IP: gespeichert Moderator melden


hab ich gerade bekommen, super, danke jens !
GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
heckschleuder
Mitglied





Beiträge: 290

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:03.02.11 21:51 IP: gespeichert Moderator melden


... oder hier:
klick
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:04.02.11 03:12 IP: gespeichert Moderator melden


hallo leute,

danke erst mal für eure hilfe.
wenn ich mir jetzt aber diese gutachten so anschaue, dann sind diese entweder nur für
195/70er oder man muß radabdeckungen vorn u. hinten haben, vorn kanten umbördeln
und stabis haben. wie könnte man aber eine eintragung hin bekommen, ohne diese häßlichen
umbaumaßnahmen, wie sie in den gutachten stehen. oder habt ihr schmutzfänger vorn u.
hinten eingetragen bekommen und fahrt nur mit diesen dingern nicht rum?

so wie auf diesem bild möchte ich das eigentlich gerne haben:


GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:04.02.11 07:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hyvää huomenta
guten morgen aus FIN

ich fahre zwar keine Wolfrace,
aber wenn es Dir nur um die Kombination von 7x13 und 205er geht,
kann ich Dir mit meinen Eintragungen aushelfen.
Den KFZ-Schein habe ich bei mir, falls Du aber Kopie eines Gutachtens brauchst,
muss ich Dich auf April vertrösten, denn erst dann bin ich wieder zuhause.
Falls Du Interesse hast, schicke mir bite eine Nachricht mit Deinem mail-accoujnt und sende Dir einen scan vom KFZ-Schein.
Details noch:
Mattig SSF 7x13 ET3 mit 205/60R13 85H rundum ohne Verbreiterungen, ohne Schmutzfänger usw.

hei hei
Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:04.02.11 07:12 IP: gespeichert Moderator melden


hi gerald,

danke für deine hilfe!
ein kfz-schein-kopie, sogar mit wolfrace-felgen und 205/60ern habe ich schon von bernd bekommen. auch bernd hat keine schmutz-
fänger usw. eingetragen. auf die frage, ob das zur eintragung was hilft, meinte er wortwörtlich : "nee, leider keine wirkliche hilfe"
GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:04.02.11 07:14 IP: gespeichert Moderator melden


moin

regulär trägt dir kein prüfer mehr etwas ein was woanders im "schein" steht - das war einmal.

edit: ups, da hat thomas zwischenzeitlich schon die gleiche erkenntnis vom bernd ....

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 04.02.11 um 07:15 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:04.02.11 07:56 IP: gespeichert Moderator melden


da kann man mal wieder sehen, wie weit es bei uns in D gekommen ist,
dass ein amtliches Dokumnet bei einer anderen Behörde nichts (mehr) gilt ...
wie war das mit dem Amtsschimmel?


Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:04.02.11 13:59 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
(...) wie war das mit dem Amtsschimmel?
...oder dem Ermessensspielraum?
Dazu muß man sich dann schon die Mühe machen mal sein Fz. vor zu stellen. Dann alle verfügbaren Unterlagen vorlegen und ein nettes Gespräch mit dem Prüfer führen. Vorher mal vorsichtig vorfragen, was Du ja getan hast. Und so wie Du es schilderst ist der Ermessens... dieses Prüfers wohl eher eng gesteckt. Also mal mit ´nem anderen anerkannten Sachverständigen sprechen...
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:04.02.11 15:20 IP: gespeichert Moderator melden


hallo leute,

das gutachten der ronal-kleeblätter reicht aus, so bald es möglich wird, werde ich beim tüv vorfahren.
ich danke euch erstmal für eure unterstützung und melde mich wieder, wenn´s was neues gibt in sachen
wolfrace mit h-kennzeichen.
GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
246GT
Mitglied

Seefeld/Obb




Beiträge: 221

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:04.02.11 17:38 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Thomas,
der Ausgang würde mich sehr interessieren, genau das Gleiche kommt auch auf mich zu. Ich zitter jetzt schon.
Gruß,
Hans-Georg
Lebt denn der Leo noch?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT-Thomas
Mitglied

GT-Town


nice to have !

Beiträge: 152

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:08.02.11 12:27 IP: gespeichert Moderator melden


hallo mädels,

komme gerade vom tüv & der ersten ausfahrt, einfach nur geil !
die vorabklärung machte ich letze woche mit dem leiter der prüfstelle und der muss wohl etwas strenger sein. heute bin ich das erste mal hin, aber der leiter hatte heute leider keine zeit für mich und so musste ich mit einem kollegen vorlieb nehmen. der kollege ist ein leidenschaftlicher käfer-fan und hat mehrere davon. ich war also heute in guten schrauberhänden mit meinem gt. er hat zuerst die daten der felge und des gt´s abgeschrieben. dann musste ich den gt rückwärts auf eine rampe, ca. 1/2 meter hoch fahren und zwar einseitig, links. er ist untergekrochen um den abstand des reifens zur karr. bei dieser starken achverschränkung zu messen. er sagte nur "da passt doch noch mindesten eine hand zwischen". dann fragte er noch, ob überall die gleichen felgen und pneus montiert sind, was ich bejahen konnte, anschließend sollte ich die lenkung erst ganz rechts, dann ganz links einschlagen. danach dann den wagen "werbewirksam" vor das tüv-gebäude abstellen und mich ins warme büro setzen, das war alles. die papiere gab´s dann ein wenig später, natürlich mit erwünschter eintragung und zwar ohne schmutzfänger vor & hinten oder umbördelung vorn, nicht mal achten ist der prüfer auf dem gleände gefahren.
einziges problem war, das dieser tüv zwar ein gutachten für die wolfrace felgen hatte, aber nur für ford, alfasud und toyota. mit dem gutachten für die ronal kleeblätter von der gt börse konnte ich dieses problem aber schon im vorfeld lösen, weil die ja sogar et3 haben !
und so kann ich jedem nur empfehlen, klärt schon vor dem vorführen des gt´s beim tüv mit einer netten vorabkommunikation die spez. problematiken ab.
vielen dank nochmal an alle für die unterstützung hier und viel glück für alle die noch etwas eintragen möchten !

ps : die schlafaugen musste ich natürlich mal auf- und zu machen, war echt wichtig !

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von GT-Thomas am 08.02.11 um 15:19 geändert
GT-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:08.02.11 12:34 IP: gespeichert Moderator melden


Glückwunsch,

freut mich, dass es endlich geklappt hat. Bin mit meinen Wolfrace auch super glücklich, finde sie passen ausgezeichnet zum GT-Style.

Bernd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
gt-oldie
Mitglied

78247 hilzingen


GT forever

Beiträge: 2389

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:08.02.11 15:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Da muß ich GT-Thomas recht geben. Immer alles vorher mit dem Tüv abklären und dann gibt es fast nie Probleme, und wenn dann sind es bloß kleinigkeiten die noch gemacht werden müssen. Aber alles halb so wild.

Ich muß immer mit dem Kopf schütteln, wenn ich in anderen Foren lese, was da so bei Eintragungen abgeht. Es wird auf Teufel komm raus alles umgebaut und dann gejammert wenn nichts eingetragen wird. Sind ja alles Zitat: Vollpfosten die keine Ahnung haben, Deppen usw.

Ich war vor der H-Abnahme mehrmals beim TÜV um etwas zu besprechen, und die Abnahme lief dann dementsprechend. Zeitaufwand mit Papiere schreiben nicht mal 20 Minuten.

1986 habe ich an meine Harley eine AHK gebaut, der TÜV war zufrieden und ich musste allerdings nach 2 Tagen nochmal vorfahren, da ich erst eine zugeteilte Nummer vom TÜV in die AHK einschlagen musste.

Ich hatte dies auch vorher mit dem TÜV besprochen wie ich das Teil bauen will.


Gruß Dieter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
Bodensee
www.gtstammtisch.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gregor
Mitglied

Hess. Oldendorf




Beiträge: 145

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Probleme beim Eintragen von Wolfrace-Felgen mit H-Kennzeichen Datum:08.02.11 18:39 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Thomas,

das ist schön daß es geklappt hat
Was hältst davon mal ein Bild von Deinem kardinalroten Schmuckstück reinzustellen? Hast Du am Fahrwerk auch was gemacht? Ist er jetzt tiefer? Welche Reifen hast Du drauf?

Viele Grüße

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.07 sec davon SQL: 0.03 sec.