Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 12.12.17 03:41
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:20.11.09 14:18 IP: gespeichert Moderator melden


tach

aus diversen Quellen:

Zitat:

AU-Plakette

Die AU-Plakette stirbt zum 1. Januar 2010

Ab dem 1. Januar 2010 werden in Deutschland keine AU-Plaketten mehr auf die vorderen Fahrzeugkennzeichen geklebt. Grund: Die Abgasuntersuchung wird dann zum integralen Bestandteil der Hauptuntersuchung HU.
Die sechseckige, farbige Plakette für die Abgasuntersuchung, die anfangs das Bestehen der Abgassonderuntersuchung ASU und ab 1993 das erfolgreiche Absolvieren der AU auch für Fahrzeuge mit Dieselmotoren dokumentierte, wird ab dem Jahreswechsel nach 25 Jahren von unseren Kennzeichen verschwinden. So werden im kommenden Jahr nach der Durchführung der Hauptuntersuchung zudem die abgelaufenen sechseckigen AU-Plaketten entfernt werden.
HU und AU werden kombiniert

Die AU-Plakette ist ab 2010 Geschichte, weil die Abgasuntersuchung nach § 47a der Straßenverkehrszulassungsordnung als "Untersuchung des Motormanagement-/Abgasreinigungssystems UMA" in die Hauptuntersuchung integriert wird. Dadurch wird die AU-Plakette überflüssig, so dass ab 2010 keine neuen Plaketten mehr geklebt werden. Selbst für den Sonderfall, in dem ein Autofahrer über den Jahreswechsel seinen 2009er HU-Termin versäumt hat und seine HU-Plakette rückdatiert werden muss, gibt es keine neue AU-Plakette.

Die letzten AU-Plaketten sind grün und datieren auf das Jahr 2012. Sie wurden 2009 auf Neufahrzeuge geklebt, die sich der Hauptuntersuchung nach drei Jahren zum ersten Mal unterziehen müssen. 2010 und 2011 sind die Plakettensechsecke übrigens braun beziehungsweise rosafarbig.

Abgelaufene AU-Plaketten werden entfernt

Ab dem nächsten Jahr werden überdies abgelaufene und somit überflüssige AU-Plaketten bei der HU entfernt. Damit dies nicht mit optisch unschönen Beschädigungen auf dem vorderen Fahrzeugkennzeichen einhergeht, wird eine Blankoplakette in der weißen Farbe der Trägerplatte aufgeklebt.

Bei Motorrädern ist übrigens bereits seit April 2006 die Abgasuntersuchung (hier: AUK) Bestandteil der Hauptuntersuchung und wird durch die runde HU-Plakette dokumentiert.

Am Prüfverfahren für die Abgasuntersuchung ändert sich im Zusammenhang mit dem Entfall der AU-Plakette nichts. Ob Ottomotor mit oder ohne Katalysator, ob Dieselmotor oder Motor mit elektronischer On Board Diagnose (OBD), alle müsssen nachweisen, dass die Abgaswerte innerhalb der festgelegten Abgas- und Schadstoffnorm bleiben.


zitat ende

weiß denn schon jemand- weil sowas wird natürlich nicht erwähnt, wen interessiert es denn auch schon, wer hat diesbezüglich eine lobby - wie es mit den bisher AU bzw ASU befreiungen aussieht <img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt=´häää?´>


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 20.11.09 um 14:19 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:20.11.09 14:37 IP: gespeichert Moderator melden


Die Frage nach der Plakette stellt sich ja nicht. Bleibt nur die Frage der Kosten. Eine HU bei der die AU aus Altergründen nicht nötig ist sollte dann ja auch preiswerter sein. Das müsste dann wohl jede Prüfstelle beantworten können.
Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
baker
Mitglied

Nähe Regensburg


You don\'t need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it

Beiträge: 1784

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:20.11.09 22:46 IP: gespeichert Moderator melden


Dann kommt auch bald die HU für 07er Kennzeichen
Gruß Stephan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ecki
Mitglied

Ehrenkirchen


Das Rad ist rund

Beiträge: 95

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:21.11.09 10:34 IP: gespeichert Moderator melden


...da gibt man den Prüfstellen ein Zuckerl. Durch den immer größeren Prüfmarkt bekommen alle immer weniger vom Kuchen ab. Deswegen war ja auch schon mal das Gespräch, daß alte Autos jährlich zur HU sollen.
(Vor 10 Jahren war der TÜV bei uns in Freiburg noch 6 spurig.Man brauchte immer ein Tag Urlaub bis man mal drann war. Jetzt ist hat der ganze Laden nur noch eine Größe von einer Hobby Werkstatt.)
Den meisten wird es auch egal sein, ob sie die AU mit der HU zusammen machen müssen. Doch wenn mal was nicht i.O. ist, musste doch wieder zu deiner Werkstatt fahren und hast dann mehr als doppelte an Kosten u. Zeit verplempert.
Und Leute die mit Doppel Weber anderer Nockenwellen usw. unterwegs sind, können auch jedesmal "bibbern".
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:21.11.09 11:10 IP: gespeichert Moderator melden


Naja, von allem anderen mal abgesehen:

Bevor ich mir ne weisse "Pseudoplakette" draufklebe oder mit nem verkratzen Schild rumfahre, gibts dann halt mal ein neues vorderes Kennzeichenschild.

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 07:20 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Eine HU bei der die AU aus Altergründen nicht nötig ist sollte ....


genau das ist doch meine frage!
werde sie heute an meiner prüfstelle klären, hatte nur letzte woche nullkommanull zeit!

@ lück: genau das ist es, war ohnehin keine frage.
zum glück betrifft es ja nur den 72er gt, der 69 war ja immer schon nackt

und trotzdem - jetzt ist er nichts besonderes mehr.
kein "keine plakette" und euro schild wegen h -
jaja, bin halt schon spleenig.....

kein "keine plakette" und euro schild wegen h -

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Andreas am 23.11.09 um 07:21 geändert
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 09:31 IP: gespeichert Moderator melden


tach

so, alles geklärt

1. die ausnahmeregelungen bleiben auch weiterhin bestehen
2. die abgasuntersuchung kann auch weiterhin separat gemacht werden, sie darf aber bis zum tüv termin maximal nur 1 monat alt sein (es gibt eben nur keine plakette mehr sondern nur die bescheinigung)

so ganz erschließt sich mir dann der ganze kram nicht - aber wenns schön macht......


__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 13:04 IP: gespeichert Moderator melden


das ganze war sowieso nur Geldmacherei - von anfang an...

jetzt kostet die HU eben den preis plus AU ...
ne extra-plakette ist nicht mehr

aber irgendwie bleibt alles beim alten
nur, dass viele jetzt neue schilder wollen für vorne
ich auch ...

also auch da wieder nur geldmacherei ...


Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
3 71er Melone
Mitglied

28357 Bremen


Keine Macht den Drogen und Binärdenkern

Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 17:09 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
Ihr glaubt doch wohl nicht wirklich,das euch der
Amtsschimmel ein Stück freies Amtsetikett zurück
gibt.
Das ist bestimmt schon fürs Autobahnbenutzungssiegel mit freiwählbaren Höchstgeschwindigkeitsbegrenzer(80-100-130Km/h)
vogesehen.
Gruss Norbert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Gerald
Mitglied

OPEL-Stadt Kaiserslautern


--- GM kills Opel ---

Beiträge: 603

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 17:37 IP: gespeichert Moderator melden


der ist sehr gut

das muss ich sofort nach Berlin melden...
Gruss Gerald

* GT-Stammtisch Saar / Pfalz *
www.gtstammtisch.de

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
henry1900
Mitglied

Köln


39 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 464

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 17:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

im August war ich mit meinem Seven zur HU beim TÜV Rheinland in Köln-Mülheim, eine der größten Prüfstellen in Köln. Aus Bequemlichkeit wollte ich die AU gleich mit erledigen. Leider war mein CO Wert viel zu hoch. Drei TÜV Prüfer überlegten dann, wie sie meine beiden Doppel-Weber eingestellt bekommen. Das größte Problem war dabei nicht, daß sie nicht wußten an welchen Schrauben sie drehen sollten, es war auch kein Schlitzschraubendreher zu finden.
Ich sollte dann schnell in eine Werkstatt fahren und nochmal reinkommen, dann würden sie mich kostenlos nachprüfen. Welche beliebige Werkstatt ist heute noch in der Lage 2 Doppel-Weber einzustellen? Gottseidank habe ich die Webervertretung V.Günter bei mir vor der Nase und konnte diese überreden, mir schnell die Vergaser einzustellen.
Mit dem GT war ich dann im Oktober beim TÜV und da habe ich ja einen passenden Schraubendreher im Wagen und konnte im Beisein des Prüfers selber einstellen.
Bei der Gelegenheit erzählte er mir auch, daß dies die letzte Plakette für mich sei. Was die Prüfung anbelangt, bleibt alles im Prinzip beim alten. Nur die Plakette entfällt, weil es diese in der restlichen EU so nicht gibt.

Gruß,
Henry

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von henry1900 am 23.11.09 um 17:48 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 19:51 IP: gespeichert Moderator melden


Auch wenn man natürlich dazu neigt, alles "neue" erstmal in Frage zu stellen,
bin ich der Meinung, dass hier mal eine sinnvolle Vereinfachung hergestellt wurde.

Die AU durfte bisher bei OBD-Fahrzeugen (also quasi alles neuere bis ca 10 Jahre) schon nicht älter als 1 Monat sein, also quasi neu.
Darüberhinaus wurde ja auch die 2-Jahres-Frist für AU's auch schon angepasst (früher mussten Katlose Fzg jährlich zur AU!)

Der überwiegende Teil der Fahrzeugflotte wird künftig ab ca Baujahr 99/00 sein (die Regelung soll ja mal wieder ein paar Jahre gelten) und so hat man jetzt einfach die aktuellen Regelungen auch für ältere Autos einfach angepasst.

Eigentlich wieder alles (fast) wie früher, Kiste muss alle 2 Jahre irgendwo überprüft werden, eine Plakette aufm hinteren Schild und fertig.

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 20:13 IP: gespeichert Moderator melden



@Lück

sei mir nicht böse, aber die "sinnvolle Vereinfachung" hätte niemand gebraucht, wenn man den Schwachsinn der Abgasuntersuchung je erfunden hätte!
Aktuelles Beispiel-Feinstaub!
In ein paar Jahren kommt einer auf die geniale Idee, dass man diese Plakette eigentlich nicht braucht weil.......!
Das die Umstellung von Winter auf Sommerzeit keinen Sinn macht weil........! usw.usw.usw.

Unterm Strich kostet uns Steuerzahler das Alles nur Kohle!

P.S.

Bei uns in Stuttgart gibt es demnächst einen Prozess, weil einer mit seinem Hybridauto in einer Umweltzone herumgefahren ist.
.......ohne Plakette.....tss, tss!!!
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 20:23 IP: gespeichert Moderator melden


Nein, bin ich natürlich nicht böse.... über Sinn und Unsinn diverser Plaketten und Feinstaubzonen könnte ich mich auch stundenlang ausk...., weils meistens eh nur politischer Schwachsinn ist.

Sehe halt nur positiv, dass eigentlich mal was vereinfacht wurde und letztendlich hab ich den Vorteil, dass meine Karre nicht jährlich ne Au braucht.

Zum Thema Umweltzone.... lass mal lieber. Dieser Mumpitz würde das Forum sprengen
Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
west
Mitglied

Bei Stuttgart


.....wir können alles, außer Hochdeutsch!

Beiträge: 1554

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 20:28 IP: gespeichert Moderator melden


........ich merke schon, du hast verstanden was ich meine!
Gruß
Jens
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 23:33 IP: gespeichert Moderator melden


und wer erinnert sich - weil alt genug - noch der g- kat plakette ?
hatte mein erster omega noch - war hoch wichtig damit man damit bei smogalarm noch fahren durfte.
glaube in meinem leben - ausser dem film von wolfgang menge - nur einen solchen erlebt zu haben....
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Juergen
Mitglied



Rost ist ein Arschloch

Beiträge: 1140

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 23:37 IP: gespeichert Moderator melden


Nabend,

ich erinnere mich noch.
War das nicht so eine sechseckige ASU-Plakette, die man in die Scheibe kleben mußte?
Ich habe noch eine Ungeklebte hier.
Das wird mal sowas wie eine Mauritius.

Grüße
Jürgen
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:23.11.09 23:59 IP: gespeichert Moderator melden


hieß g kat plakette
war orange/ bräunlich mit einem weißen feld für das kennzeichen!
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:24.11.09 07:25 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...Ab dem 1. Januar 2010 werden in Deutschland keine AU-Plaketten mehr auf die vorderen Fahrzeugkennzeichen geklebt. Grund: Die Abgasuntersuchung wird dann zum integralen Bestandteil der Hauptuntersuchung HU...


... dann wird ja alles wieder so, wie es auch schon vorher immer war, also vor 1984. Die Abgasuntersuchung war nämlich schon immer Bestandteil der normalen HU. Übrigens, mein GT, vor dem 01.07.1969 das erste mal zugelassen, braucht zwar keine ASU- oder AU-Plakette, mußte aber trotzdem immer eine Abgasuntersuchung bei der ganz normalen HU über sich ergehen lassen. Ob "Er" allerdings dann bei schlechter Einstellung auch hätte durchfallen können, weiß ich nicht, bei meinem GT war meist immer alles o.k. ...
Fazit : Für mich und meinen GT würde sich durch diese "Neuregelung" nichts ändern...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Lück
Mitglied

Saarland




Beiträge: 2212

User ist offline
0  0  
  RE: Keine separate AU Plakette / Untersuchung mehr Datum:24.11.09 07:31 IP: gespeichert Moderator melden


Die Deutsche Regierung und ihre Plaketten...

Die alte sechseckige hiess eigentlich "Smog-Plakette", die Dinger gabs auch ohne "G-Kat"-Aufdruck teilweise für U-Kat-Fahreuge.
War auch so ein Hihglight, kann mich auch nicht (zumindest hier im Saarland) an ein Sommersmog-Fahrverbot erinnern....

Aber was waren die Autofahrer "heiss" auf den Erhalt der Plakette, hatte die damals selbst ausgestellt und die haben morgens Schlange gestanden.
Kann mich noch gut an eine Kundin erinnern, deren Auto nicht "plakettentauglich" war, die hat fast den Bau abgerissen.

Gruss vom Lück

*GT-Stammtisch Saar/Pfalz*

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.29 sec davon SQL: 0.18 sec.