Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 24.10.17 11:43
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  T�V & ABE (Moderatoren: )
  Kennzeichenhalter
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  Kennzeichenhalter Datum:12.12.08 12:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

hab' schon wie ein Blöder gegoogelt und das Forum ohne Erfolg durchforstet: Suche für ein zweizeiliges Nummernschild hinten (34 x 20 cm) einen Kennzeichenhalter mit Chromumrahmung, Edelstahl o. ä.. Hat schon jemand mal einen entsprechenden Anbieter aufgetan oder eine selbst gebastelte Lösung in petto? Edelstahl habe ich 1x gefunden, aber da musste man die 4 Ecken des Nummernschildes anbohren. Halt nicht so prickelnd.

GTräumer
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Thomas GTJunior
Mitglied

34599 Neuental




Beiträge: 165

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennzeichenhalter Datum:12.12.08 16:17 IP: gespeichert Moderator melden


Schau doch mal hier
Klick mich

Gruß
Thomas
Es gibt nichts gutes außer man tut es !
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Cabrio-GT
Mitglied

Bottrop


immer frische Luft von oben

Beiträge: 254

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennzeichenhalter Datum:12.12.08 16:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hey,

Schau doch mal hier, dann ein wenig runterscrollen, und Du siehst meine neuen Kennzeichen nach der H-Zulassung, eingebettet in Edelstahlhalter. Die Dinger findest Du in Ebay bei "Kennzeichen24" für 30€ inkl. Versand.

Ich wollte auch eine "unsichtbare" Befestigung, was aber nicht so einfach war.
Hinten lies sich ein durchbohren nicht vermeiden. Aber durch ein wenig probieren konnte ich die Bohrungen genau in den Buchsatben ansetzten. Die rechte Schraube hab ich an der Seite ein wenig abgeschliffen, sodass as nur bei näherem Hinsehen auffällt.
Vorne musste ich eh eine neue Halterung machen, da die originale fehlt. Den Edelstahlhalter habe ich mit zwei Winkeln an die Stoßstangenhörner angebracht, und das Kennzeichen aufgeklebt. Hier mus man auch nur gucken, das die Schrauben in die Ausprägungen passen, damit man eine ebene Fläche zum Kleben hat.

Ich find´s ganz gut, bis auf den Postert-Sticker. Den hat der Vorbesitzer aufgeklebt um einen Lackplatzer zu verdecken. Muss also bis zu einer nächsten Lakierung dran bleiben, da der Riss doch auffallen würde.

Gruß, Dieter
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GTräumer
Mitglied





Beiträge: 342

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennzeichenhalter Datum:12.12.08 19:05 IP: gespeichert Moderator melden


Danke Euch für Eure Mühe, 30 € sind zwar recht happig, wenn man bedenkt, dass es die Plastedinger für ein Butterbrot gibt, sieht aber edel aus und Plastik wird halt meist nur für die Standardgrößen angeboten. Schön auch das Beispiel, weil ich auch 'nen monzablauen habe und insoweit eine genaue Vorstellung habe, wie es bei mir aussehen könnte/wird.

GTräumer
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennzeichenhalter Datum:13.12.08 09:12 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Vorne musste ich eh eine neue Halterung machen, da die originale fehlt. Den Edelstahlhalter habe ich mit zwei Winkeln an die Stoßstangenhörner angebracht, und das Kennzeichen aufgeklebt.


Hi Dieter!

Sieht ja echt super kompakt und harmonisch aus!

Die Lösung für das vordere Kennzeichen hatte bei mir der Vorbesitzer schon so gelöst. Da unsere Kennzeichen ja auch die Größe eines Backbleches haben, sitzt es bei mir relativ weit unten, damit genug Luft zum Kühler kommt. Auch der der Stoßstange angepasste Knick ist optisch einfach gut. Ich verwende allerdings eine schwarze Kunststoffhalterung, da die wegen dem Wechselkennzeichen praktikabler ist. Mein Kennzeichen steht ausserdem genau so schräg wie die Gummipuffer der vorderen Hörner.


Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Cabrio-GT
Mitglied

Bottrop


immer frische Luft von oben

Beiträge: 254

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennzeichenhalter Datum:13.12.08 15:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo


Zitat

Mein Kennzeichen steht ausserdem genau so schräg wie die Gummipuffer der vorderen Hörner.


Das ist bei mir auch so (ist sogar in den Papieren mit "Kennz. 10° geg. Fahrtricht" eingetragen, wer weiß warum).
Zudem ist die Unterkante der Nummerschilds auf gleicher Höhe mit dem ULB. Dadurch kann doch noch mehr Kühlluft durchströmen als bei der Originalhalterung.

Gruß Dieter
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Cabrio-GT
Mitglied

Bottrop


immer frische Luft von oben

Beiträge: 254

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennzeichenhalter Datum:13.12.08 15:20 IP: gespeichert Moderator melden


Hey GTräumer (wie ist eigentlich dein richtiger Vorname, oder willst Du den nicht nennen)


Zitat

30 € sind zwar recht happig,


stimmt, aber wenn man bedenkt, das es sich um eine einmalige Anschaffung handelt ist es das wert.
Es gibt bei dem Händler für die langen Schilder auch noch weche mit einer Werbezeile, die man auch in beliebiger Art bedrucken lassen kann. Dann ist das untere Mittelteil platt. Ich hatte überlegt, den GT Werbespruch "OPEL GT Nur fliegen ist schöner" draufschreiben zu lassen, sollte dann nochmal 10€ mehr kosten.

Wenn ich mir das aber im Nachhinein überlege...
Wär mal was besonders

Gruß Dieter
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Rip
Mitglied

A2013 Göllersdorf


Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes

Beiträge: 1651

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kennzeichenhalter Datum:13.12.08 17:44 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Dieter!

Zitat
Zudem ist die Unterkante der Nummerschilds auf gleicher Höhe mit dem ULB. Dadurch kann doch noch mehr Kühlluft durchströmen als bei der Originalhalterung.


Ein weiterer kleiner Vorteil bei hohen Gehsteigkanten!

Mehr Kühlluft war auch bei meinem GT der Grundgedanke. Der Vorbesitzer hatte ja auch Probleme mit der Kühlung. Dabei hätter er nur den Kühler tauschen müssen

Gruß
Peter
GT-Stammtisch Saar/Pfalz
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.13 sec davon SQL: 0.01 sec.