Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 25.11.17 12:00
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Zündschloß
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:23.09.12 18:00 IP: gespeichert Moderator melden


Mann,mann,mann...das war eine schwere Geburt.In allerletzter Instanz hat sich das Lenkrad doch noch entschieden runterzukommen.
Das Rätsel ist auch gelöst.Die Feder war da und an der richtigen Stelle.Ist auch ordentlich versifft dahinter.Ist der Körnerpunkt am Wellenende die Position für oben?


Die eventuelle Ursache für die Rauchzeichen habe ich auch Gefunden.Das schwarz-rote Kabel für den Motorstart hing am seidenen Faden.Ich versuche mal es wieder anzulöten,ansonsten gibbet ne neue Kontaktplatte von Udo.


So sieht´s gereinigt aus.Das Zündschloß habe ich mit Scotchwolle etwas poliert.Finde ich schöner als Schwarz.Das Lenkradschloß habe ich gängig gemacht.Das hakelte manchmal etwas.


Hier nochmal ein Bild von dem Gewinde am Wellenstumpf.Das werde ich mit einer Gewindefeile aufarbeiten und ggf. nachschneiden.

Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
rob
Mitglied

münchen


nur mit turbo fährt der GT wie er ausschaut

Beiträge: 335

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:23.09.12 19:09 IP: gespeichert Moderator melden


welle plattgedrückt !! ist mir leider auch schon mal passiert

hab vergessen eine hülse (die beim abzieherset dabei ist) drüberzutun
http://opel-gt-club-muenchen.de
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:23.09.12 19:21 IP: gespeichert Moderator melden


Ist nicht beim Abziehen passiert.War vorher schon.Hatte es schon geschrieben...plattgekloppt.
Ich dachte das das Handy es jetzt so etwas besser rüberbringt.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ewald
Mitglied

Wien


selber schuld !

Beiträge: 1031

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:23.09.12 22:28 IP: gespeichert Moderator melden


Grüß dich Tim!
Wie hast du das Lenkradschloss gängig gemacht, nur mit Kriechöl (z.B. Ballistol) geflutet?
Meines hakt auch ein bisschen.
Interessant ist, dass ich erst bei dem F-Astra meiner Tochter das selbe feststellen musste, war fast nicht mehr zu starten....
Ewald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Der Kardinal
Mitglied

GF


Nur Fliegen sind schöner

Beiträge: 1422

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:24.09.12 07:34 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Ewald,

das ist leider ´ne ASTRA-Krankeit, hatte ich im Sommer ´10 auch, alles blockierte.
Der ADAC-Mann sagte mir, dass das in der Sommerhitze bei diesem Modell leider
häufiger vor kam...
Grüße vom Kardinal-Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:24.09.12 08:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Ewald,
genau, erst mit Rostlöser bearbeitet und dann mit Silikonspray.
Nicht nur den Riegel selber sondern auch in das kleine Loch .Da ist so eine Art Haken zu sehen der den Riegel manchmal haken lässt.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Tom 2
Mitglied

Bochum


Mach fertich!

Beiträge: 379

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:24.09.12 09:10 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute,

es kann sein, dass der Körnerpunkt die Mittelstellung des Lenkrades markieren soll. Es kann aber auch sein, dass mit dem Körnerpunkt die Mutter gesichert werden sollte. Kann man so machen, funktioniert aber nur einmal.
Bei Dir fehlte doch auch das Sicherungsblech.

Gruß, Tom2
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:24.09.12 12:18 IP: gespeichert Moderator melden


Es fehlte nicht nur das Sicherungsblech,sondern auch die Mutter
Das Blech lasse ich wech und werde eine selbstsichernde Mutter entweder mit Plastikring oder in Vollmetall benutzen.Ich habe beide Modelle zur Verfügung.
Wenn man auf Nummer sicher gehen will und genug Gewinde da ist kann man ja auch noch eine 2. Mutter gegenkontern.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:24.09.12 20:25 IP: gespeichert Moderator melden


Naja...besonders viel Gewinde ist nicht vorhanden.Da passt gerade mal eine volle Mutter drauf wenn das LR drauf ist.Hab das Gewinde aber noch retten können.Sieht sogar besser aus als erwartet.
Werd morgen die Mutter auf die Hälfte runterdrehen und mit einer Palmutter sichern.Als erstes leg ich dann aber trotzdem noch eine dünne Wellscheibe zwischen Mutter und LR.
Die Leitung für den Starter an der Zündplatte konnte ich noch Löten.Morgen mal testen obs funzt.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:26.09.12 21:11 IP: gespeichert Moderator melden


Hab von einem extrem netten Forumskollegen ein originales Sicherungsblech mit Mutter und U-Scheibe geschickt bekommen das ich auch verbauen werde.
Für den Fall das man aber kein originales Sicherungsblech mehr auftun kann habe ich eine gute Alternative gefunden.
Das Sicherungsblech nach DIN 432 finde ich auch sehr funktionabel.
Siehe hier:


Hab das LR auch noch etwas aufpoliert und lackiert.
Hab einen Film davon gedreht
Krasser Film

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von IZ GT33 am 26.09.12 um 22:08 geändert
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Brandy
Mitglied

Fürstenfeldbruck


Auch Arme haben Beine!

Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:27.09.12 09:25 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hab einen Film davon gedreht


Was ´ne riesen Action in dem Streifen...
Viele Grüße aus FFB!
Ich wünsche allen eine knitterfreie Fahrt!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:28.09.12 20:00 IP: gespeichert Moderator melden


So...hab alles wieder fachmännisch montiert und abschließend nochmal die Bilder von der Angelegenheit.
So sieht´s nu aus.







Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
rob
Mitglied

münchen


nur mit turbo fährt der GT wie er ausschaut

Beiträge: 335

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:28.09.12 23:47 IP: gespeichert Moderator melden


SOO EIN HORRORFILM-----------mich hat es so geschockt ,wie das teil gewendet wurde
http://opel-gt-club-muenchen.de
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Coke-Car
Mitglied

Fulda




Beiträge: 151

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:29.09.12 11:09 IP: gespeichert Moderator melden


Tim

Der Film ist die Wucht. Mich hat´s echt gepackt, als das Teil kopfüber da gelegen ist.
Auch die Geräuschkulisse war niederschmetternd, ich hätte beinahe den Ton abgeschaltet. Uhuuhuuuaaa...

Mit freundlichem Zwinkern: Dirk
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Zündschloß Datum:29.09.12 12:39 IP: gespeichert Moderator melden


Der Film ist doch ein echter Kracher
Vielleicht sogar verdächtig für den HIT 2012<img src=http://www.forumcoder.de/images/smilies/huh.gif border=0 alt='häää?'>
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.11 sec davon SQL: 0.04 sec.