Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 23.11.17 14:04
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  temperaturanzeige
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
bigedi
Mitglied

solingen


suchen

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  temperaturanzeige Datum:04.06.12 00:01 IP: gespeichert Moderator melden


über eine woche ging es gut aber nun wieder ein neues problem. neuer kühlerdeckel, neues thermostat und die temperatur blieb konstant im ersten drittel.
heute bei kälte und sauwetter auf der autobahn geht die anzeige hoch, fast in den roten bereich. raststätte rausgefahren, wasserstand kontrolliert aber ist ok. etwas gewartet und wieder auf die bahn.
anzeige immer noch fast im roten bereich. nächste ausfahrt raus, haube auf, wasser kontrolliert aber alles ok. motor fühlt sich auch nicht besonders heiß an. sollte der fühler nun an der reihe sein?
gruß bigedi
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ackaturbo*
Mitglied

Berlin


Immer mit der Ruhe...

Beiträge: 737

Geschlecht:
User ist offline
  RE: temperaturanzeige Datum:04.06.12 08:15 IP: gespeichert Moderator melden


Morgen Edi,
Thermostat hast Du ja schon getauscht, sollte also ok sein.
Klappt die Luftzufuhr? Steht was vorm Kühler? Irgendwo ´ne Pappe oder Folie eingefangen, die einfach im Weg ist?
Funktioniert der Lüfter? Ist er starr oder ist es ein Viskolüfter? Wenn Visko, schaltet er ein? Oder hast Du einen elektrischen Lüfter? Schaltet der ein? In die Richtung würde ich mal gucken.

Gruß Marcus

Das bin ich: Ich heiße Marcus und will nur mal Tach sagen...

Das ist der GT: Historie eines Berliners

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
GT Driver
Mitglied





Beiträge: 739

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: temperaturanzeige Datum:04.06.12 10:22 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
motor fühlt sich auch nicht besonders heiß an. sollte der fühler nun an der reihe sein?


die Fühler sind normalerweise sehr robust. Hast du auch den kleinen Kühlkreislauf "befühlt"? Klingt fast so als würde das Thermostat doch nicht öffnen und nur der kleine Kühlkreislauf zur Verfügung stehen.

Gruß
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bigedi
Mitglied

solingen


suchen

Beiträge: 201

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: temperaturanzeige Datum:06.06.12 01:55 IP: gespeichert Moderator melden


das thermostat öffnet und schliesst wie es sein soll. entweder ist das heizungsventil verstopft oder der heizungskühler oder beides. warme luft kommt auf jeden fall nicht über die heizung. ich überlege schon, ob ich nicht das ganze kühlsystem mit zitronensäure durchspülen soll. werd ich wohl bald machen. beim fummeln am heizungsventil ist mir aufgefallen, das dort eine schlauchschelle nicht richtig sitzt. vielleicht entweicht dort etwas wasser oder druck. habs korrigiert, vielleicht bringts was.
gruß bigedi
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 25 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.07 sec davon SQL: 0.00 sec.