Wir sind Umgezogen! Ab sofort findet Ihr das Forum unter http://www.opelgt.forennet.org
Sollte jemand Probleme haben sich im neuen Forum einzuloggen, bitte Email an: info@cyi-priewe.de bitte Benutzername angeben, danke
Das Opel GT Forum
Datum: 21.10.17 19:50
Willkommen Gast
HomeRegistrierenHilfeLogout

  Das Opel GT Forum
  Elektrik (Moderatoren: Manfred Wiards)
  Fern- und Abblendlicht
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Andreas
Moderator



Haben ist besser als Brauchen !

Beiträge: 3017

User ist offline
  RE: Fern- und Abblendlicht Datum:31.01.12 16:23 IP: gespeichert Moderator melden


@holger: PM !
__________________________________________________
Lamp in Lamp out
Andreas
CiC GT Passion
Mitglied im Dachverband
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Achilles99
Mitglied

Horn, Österreich




Beiträge: 13

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Fern- und Abblendlicht Datum:01.02.12 20:54 IP: gespeichert Moderator melden


Abend Freunde,

ist alles sehr interessant, aber ich hab mein Problem noch immer nicht in den Griff bekommen.
Wenn das Abblend-/Fernlicht an ist, also die Scheinwerfer offen sind, kann ich das Standlicht abschalten und das Abblend-/Fernlicht bleibt an.
Ist das so richtig oder nicht?
Hat wer eine Idee??
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Fern- und Abblendlicht Datum:01.02.12 21:59 IP: gespeichert Moderator melden


Nein,wie schon geschrieben ist es nicht normal weil nach StvZO 4 Funzeln vorn Leuchten müssen.
Standlicht ist als Begrenzungsleuchte immer notwendig sobald das Auto mit Licht bewegt wird.
Ich schau mir den Schaltpaln mal an woran es liegen könnte.
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Juergen
Mitglied



Rost ist ein Arschloch

Beiträge: 1140

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Fern- und Abblendlicht Datum:01.02.12 22:17 IP: gespeichert Moderator melden


Nabend,

Achilles99: nein, das ist nicht richtig.

Standlichtbirnchen hängen im Lampenstromkreis nach dem Relais fürs Licht und leuchten somit:
- immer, wenn Licht an
- immer, wenn HSW zugeklappt und Standlichtschalter an

Sie gehen nicht aus, wenn man die HSW offen hat und den Standlichtschalter ausschaltet. Das wäre falsch und sogar (Achtung Paragraphenreiter: nicht zulässig).

Der Standlichtschalter ist parallel zum Lichtrelais geschaltet. Es gewinnt also immer einer der Beiden oder Beide, aber niemals kann einer der Beiden den Anderen ausschalten.

goto: Fehlersuche

Gruß
Jürgen

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Juergen am 01.02.12 um 22:18 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Fern- und Abblendlicht Datum:02.02.12 15:59 IP: gespeichert Moderator melden


So...hab mal eben im Schaltplan geschaut und die Sache sieht so aus.
Ich versuche es mal in einfachen Schritten zu erklären.

1.:Bei eingeklappten Scheinwerfern und Lichtschalter "ein" geht Standlicht an

2.:Klappt man die Scheinwerfern dann aus schalten die Mikroschalter den Stromkreis fürs Scheinwerferlichtrelais und das Relais zieht damit an.Damit geht das Scheinwerferlicht an und die Kontrolllampe aus weil beide Versorgungsbeine der Kontrolllampe Plus haben.

3.:Schaltest du dann den Lichtschalter aus,bleibt das gesamte Licht eingeschaltet bis die Lampen eingeklappt werden,weil das Scheinwerferrelais in "selbsthaltung" angezogen bleibt und das Standlicht damit mitversorgt.
Das funktioniert aber nur wenn das Standlicht am Scheinwerferrelais(Klemme87) angeschlossen ist.

Das heißt, in dem Moment wo du den Scheinwerfer ausklappst geht das Scheinwerferlicht an und überbrückt den Serie-1-Lichtschalter das somit auch das Standlicht eingeschaltet bleibt.

Fazit:
Meine erste Vermutung ist,wenn ansonsten alles richtig angeschlossen ist,das dein Standlicht nicht am Scheinwerferrelais angeschlossen ist oder das Relais kaputt ist.Das Relais kannst du auseinanderbauen und mal reinschauen und messen bzw. 12V auf Klemme 85 und 86 geben und die 4 Kontakte(87) im abgeklemmten Zustand gegeneinander auf Durchgang prüfen.

Gruß,Tim
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
IZ GT33
Mitglied

Itzehoe


4 Jahre GT sind noch nicht genug

Beiträge: 1327

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Fern- und Abblendlicht Datum:05.02.12 16:58 IP: gespeichert Moderator melden


Gibt´s schon neue Erkenntnisse?
Interessiert mich ja auch wo der Fehler sitzt.
Gruß,
Tim
Gruß,Tim

Ich schreibe immer meine eigene Meinung.Man möge mir verzeihen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(3) «1 2 [3] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Powered by Forennet.org v 1.5.2
© all rights reserved 2017
Forennet überträgt gerade kein komprimiertes HTML
Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.25 sec davon SQL: 0.15 sec.